Megane 2 Stromkabel in Motorraum

Diskutiere Stromkabel in Motorraum im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Salle, da ich hier mal in nem thread gelesen hab, dass mehrere leute gemeint haben mit nem kabel vom motorraum nach innen zu kommen sei sehr...

  1. #1 Udscher, 23.12.2007
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    Salle,

    da ich hier mal in nem thread gelesen hab, dass mehrere leute gemeint haben mit nem kabel vom motorraum nach innen zu kommen sei sehr schwer und ich das auch vor hatte hab ich mal gesucht und diese anleitung gefunden im megane-forum:

    Teil 1

    Teil 2

    Ich hab es zuvor mal ohne Ausbau des Luftfilterkastens versucht und trotz handwerklichem geschick bin ich nicht durch gekommen.
    In den ersten beiden Januarwochen hab ich urlaub und da werdich mich dann mal an den ausbau der batterie und luftfilters begeben und dann nochmal paar bilder schießen!

    gruß philipp
     
  2. #2 LuckyStrike, 23.12.2007
    LuckyStrike

    LuckyStrike Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    habs heute gemacht batterie,steuergerät,die platte wo die batterie drauf steht und den guten luftfilterikasten raus und dann habe ich das kabel von innen nach aussen gezogen habe dafür ca 2 std gebraucht
     
  3. #3 FendiMan, 23.12.2007
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    106
  4. #4 Udscher, 09.01.2008
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    Tagchen...

    Hab gestern meine Frontkamera verbaut und dabei dann auch gleich das Stromkabel für ne spätere Endstufe mitgezogen (25mm² Schweißkabel ausm Elektrofachmarkt -> Flexibel und viel günstiger als spezielles Hifi-Kabel)
    Fazit: NIEEEEEEEEENIEEEEEEEEENIEEEEEEEEE WIEDER!!!!!!!!

    Haben ja auch die Variante mit Luftfilter ausbauen gewählt und sind den halben Tag dran gesessen, bis wir das Kabel durch hatten! :shoot:

    Haben von innen einen Schraubenziehen durchgesteckt, dann von aussen nen kleines festes Röhrchen über den Schraubenzieher gesteckt und beides zusammen nach innen geschoben. Dann paar litzen vom Stromkabel in das Röhrchen gesteckt bis wir sie draussen sahen. Dann die Litzen mit dem Kabel durchgezogen. So eine Schei**arbeit!

    Kabel durchziehen ging dann gut, auch ohne Schmiermittel, aber trotzdem niewieder wenn nicht dringend notwendig.
    Die Masseleitung vorne hab ich auch nochmal durch ein zusätzliches 16mm²-Kabel verstärkt.

    hier mal paar Bildchen:

    Motorraum und Kabelstrang ohne Luftfilter:

    [​IMG]


    Der Pfropfen von innen mit durchgestecktem Schraubenzieher:

    [​IMG]


    Der Pfropfen aussen von nahe. Man kann hier den Schraubenzieher erkennen. Man denkt zwar von innen der Pfropfen ist super groß, aber dank der grandiosen Plastikmuffe aussen (beige-gelb) kann man nur den Teil direkt am Kabelstrang vom Pfropfen nutzen (ca, 1cm - 1,5cm breit):

    [​IMG]



    Also wer auch mmer das noch vor sich hat: Viel Spaß! :mrgreen:
    Und nochwas: wer behauptet die ganze Aktin sei sooo einfach und ginge in einer halben Stunde: Nie im Leben glaub ich das, höchstens es handelt sich um ne ander Motorisierung und nen anderen Luftfilterkasten der leichter zu demontieren ist......
     
  5. xeroul

    xeroul Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    moment !! frontkamera ? krass ! was macht man denn damit ? nochmal ansehen wie dich andere abhängen ?? grins ??
     
  6. #6 LuckyStrike, 09.01.2008
    LuckyStrike

    LuckyStrike Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    hehe aber sei froh jetzt haste es hinter dir.
    war der luftfilterkasten bei dir auch so fest wie bei mir?? wenn ja weiss ich was du durchgemacht hast
     
  7. #7 Udscher, 09.01.2008
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    @luckystrike:

    der war die hölle! bis wir den raus hatten! des rohr an den luftfilterkasten hat uns so ziemlich jede erdenkliche lösung den raus zu bekommen versaut! warum können die da net nen flexibles rohr nehmen? Nein, es muss starr sein! da ich die front ja eh abmachen musste wegen der kamera bin ich von dort aus dann an den kleinen kasten vor dem linken vorderrad (glaub is nen resonanzkörper oder so) gekommen und konnte den abziehen. dann hab ich auch das rohr und letztendlich den luftfilterkasten entfernen können.
    frag mich aber nicht wie ich die ganze geschichte wieder rein bekommen hab....

    also ein zwei, zum glück unwichtige, haltenasen mussten ihr leben bei der aktion lassen!
     
  8. #8 LuckyStrike, 10.01.2008
    LuckyStrike

    LuckyStrike Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    hehe bei mir sind auch zwei draufgegangen. aber ich werde auch nie wieder ein stromkabel im megane2 verlegen nie wieder habe mir dabei beide hände verschlitzt
     
  9. #9 Zecke_83, 24.03.2008
    Zecke_83

    Zecke_83 Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss garnicht warum ihr euch das so schwer gemacht habt, ich hab einfach denn Gummipfropfen genommen wo der Kabelbaum in die Fahrgastzelle kommt,muss man nur den Tepich bissi wegdrücken und da nen Schraubendreher Durchstecken.

    Dann das linke Vorderad abgesraubt und den Radkassten rausgebaut dann kamm der Schraubendreher auch gleich zum vorschein.

    Grad noch mit nem Tepichmesser auf beiden seiten ein X geschitten damit das Kabel besser durchgeht und fertig war die Aktion.

    Gut was ich zugeben muss, hab selber drei Tage gesucht bis ich das gefunden habe und bin bis dahin fast verzweifelt, weil ich halt den Luftfilterkasten nicht rausnemen wolte und habe beim suchen nach dem Schraubendreher bis zur Axel im Motorraum gesteckt hihi
     
  10. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    @Zecke_83

    Hast du da auch ein paar Bilder von gemacht?
     
  11. #11 Mr. Nice, 24.03.2008
    Mr. Nice

    Mr. Nice Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Bilder wären natürlich toll :D
     
  12. #12 Zecke_83, 24.03.2008
    Zecke_83

    Zecke_83 Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ne leider nicht, hab auch nicht gedacht das die mal jemandem helfen könnte aber ich kann evtl. morgen noch welche machen wie das jetz aussiet hat sich ja nix verändert.

    muss nur gucken wie mann die hier rein stelt
     
  13. #13 Anonymous, 24.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    nu ja, ist beides viel aufwand...hier lufikasten und batterie raus, da auto aufbocken, rad ab, kotflügel raus.....einfach ist was anderes.....wobei bei deiner lösung wahrscheinlich aber dann das Ziehen des Kabels einfacher ist, oder?
     
  14. #14 Zecke_83, 24.03.2008
    Zecke_83

    Zecke_83 Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Klar der Aufwand is warscheinlich der gleiche aber bei meiner Metode kann man im sitzen Arbeiten was mir persönlich angenemer is, JA ich habs gern gemütlich beim Arbeiten :lachuh:
     
  15. #15 Zecke_83, 25.03.2008
    Zecke_83

    Zecke_83 Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die ganze Arbeit erlich gesagt einfacher in erinerung und auch den Platz den man hat 'n bissi mehr aber naja is ja auch schon ne weile her wo ich das gemacht hatte.

    das ist jetz im Innenraum. hat ich auch falsch in erinnerrung, brauch man garkein Tepich weg machen.
    [​IMG]

    Is zwar jetz bissi dürftig zu sehen weil der Platz, wie gesagt, etwas klein ist, zum drin rumwerkeln.
    [​IMG]

    Dann grad das Kabel unter die Ferkleidung gelegt und an die Batteri angeschlossen, fertig.

    Was natürlich bei der anderen Metode besser ist man hat viel mehr platz.
     
Thema: Stromkabel in Motorraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault scenic kabel für verstärker einbauen

    ,
  2. endstufe renault scenic 2 einbauen

    ,
  3. renault clio bj 2005 anlage stromkabel durchziehen

    ,
  4. massekabel megane 2 www.megane-board.de,
  5. kabel durchziehen vom fahrerraum im motorraum beim renault megane bj1999,
  6. renault megane 2 kabel verlegen motorraum,
  7. renault scenic kabel verlegen,
  8. renault megane scenic bj 1999 verstärker kabel verlegen,
  9. clio 3 loses kabel,
  10. spezielles kabel motorraum,
  11. Renault clio 2 Kabel vom Motorraum nach innen legen,
  12. renault megane 1.9 dci kabel verlegen motorraum,
  13. kabelbaum Rückleuchten renault megane 2,
  14. Stromkabel durch LuftFilterKasten
Die Seite wird geladen...

Stromkabel in Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Nach steuerkettenwechsel lautes rasseln im motorraum

    Nach steuerkettenwechsel lautes rasseln im motorraum: Hallo bin hier ganz neu und habe richtige probleme mit meinem Renault Megane Grandtour tce 130 1.4 baujahr 01/2010. 70000km September 2018 fängt...
  2. Megane 3 Ölverbrauch, weißer qualm, pfeifen Motorraum

    Ölverbrauch, weißer qualm, pfeifen Motorraum: HALLO MITGLIEDER. Seit ca 1500 km ist mir aufgefallen dass mein megane ein pfeifen aus dem Motorraum von sich gibt. Dieses pfeifen ist aber kein...
  3. Megane 3 Späne im Motorraum ?!

    Späne im Motorraum ?!: Hallo liebe Community, Wie immer suche ich bei euch, den letzten Rat wenn ich nicht weiter zu wissen weiß... Meine Daten : Megane 3 RS 250...
  4. Megane 2 Pin Belegung für Stecker (12-polig) an Sicherungseinheit Motorraum Megane Grandtour 1,9 dci

    Pin Belegung für Stecker (12-polig) an Sicherungseinheit Motorraum Megane Grandtour 1,9 dci: Hallo liebe Forumteilnehmer, Meister, Spezialisten und Hobbyschrauber! Bin neu hier und stelle mich mal kurz vor. Bezeichne mich als...
  5. Megane 2 Im Motorraum brennt es!

    Im Motorraum brennt es!: Hi Habe heute entsetzt festgestellt dass irgendwas im Motorraum kockelt .Habe die Plastikabdeckung abgeklipst und gesehen das im Bereich des AGR...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden