Stromkabel verlegt ! Subwoofer funzt !

Diskutiere Stromkabel verlegt ! Subwoofer funzt ! im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Moin, da ich nicht so gern an die Innereien des Meggis gehen wollte, habe ich das Stromkabel für den Aktivwoofer vom "Freundlichen!" verlegen...

  1. Gollum

    Gollum Megane-Kenner

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    da ich nicht so gern an die Innereien des Meggis gehen wollte, habe ich das Stromkabel für den Aktivwoofer vom "Freundlichen!" verlegen lassen.
    Die Aussage vorher "...dauert ca. ne halbe Stunde..."

    Kabel sollte vom Fussraum zur Batterie verlegt werden.

    Also hin zur WS. 8 Uhr Termin. Und um 11 Uhr war er fertig.
    Pause des Mechanikers abgezogen hat es 2,5 - 2,75 h gedauert.
    Sie haben es erst so versucht. Nach einer Stunde die Erkenntnis:
    Batterie/Steuergerät und Luftfilter müssen raus. (hatte ich am Telefon schon gesagt :finger: )

    Aber ich muss die WS loben NUR 47 € hat der Spass gekostet !!
    Ein Zugeständnis der WS.

    Gruss Gollum
     
  2. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Und jetzt hast Du den Subwoofer unter den Pedalen oder hast Du den Rest Kabel selbst verlegt?
     
  3. Gollum

    Gollum Megane-Kenner

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ja sicher, auf dem Subwoofer lege ich jetzt immer den Kupplungsfuss ab ! :kiff:

    Ich habe natürlich den Rest selbst verlegt :freu:

    Gruss Gollum
     
  4. #4 t2097][lancrew.at, 24.09.2004
    t2097][lancrew.at

    t2097][lancrew.at Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    was das angeht, ist der megane eine katastrophe!

    man muss die batterie + halterung und steuergerät und luftfilter ausbauen...
     
  5. Dom

    Dom Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Wie bitte ?

    Also ich hab auch den 1.9 dCi und wir mussten weder Batterie noch Luftfilter ausbauen ... ging ganz easy ;)

    Stromkabel mit Kabelbinder umwickeln, mit etwas fett einschmieren und dann von unten einfach durchschieben. Dann kommts rechts neben dem Steuergerät raus!
     
  6. #6 t2097][lancrew.at, 13.12.2004
    t2097][lancrew.at

    t2097][lancrew.at Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    mit kabelbinder?
     
  7. Dom

    Dom Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ach sorry, ich war wohl etwas verpennt als ich das geschrieben habe ;)

    Ich meinte Isolierband. Keine Ahnung wie ich da auf Kabelbinder gekommen bin, sorry
     
  8. #8 t2097][lancrew.at, 13.12.2004
    t2097][lancrew.at

    t2097][lancrew.at Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    *g* macht doch nix.
    ich hab mir das nur gedanklich vorgestellt, aber es ging einfach nicht ;)
     
  9. #9 Der Zapi, 14.01.2005
    Der Zapi

    Der Zapi Einsteiger

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Stromkäbelz wo lang?

    Mahlzeit!


    So jetzt steht ein Sub an! :beiss:
    Will nicht wie andere Unmengen an Geld für den Einbau in der WS bezahlen.
    Hat jemand die Kabel schon auf eigene Faust verlegt?
    Wenn ja wolang?
    Gibt es eine bebilderte Anleitung?


    Vielen Dank im Voraus

    MFG Zapi
     
  10. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Themen zusammengeführt.

    @Zapi
    Bitte vorm Posten von neuen Threads vorher im Forum recherchieren ob es das Thema nicht schon in einem anderen Thread gibt. ;)

    Gruss
    Falko
     
  11. Gollum

    Gollum Megane-Kenner

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
  12. #12 Mortimor, 26.02.2005
    Mortimor

    Mortimor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, Batterie ausbauen, Steuergerät ausbauen, Luftfilter ausbauen und dann 3 Std. Arbeit kassieren.

    DAS IST GANZ EINFACH - wenn man drauf kommt ;-)))))

    Also:
    - Mit dem Kreuzschrauber durchstossen - soweit ok. Beachte aber, daß die Manschette innen und Außen durchstossen werden muss. Steckt man da nun einfach das Kabel rein, kommt es totsicher nicht durch das zweite Loch (Motorraumseite).

    - also Kugelschreiber auseinanderschrauben und Spitzes Unterteil (mind. 6 cm) mit der Spitze voran vom Fußraum aus durch beide Löcher in der Manschette stoßen

    - Dünnen starren Stahldraht durch den Kugelschreiber durchstecken, bis er im Motorraum zwischen Luftfilter und Batterie und Steuergerät und Elektronikkasten irgendwo wieder rauskommt. Hat man das Doppelloch vom Fußraum leicht nach oben gestoßen kein Problem.

    - Dickes Kabel an dünnes Kabel anlöten und durchziehen. Dabei den Kugelschreiber gleich mit rausziehen. Am Besten vom Motoraum in den Fußraum ziehen.

    Ging wunderbar und das Machen hat 10min gedauert.
    Das Denken hat länger gebraucht ;-) Aber das müßt Ihr ja jetzt nicht mehr.
     
  13. #13 dschier22, 07.04.2005
    dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Klasse Anleitung hat Shady da reingestellt.
    Hatte es auch so gemacht!
    Welchen Subwoofer habt ihr denn bei euch eingebaut?
    Mir war es wichtig das er nicht zu teuer und auch trotzdem was taugt.Im Kombi braucht man da schon etwas Druck!!!!
    Also ab nach Autoradioland und ein dutzend Kisten ausprobiert.Letztendlich blieb ich bei der JBL-P1220br!
    Hammer Teil für 450 € !
    Mach die Tage auch mal Bilder von der Anlage!

    Bis dann!
     
  14. #14 t2097][lancrew.at, 08.04.2005
    t2097][lancrew.at

    t2097][lancrew.at Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    2 x SPL-Dynamics PRO12-D4
     
  15. #15 dschier22, 08.04.2005
    dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Foto!!!!!!
     
Thema:

Stromkabel verlegt ! Subwoofer funzt !

Die Seite wird geladen...

Stromkabel verlegt ! Subwoofer funzt ! - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber funzt nicht mehr

    Fensterheber funzt nicht mehr: Hallo, für meinen Solarregler wollte ich ein Kabel vom Innenraum an die Batterie legen. Ich wollte neben dem Kabelbaum durch den Gummi mit dem...
  2. Megane 3 Spezielle Abdeckung unterhalb der Kofferraummatte für Subwoofer

    Spezielle Abdeckung unterhalb der Kofferraummatte für Subwoofer: Hallo liebe Forumsmitglieder, bevor ich die Werkstatt des Vertrauens aufsuche, wollte ich hier im Forum 2-3 Fragen stellen: Ich habe mir in die...
  3. Megane 3 Eingebauter Untersitz-Subwoofer zu laut

    Eingebauter Untersitz-Subwoofer zu laut: Hallo Leute, wegen des schlechten Seriensounds in meinem im März 2018 gebraucht gekauften Megane 3 Grandtour(Bj2013) bin ich zu einer Car-Hifi...
  4. Pioneer Subwoofer TS-SWX 251 800 Watt

    Pioneer Subwoofer TS-SWX 251 800 Watt: Hi, evtl. jemand Interesse ... Subwoofer TS-SWX 251 von Pioneer mit 800 Watt Technische Daten : • Breite : 47 cm • Höhe : 30,5 cm • Tiefe : 15...
  5. I-Soamp Subwoofer und LS tausch

    I-Soamp Subwoofer und LS tausch: Moin, Nach suche im Forum aber ohne richtiger Lösung frag ich jetzt selbst. Ich habe Meg3 Grandtour von 2010 mit Arkamys und Carminat TT Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden