Sturz justieren an der Vorderachse

Diskutiere Sturz justieren an der Vorderachse im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Moin, Ich habe seit ca. 2 Wochen wieder meine Sommerräder (inkl. neuer Reifen) montiert, dabei ist mir etwas aufgefallen was mich zuvor nicht...

  1. #1 Manni_GT, 28.04.2009
    Manni_GT

    Manni_GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Ich habe seit ca. 2 Wochen wieder meine Sommerräder (inkl. neuer Reifen) montiert, dabei ist mir etwas aufgefallen was mich zuvor nicht sonderlich "gejuckt" hatte...

    Von schräg vorne betrachtet sieht es so aus, als ob die Vorderachse einen etwas positiverer Sturz hat als die Hinterachse. Ich habe vielleicht deswegen jetzt auch eher darauf geachtet, weil meine alten Sommerreifen Aussen mehr abgefahren waren als Innen. Da ich in absehbarer Zeit ein Gewindefahrwerk verbauen werde, besteht ja die Möglichkeit, dass sich der Faktor noch weiter verstärken könnte, als jetzt mit den 30er Federn...

    Wie kann man dagegen vorgehen???

    "In der Regel" ist ja der Sturz durch die Achsgeometrie mit dem "eingesteckten" McPherson-Federbein nicht einstellbar, jedoch muss es ja Möglichkeiten geben des Sturz nachträglich zu justieren (z.B. nach Unfall o. starken Rempler am Bordstein). Es gibt ja z.B. für viele Fahrzeuge sog. Sturzkorrekturschrauben und/oder ist durch geänderte Dreieckslenker damit der Sturz veränderbar.

    Ich hatte Irgendwo in einem "Reifen"-Thread gelesen, dass jemand behauptete, das genau dieses an der VA möglich wäre, jedoch kam dort keine genaue Aussage WIE!!!
    Hat Jemand da schonmal bei RENAULT dahingehend nachgeforscht?
    :roll:

    Also her mit den konstruktiven Vorschlägen... :freu: :freu:
     
  2. #2 Manni_GT, 28.04.2009
    Manni_GT

    Manni_GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Keiner??? Wo sind denn unsere Forums-Technik-Spezis??? :cry: :cry: :cry:

    Gibt's denn noch unseren "Forums-Mechaniker"? Wenn ich da jetzt auf den Namen käme.... =o
     
  3. #3 FendiMan, 28.04.2009
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    102
    Spur einstellen nach Augenmaß?
    Wie soll das gehen?

    Riskier die paar € und fahr in eine Fachwerkstatt, so teuer ist das nicht.
     
  4. #4 Ray_Doyle, 28.04.2009
    Ray_Doyle

    Ray_Doyle Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Eben. Ich würd aber zu nem Reifendienst fahren, die haben das besser drauf, hab ich gehört. Die machen das öfter. Und mit ca. 50 Euro solltest Du dabei sein....
     
  5. #5 Manni_GT, 28.04.2009
    Manni_GT

    Manni_GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0

    ÄHM??? WHAT?? Was habe ich jetzt nicht verstanden?? Wo habe ich dir Spur per Augenmaß eingestellt? :ojeoje: :ojeoje: :ojeoje:

    Nur zum Verständniss:

    Als die 30er Federn reingekommen sind wurde "vorschriftsmäßig" die Achse vermessen, da aber der Sturz nicht "einstellbar" ist, wurde der WERT für den Sturz dabei auch nicht mit ausgedruckt / ausgegeben. Die anderen Werte waren danach im "grünen" Bereich...

    Und selbst wenn Ich die Achse nochmal vermessen würde, wie würde der STURZ sich dann verändern? ? ? ? :-? :-?
     
  6. #6 Anonymous, 28.04.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bleib cool !

    Der Sturz der VA ist NICHT EINSTELLBAR .

    Auch nicht nach Unfällen ! In dem Fall muss man am Rahmen entsprechend ziehen und drücken bis man Sollwerte hat . Aber über Unfallreparaturen will ich hier nicht referieren .

    Die Spur kann man selber , mit gesunden Vorkenntnissen und Hilfsmitteln zu 99% selber justieren . Ich gebe kein Geld mehr dafür aus 8)

    Deine auf der VA außen abgelaufenen Reifen zeigen von einer verdrehten Spur, zuviel Vorspur . Auf der VA laufen die Reifen innen leicht mehr ab .

    Das ist Beim Megane normal . Auf der HA außen leicht mehr . Beim regelmäßigen Wechsel hat man das voll im Griff .


    Heiko
     
  7. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Für den Megane I hat es spezielle Schrauben gegeben mit denen man den Sturz einstellen kann. Könnte es ja auch für den Megane II geben.
     
  8. #8 Manni_GT, 29.04.2009
    Manni_GT

    Manni_GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    Bin doch total entspannt... :ok: aber DANKE! Mal ne Aussage mit der man was anfangen kann! :k: Wenn auch keine die mich glücklicher macht...

    Darf man Frage woher du Info hast, dass es absolut nicht möglich ist? Weil ich kann es mir irgendwie nur sehr schwer vorstellen...

    Gäbe es für dich denn eine theoretische Lösungsansatz zur Sturzverstellung ? ? Quasi "Just for Fun" :"":

    Ich denke da halt z.B. an die Jungs die den Megane auf dem Ring bewegen wollen würden, dort kann man beobachten das dort der Sturz bei gut und gerne 2 Grad liegt, damit die Karre sauber durch die Kurve geht.

    Die Reifen turnusmäßig von vorne nach hinten tauschen wäre dann ne Lösung, bei mir liefen die hinteren Reifen allerdings bisher gleichmäßig ab, im warsten Sinne des Wortes "bis auf den letzten mm"


    Genau an sowas dachte ich auch, nur das Problem ist einfach, dass der Stoßdämpfer Fix in einer Lage im Achschenkel eingesteckt und verklemmt ist und nicht wie beim Megane 1 wo der Dämpfer mit 2 Schrauben befestigt wurde und mit Exzenterschrauben einstellbar wird.

    Es gibt auch Variaten, den Querlenker mit solchen Schrauben weiter nach Außen oder Innen zu setzen, nur würde es beim Megane auch nicht ohne weiteres funktioneren, da eine Schraube vertikal die ander Horizontal angeornet ist.
     
  9. #9 Anonymous, 29.04.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Deine Überlegungen mit der Modifikation am Querlenker sind schon gut .

    Aber wie die Rennsportler negativen Sturz beim Megane II hin bekommen weiß ich nicht . Ggf. verwenden sie umgeschweißte/verlängerte Querlenker ?

    Aber denk daran daß das der MRS eine andere Vorderachse hat . Wie genau die aussieht , hinsichtlich Sturzeinstellungen kann ich dir nicht sagen, aber in jedem Fall werden andere Federbeine und Achsschenkel verwendet .

    Zum hinteren Verschleiß der Räder sei noch gesagt daß es beim Megane II eine irre Bandbreite gibt, von :

    "blank nach 20.000km" über "mehr Verschleiß als vorne" bis " alles unauffällig bei mir" .
     
  10. #10 Manni_GT, 30.04.2009
    Manni_GT

    Manni_GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Nach längerem forschen habe ich etwas Interessantes gefunden...

    Verstellbare Domlager

    oder hier

    CNC-gefräste geänderte aber feste Domlager

    Ist jetz für ein VW Golf 5 *PFUI* aber die Idee ist gut... :kicher:

    Denn der 5er Golf hat das gleiche Problem; die Achse ist vorne ähnlich aufgebaut, ebenfalls mit fixem Sturz!
     
  11. Gast1

    Gast1 Guest

Thema: Sturz justieren an der Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sturz einstellen renault megane 2

    ,
  2. megane 2 sturz einstellen

    ,
  3. sturz selber einstellen beim renault megane scenic

    ,
  4. renault clio 3 sturz einstellen,
  5. Laguna 2 rad sturz,
  6. spurstangen einstellen Renault scenic 1JA,
  7. mcpherson wie sturz einstellen,
  8. megane 1 spurwinkel,
  9. renault megane 3 grandtour gt Spur und Sturz einstellen,
  10. sturz clio einstellen,
  11. megane 2 grandtour Spur einstellen wie,
  12. megane 2 grandtour Spur selber einstellen,
  13. sturz renault megane 3,
  14. macpherson sturz einstellen,
  15. sturz einstellen clio 2,
  16. megane rs sturz verstwllen,
  17. renault laguna 3 sturz einstellen,
  18. megane 3 querlenkerlager mit sturzeinstellung,
  19. megane 3 sturz einstellen,
  20. achsmesswerte Renault megane 3,
  21. renault scenic sturz einstellen,
  22. scenic 3 sturz einstellen ,
  23. renault megane scenic spur einstellen,
  24. sturz einstellen mcpherson,
  25. sturz einstellen megane
Die Seite wird geladen...

Sturz justieren an der Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bremsbeläge Vorderachse zu klein, Autohaus ratlos

    Bremsbeläge Vorderachse zu klein, Autohaus ratlos: Hallo zusammen in die Expertenrunde. Mein Renault Autohaus ist ratlos und somit hoffe ich nun auf Eure Mithilfe. Ich fahre einen Megane GT 220 aus...
  2. Megane 1 Vorderachse poltert

    Vorderachse poltert: Hallo zusammen. Ich hab das Problem, dass bei meinem Megane die Vorderachse recht laut poltert/ scheppert. Wir haben vor kurzem vorn die...
  3. Bremsscheiben + Belege für Megane3 Vorderachse

    Bremsscheiben + Belege für Megane3 Vorderachse: Biete ATE Bremsscheiben +ATE Belege für Megane3 ATE Bremsscheiben +ATE Ceramic Beläge Megane3 Laguna3 Scenic3 Preis 110Euro
  4. Bremsscheiben und Beläge an der Vorderachse

    Bremsscheiben und Beläge an der Vorderachse: Hallo, hatte meine Frage im falschen Unterforum. Sorry, bitte löschen. Kann mir jemand sagen, wie die Drehmomente für die vordere Bremsanlage...
  5. Megane 2 Knacken Vorderachse

    Knacken Vorderachse: Moin! Habe bis eben die SuFu benutzt, aber so richtig fündig bin ich nicht geworden. Das Problem ist, dass mein Meggi CC beim Anfahren und Bremsen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden