subwoofer empfehlung

Diskutiere subwoofer empfehlung im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; hallo an alle, wollte in meinen (megane 1,9 dci 5 tuerig 2007, alpine 9886r, Pioneer TS-Q 131C hintere tuerlautsprecher original) einen subwoofer...

  1. #1 Anonymous, 18.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo an alle,
    wollte in meinen (megane 1,9 dci 5 tuerig 2007, alpine 9886r, Pioneer TS-Q 131C hintere tuerlautsprecher original)
    einen subwoofer einbauen. Es sollte ein geschlossener sein, kann auch aktiv sein. Musikrichtung rock, jazz, metall
    vielleicht kann mir jemand eine empfehlung geben.

    Gruss Matze
     
  2. Gast1

    Gast1 Guest

    evtl. ein esx c-series
    gibt es aber net mehr neu

    oder evtl nen hertz hx 300

    und was für eine endstufe hast du?
    und was willst du ausgeben?
     
  3. #3 Anonymous, 19.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    endstufe habe ich noch keine, deswegen habe ich auch ueberlegt was aktives zu nehmen. Ich will jetzt nicht gerade mit den bass ueberteiben es soll halt ein wenig voller im klang werden als mit dem was jetzt verbaut ist dh wenn man das so sagen kann ''klang statt laerm im bassbereich''
     
  4. #4 Anonymous, 19.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo

    vorab: es ist alles eine geschackssache. aber einen aktviven bass im auto ist grausam. für "relativ preiswert" bekommst du papprollen die einfach nur schnarren und gar keinen druck haben und der "verstärker" in diesen kisten ist fast immer extrem unterdimensioniert .
    schau dir mal LS von eartquake an und dazu ein entsprechendes gehäuse.
    eine endstufe brauchst du sowieso. diese sollte entsprechende leistung haben (echte leistung) schliesslich müssen ein paar kilo material schnell bewegt werden.
    ich würde die hinteren LS ausbauen (die schädigen nur den klang - da baut sich vorne keine bühne auf) und evt. (kosten-platzgründe) dort passive bässe verbauen. die haben zwar auch keinen druck, wirken aber positiv auf das gesamtbild.

    was willst du insgesamt ausgeben ? wieviel platz kannst du im kofferraum investieren ?

    gruss

    rené
     
  5. #5 Anonymous, 19.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    platz in kofferraum fuer eine box sollte auf jedenfall kein problem sein. Ausgeben wollte ich maximal 500€ inklusive endstufe. Hatte mal beim suchen einen sub von alpine mod. swd 3000 gesehen der eine monoendstufe montiert hat mit 350 Watt.
    wie gesagt ich will nur eine bassbox und der rest soll so bleiben dh keine umbauten von den hinteren tueren.
     
  6. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Ich selber bin am Überlegen am Pioneer TS-WX77A mit einem integriertem 200W Verstärker. Als Frontsystem habe ich auch das TS-C131Q verbaut. Die Pioneer-Subs haben keine so schlechten Kritiken bekommen.
     
  7. #7 Anonymous, 19.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hast du mit den superflachen sub von pioneer schon erfahrung gemacht? bin mir da nicht so sicher aber man weiss ja nie vielleicht ist der wirklich ausreichend. Und von platzverbrauch ist er ja wirklich der top! vielleicht kann ja jemand mal ein urteil abgeben der den schon mal gehoert hat.
     
  8. #8 Anonymous, 22.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo

    ich kenne den alpine nicht. aber was ich im google sehe ... naja. der amp am gehäuse angebaut :ashamed: und mit den 350 watt wäre ich sehr vorsichtig.
    für max. 250.- bekommst du einen guten sub. schau dich mal hier um : http://www.hifi-forum.de und suche nach " earthquake " . da ist auch ein händler der sehr in ordnung ist. der berechnet und baut die auch ein gehäuse nach deinen angaben (zumindest in etwa. er rechnet dann das erforderliche gehäuse aus, baut es dir und schickt dir das ganze inkl. LS nach hause). die endstufe muss auf keinen fall "high end" sein. diese muss frequenzen unterhalb 200 hz sauber bringen, impendanzen abkönnen, die rückwirkungen des ankers abfangen und ordentlich leistung haben (ab 300 ECHTE watt gehts los).
    z.b. ne boa o.ä..
    mit o.a. system kannst du dich im auto locker unterhalten (frontsystem ist ja ein eigenener amp) und der bass krault dir den rücken und läßt alle spiegel zittern :guckstu:
    ich habe den 30er und habe selber schon den 20er von EQ gehört. wirklich sehr kraftvoll der "kleine".
    kann ich nur empfehlen.

    das pioneersystem kenne ich nicht. aber eines ist mal fakt: bass braucht fläche und volumen und leistung (damit der magnet schnell bewegt werden kann).

    denk in ruhe drüber nach - willst ne menge geld ausgeben und es lohnt sich die 250.- zu investieren. du willst nie wieder ohne.

    gruss

    rené
     
Thema:

subwoofer empfehlung

Die Seite wird geladen...

subwoofer empfehlung - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bose Subwoofer kein Ton

    Bose Subwoofer kein Ton: Hallo Leute :) bin erst seit einer Woche Besitzer eines Grandtour Bose Edition BJ 2012. Mir kam die Bose Anlage schon sehr schwach vor im...
  2. Megane 3 Spezielle Abdeckung unterhalb der Kofferraummatte für Subwoofer

    Spezielle Abdeckung unterhalb der Kofferraummatte für Subwoofer: Hallo liebe Forumsmitglieder, bevor ich die Werkstatt des Vertrauens aufsuche, wollte ich hier im Forum 2-3 Fragen stellen: Ich habe mir in die...
  3. Megane 3 Empfehlung neue Radschrauben für Alu-Felgen

    Empfehlung neue Radschrauben für Alu-Felgen: Hallo Community, ich habe seit 3 Monaten einen Renault Megane und mir gefallen die Radschrauben nicht. Trotz durchstöbern im Forum bin ich mit...
  4. Megane 3 Kupplung rutscht. Wer hat Kauf-Empfehlung?

    Kupplung rutscht. Wer hat Kauf-Empfehlung?: Hallo ich habe einen Megane 3 1.9 dCi. Dieser hat 175.000 km und läuft eigentlich noch prima. Jetzt rutscht aber die Kupplung. Ich bin seit...
  5. Megane 3 Eingebauter Untersitz-Subwoofer zu laut

    Eingebauter Untersitz-Subwoofer zu laut: Hallo Leute, wegen des schlechten Seriensounds in meinem im März 2018 gebraucht gekauften Megane 3 Grandtour(Bj2013) bin ich zu einer Car-Hifi...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden