Subwoofereinbau ... und hab dazu ein paar Fragen ;)

Diskutiere Subwoofereinbau ... und hab dazu ein paar Fragen ;) im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo alle zusammen =) Vorweg: Hab die FL durch die PIONEER TS-G 131 C ersetzt. [img] So, da ich nun die neuen FL mit dem Bass...

  1. #1 Anonymous, 27.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo alle zusammen =)

    Vorweg: Hab die FL durch die PIONEER TS-G 131 C
    ersetzt.
    [​IMG]

    So, da ich nun die neuen FL mit dem Bass entlassten will und sowieso einen Subwoofer in die Ablage im Kofferraum einbauen wollte hab ich da ein paar Fragen, bzw. vll kann mir einer von euch weiterhelfen.

    Den Subwoofer den ich gerne einbauen würde ist auch von Pioneer, entweder der PIONEER TS-W 257 F oder PIONEER TS-W 307 F.

    1. Frage: Da ich nur das Standart-CD-Radio vom Mégane habe ... Brauche ich einen Verstärker und wenn ja was für eine Art?

    2. Frage: Brauche ich Frequenzweichen?

    3. Frage: Gibt es einen für Ottonormalverbraucher verständlichen Schaltplan für das Ganze? (Ich hatte zwar mal MN in der Schule aber da haben wir nie wirklich was mit Sound am Hut ;))

    Falls was unklar sein sollte fragt grad nach^^

    Danke schonmal Vorweg =)
     
  2. #2 NightWish, 27.08.2007
    NightWish

    NightWish Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst mal:
    Hallo und willkommen hier im Board! :freu: :freu: :freu: :freu:

    zu 1)
    da ich das standart Radio ned kenne weiß ich ned ob es nen eig. SW Ausgang hat - aber ich denke - da Du was vom SW hören willst, JA Du brauchst nen Amp

    zu 2)
    wenn Du nen Monoblock nimmst für den SW brauchst keine (der Amp sollte die Einstellungsmöglichkeiten allerdings besitzen)

    zu 3)
    für was? die Anschlüsse vom SW oder vom Radio zum Amp?

    zu Deinem Sub:
    ok er ist ein absoluter Low Budged SW - aber tu Dir und Deinen Ohren und dem SW einen Gefallen: schau Dich nach was qualitativ besserem um! Verlass DIch ned unbedingt auf die Angaben auf der Packung. Ansonsten gibbed im Netz ja au noch entsprechende Foren wo man "lesen" und "fragen" genau zu diesem Thema stellen kann.
     
  3. #3 Anonymous, 27.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Erstma danke für die schnelle Antwort und die nette Begrüßung =)

    Wie du gesagt hast, Low Budged SW (~60€), das stimmt vollkommen^^, hab halt in der Preisklasse leider nichts besseres finden können. Würd auch en paar Euros mehr ausgeben, aber das nächste bessere kostet dann gleich 100€ mehr und so viel (bin halt noch Schüler =() kann ich dann auch net bezahlen. Falls ihr aber trotzdem etwas kennen solltet bin ich für alle Vorschläge dankbar ;)
    Kommt ja jetzt noch der AMP dazu und son paar Kleinigkeiten.

    zu 3: Vom Radio zum AMP. (Von dort aus wieder weg kann man ja nicht wirklich viel falsch machen)
     
  4. #4 Anonymous, 29.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab wieder gesucht und den hier gefunden ...
    [​IMG]
    JBL GTO-1202 D

    Kann man den schon eher verbauen als den PIONEER TS-W 257 F ?
     
  5. #5 Emelrem_xf, 29.08.2007
    Emelrem_xf

    Emelrem_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich as sos agen muss, aber das original Renault Radio ist nicht die Wucht von Anschlüssen für Suboofer oder Endstufe ganz zu schweigen.

    Investiere erst in ein besseres Radio da wird sich er klang auch schon ändern. Und dann kannst du im zweiten schirtt mal nach Subwoofer udn endstufe schauen.

    also als vernünftiges Radio würde ich meins (Sony GT300) empfehlen. kostet ~100€ hat sämtliche Anschlüsse und kann MP3. Allerdinsg wird die Lenkradvernbedienung nicht unterstützt. Es gitb aber auch Radios die das können zb Sony 30Rn beim Renaulthändler zu beziehen aber ich finde das fällt mit ~200€ schon aus dem rahmen.

    gruß Emelrem
     
  6. #6 Anonymous, 29.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok vielen Dank für den Tipp =)

    Werd mich gleich mal umschaun *in-die-tiefen-des-internets-abtauch* ;)


    PS: 1000. Beitrag im HIFIBereich :kiff:
     
  7. #7 Anonymous, 02.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da bin ich wieder hab mir jetzt das DEH-3900MP von Pioneer geholt ... wahnsinn was ein unterschied, hätt ich nie für möglich gehalten :freu:

    Soweit so gut, die Lenkradsteuerung geht ja noch nicht und die Adapter die ich finden konnte kosten 76€ Oo ... gibts da noch ne günstigere Möglichkeit?
     
  8. ZRUF

    ZRUF Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Die Adapter sind allgemein ziemlich teuer... evtl. bekommste den für Dein Radio bei Ebay etwas günstiger.
    Bei Modellen mit Can-Bus kostet der Spaß schnell 150€ und mehr...
     
  9. #9 Anonymous, 06.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, Adapter hab ich jetzt auch ... alles läuft :freu:

    Frage: Das Radio (Pioneer 3900MP) hat nen aux-out, kann ich da einen monoblock anschließen und da wiederum den Sub?
     
  10. #10 FendiMan, 06.09.2007
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    109
    Einen Aux-Out hat es sicher nicht. ;)
    Es hat einen Aux-In und Chinch-Vorverstärkerausgänge, an letztere kannst du einen Verstärker anschliessen.
    Und wenn der angeschlossene Verstärker auch noch ein Tiefpassfilter hat, dann kannst du auch einen Subwoofer daran anschliessen.
     
  11. #11 Anonymous, 07.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jetzt holst du dir am besten eine Multiplexplatte als Kofferraumboden, nimnst die orginale raus und baust die neue mit eingebauten Subwoofer rein. Dämmwolle ins Reserverad und schon biste fertich. Ich hab z.B. einen Magnat Subwoofer für 30€ drin, der mit der Dämmwolle völlig ausreichend guten Bass wieder gibt.
    Und vor allem ist der Kofferraum voll nutzbar.

    Frank
     
Thema:

Subwoofereinbau ... und hab dazu ein paar Fragen ;)

Die Seite wird geladen...

Subwoofereinbau ... und hab dazu ein paar Fragen ;) - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau

    Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau: Hallo zusammen, Letztes Jahr hatte ich bereits Defekte Stabilisatoren Lager. Koppelstangen und Spurstangenköpfe wurden getauscht. Dann waren...
  2. Megane 3 Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi

    Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi: Hi, Ich hab den Megane 3 Cabrio Bj 2010/11 mit dem vom Werk aus TomTom Navi usw. und mein Radio ist leider kaputt gegangen. Nun wollte ich mir...
  3. Frage gestellt und nicht mehr gesehen

    Frage gestellt und nicht mehr gesehen: Hi, ich finde es mittlerweile eine echte Unsitte in Foren wenn jemand eine Frage stellt und dann nicht mehr gesehen wird. Dann könnte er es auch...
  4. Megane 1 Frage zu Hinterachse

    Frage zu Hinterachse: Hallo Ich habe eine Frage zu meinem Megane 1 Coupe. Seit einiger Zeit gibt es hinten jedes mal einen Schlag, wenn ich über eine Unebenheit in...
  5. Megane 3 Frage an die dci(130)-Fahrer mit BPC2

    Frage an die dci(130)-Fahrer mit BPC2: Hallo, ich habe leider noch keine BPC2 aber fahre viel AB mit meinem M3 1.9 dci (130) und bei meiner Lieblingsgeschwindigkeit 130 km/h - mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden