Tachoangleichung

Diskutiere Tachoangleichung im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo alle zusammen! Habe seit September ein MeganeCabrio. Nun soll in Kürze eine Änderung in Richtung Räder/ Reifen vorgenommen werden. Habe zur...

  1. #1 Anonymous, 06.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo alle zusammen!
    Habe seit September ein MeganeCabrio. Nun soll in Kürze eine Änderung in Richtung Räder/ Reifen vorgenommen werden.
    Habe zur Zeit original 205/ 40x 17" montiert. Mein Wagen soll in Zukunft auf 225/35x 19" durch die Lande fahren. Alles machbar!!
    Nun meine Frage
    Bei dieser Kobination habe ich eine negative Tachoabweichung von etwa 7%. Das heißt z.B. bei einer gefahrenen Geschwindigkeit von 100km/h- zeigt mein Tacho nur 93km/h an.
    Wer von Euch weiss, was eine solche Tachoangleichung bei einem Renaulthändler kostet.
    Vieln Dank im voraus füreine Antwort!!
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Bist du dir bei der Größe sicher?
    Die 205er sind normalerweise mit 50er Querschnitt und die 225er mit 45er....

    Hab bei mir (im Sommer) 235/35 R19 drauf, da geht der Tacho gaaaanz genau und alles wird auch so eingetragen.

    Vermute mal du hast einene Fehler in deiner Reifengröße (die 17").

    greetz,

    Gessi
     
  3. #3 Anonymous, 06.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Renault macht sowas nicht. Jedenfalls keiner in meiner ecke. Musste zur Tachoüberprüfung 60km fahren. Der hat nur Tachos überprüft, angeglichen und repariert. Dauerte 15min und 35€. War alles i.o. Ansonsten würd ich mir das mit der Tachoangleichung gut überlegen. Denn dann kannst du die Seriengrößen nichtmehr fahren. Und bei modernen Tachos kostet das angleichen über 200€.
     
  4. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    6
    Kann Gessi nur zustimmen, hast dich sicher vertan!

    Serie hat der 205/50 R17 drauf und dann passts auch vom Abrollumfang! :top:
     
  5. #5 toaster, 06.12.2010
    toaster

    toaster Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    dann hatten die wohl alle keien lust. sowas dauert keine 10minuten samt anschließen des rechners ans auto und kann jeder renault händler machen.
     
  6. #6 Anonymous, 06.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    aber überprüfen können die nicht ob es abweichungen gibt mit der aktuellen bereifung. da muss dein auto auf nen Rollenprüfstand. hab ja extra rumgefragt auch der bosch dienst konnte mir nicht helfen.
     
  7. #7 toaster, 06.12.2010
    toaster

    toaster Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    ja klar, du musst schon wissen was die einstellen sollen ;)
     
Thema:

Tachoangleichung

Die Seite wird geladen...

Tachoangleichung - Ähnliche Themen

  1. 18" mit 225/35er -> Hilfe bzgl. Tachoangleichung?!

    18" mit 225/35er -> Hilfe bzgl. Tachoangleichung?!: Hallo zusammen, wer von euch fährt auf seinem Meggi 18"-Felgen mit 225/35er Reifen? Habt ihr auf dem Bericht des technischen Prüfdienstes (je...
  2. Tachoangleichung im Steuergerät nötig?

    Tachoangleichung im Steuergerät nötig?: So, da haben wir nun unseren Meggi geholt und der Verkäufer meinte doch glatt " hätte ich fast vergesen, kommen sie bitte nach jedem Wechsel von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden