Megane 2 Tachobeleuchtung / Kombibeleuchtung flackert (Wackekontakt?)

Diskutiere Tachobeleuchtung / Kombibeleuchtung flackert (Wackekontakt?) im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Forum-Mitglieder, habe mir kürzlich einen, zugegeben etwas betagten, Megane 2 Grandtour 1,4L 16V geleistet. Allerdings hat der Gute...

  1. Thomas

    Thomas Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forum-Mitglieder,

    habe mir kürzlich einen, zugegeben etwas betagten, Megane 2 Grandtour 1,4L 16V geleistet.
    Allerdings hat der Gute zeitweise das Phänomen dass die Hintergrundbeleuchtung vom Kombiinstrument (Tacho, Drehzahlmesser, Tank, Wassertemp.) flackert bzw. kurzzeitig aus geht.
    Die anderen Elemente wie z.B. Licht werden weiterhin angezeigt, es ist nur die Hintergrundbeleuchtung, die flackert.
    Das ganze geht meistens nur ein paar Sekunden, ist recht unpraktisch wenn man im Dunkel den Tacho nicht mehr sieht...
    Ne Regel oder irgendwelche Zusammenhänge sind mir noch nicht aufgefallen.

    Ist das Phänomen schon mal jemandem über den Weg gelaufen?
    Gibt es irgendwelche Kabel die nen Wackler haben könnten?

    Danke schon mal im Voraus !
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feisalsbrother, 08.01.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    199
    Moin,

    hier im Board wird es gerne gesehen, wenn sich Neuankömmlinge zuerst vorstellen (Vorstellungsecke),

    Gruss Uli
     
  4. Thomas

    Thomas Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uli,

    danke für den Hinweis.
    War mir so jetzt nicht bewusst, aber ich bin ja noch lernfähig und will natürlich auch die guten Sitten wahren.
    Habs also gerade nachgeholt ;)

    Grüße
    Thomas
     
  5. #4 Keve1991, 09.01.2018
    Keve1991

    Keve1991 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    45
    Beim Megane 2 hatte ich dies noch nicht.
    Tippe aber fast eher Richtung Tachoeinheit und nicht die Verkabelung.
     
  6. Thomas

    Thomas Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Da scheint was dran zu sein, Keve1991...

    Heute Früh habe ich mal die Abdeckung abgenommen und während dem Fehler mal am Kabel gewackelt und auch mehrfach frisch eingesteckt -> Hatte keinerlei Auswirkungen.
    Was auch aufgefallen ist: Das Licht-Signal, welches ja die Hintergrundbeleuchtung ein- / ausschaltet muss richtig im Kombi ankommen, da die LCD-Anzeige (km,...) sauber darauf reagiert, die Hintergrundbeleuchtung aber unabhängig davon launisch bleibt.
    Daher dürfte das wohl auf ein neues - gebrauchtes Kombi-Instrument raus laufen.

    Wie verhält sich denn das mit dem km-Stand wenn das Kombi getauscht wird?
    Ist der km-Stand im Kombi gespeichert oder zeigt das nur die Information an?
    Habe natürlich wenig Lust mir unvorsichtiger Weise den km-Stand zu erhöhen, da der Megane erst 125Tkm drauf hat (Ersatzteile dürften schon mehr haben)...
     
  7. #6 Keve1991, 10.01.2018
    Keve1991

    Keve1991 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    45
    Lampe und feisalsbrother gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Thomas

    Thomas Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir jetzt mal ein gebrauchtes Kombi organisiert, mit weniger km als meiner hat. Müsste heute kommen...
    Wenn ich das richtig verstanden habe, sollte ich es einfach so einbauen können und es müsste dann den höheren km-Stand des Fahrzeugs übernehmen. Oder sehe ich das falsch ?
     
  10. #8 FendiMan, 12.01.2018
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    51
    Meines Wissens nach nicht.
    Die KM sind im Kombiinstrument gespeichert und es wird dann der gespeicherte Stand angezeigt.
    Ich würde den Tausch von einer Vertragswerkstatt machen lassen, und den geänderten KM-Stand und den Tausch im Serviceheft eintragen lassen.
     
Thema:

Tachobeleuchtung / Kombibeleuchtung flackert (Wackekontakt?)

Die Seite wird geladen...

Tachobeleuchtung / Kombibeleuchtung flackert (Wackekontakt?) - Ähnliche Themen

  1. Tachobeleuchtung

    Tachobeleuchtung: Nach Wechsel von Tachobeleuchtung sind die Zeiger für Motortemperatur und Geschwindigkeit leicht verstellt. Brauche dringen Hilfe. Vielen Dank...
  2. Abblendlicht flackert "blitzt" 1,6dci

    Abblendlicht flackert "blitzt" 1,6dci: Ich habe ne frage bzw ein problem. Mein Megane (bj2013,1.6dci 130ps) macht seit längerer Zeit einwenig Discolicht auf der Strasse,Übeltäter ist...
  3. Kilometeranzeige flackert bzw. resettet sporadisch

    Kilometeranzeige flackert bzw. resettet sporadisch: Hi, da ich nun jetzt seit längerem mit dem Megane unterwegs bin, ist mir schon seit langer Zeit folgendes aufgefallen: Die Kilometeranzeige...
  4. Wird die Tachobeleuchtung beim aufsperren aktiviert ?

    Wird die Tachobeleuchtung beim aufsperren aktiviert ?: 'N Abend allerseits, vielleicht bin ich ja grad nur ein wenig verwirrt, aber fragen kann man ja mal... Ich bin mir eigentlich sicher, daß bisher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden