Tachofehler

Diskutiere Tachofehler im Elektronik Forum im Bereich Technik; Servus aus L.A. :hi: Habe am Sonntag ein kuriosität erleben dürfen , der Tacho von meinem Meggi sollte eigentlich von 9999 km auf 10000 km...

  1. #1 Maulwurf, 05.04.2012
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    13
    Servus aus L.A. :hi:


    Habe am Sonntag ein kuriosität erleben dürfen , der Tacho von meinem Meggi sollte eigentlich von 9999 km auf 10000 km springen aber es wurden
    genau 14000 km daraus :fool:

    Hatte zufällig schon jemand das gleiche oder ähnliche Ereignis erleben dürfen ?????.


    Bitte melden weil Renault meinte das wäre unmöglich, aber mein Meggi ist der Beweis das es möglich ist. :agree:



    Servus vom Maulwurf´s Paar :hi:
     
  2. #2 RonnyTCE, 05.04.2012
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Hää, wie jetzt? Der hat dir einfach 4000km drauf gerechnet? Und das ist auch so geblieben?

    Haben die bei Renault mal die Daten aus dem Motorsteuergerät ausgelesen, dort ist der Kilometerstand nochmal gespeichert. Währe ja nen ding wenn auch dort der falsche steht.
     
  3. #3 Night&Day, 05.04.2012
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    0
    What!?!?! Was macht denn dein Meggy da, soll wohl ne Aufforderung sein mehr zu fahren oder was...??

    Aber mal im Ernst, lass doch mal beim :grin: die Keycard auslesen, evtl. is da ja der tatsächliche Kilometerstand gespeichert.
    Und lass Dich von Reno nicht mit den Worten "Des kann nicht sein!" abspeisen, in der Software gibt es "Fehler" die gibt es gar nicht, meine Tankanzeige hat ja auch mal weniger angezeigt als drinn war!
     
  4. #4 RonnyTCE, 05.04.2012
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Mit der Keycard wirst du keinen erfolg haben.
    1. lesen nur wenige Werkstätte die Karten überhaupt aus bzw. habe die möglichkeit dazu.
    2. speichert die Karte den Kilometerstand nur, wenn sie in der Schacht gesteckt wird. Hat man Keyles und die Karte nur in der Hosentasche wird nix gespeichert.
    und 3. bekommt die Karte ihre Daten vom Tacho, also bekommt die Karte in diesem Fall die falschen daten.

    Am besten ist wirklich das auslesen des Motorsteuergerätes.

    Übrigen gab es bei einem anderen Hersteller mal eine ähnliche problematik. Dort ist der Kilometerstand von 9999km auf 9000km gesprungen. Und das immer wieder. Am ende wurde eine ganze Serie von Tachos via Rückrufaktion getauscht.
     
  5. #5 Maulwurf, 06.04.2012
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    13
    Servus aus L.A. :hi:


    1. JA der Tacho ist einfach 4000 km gesprungen und lauft einwandfrei weiter ohne Fehler . :negative: :nono:

    2. Der Freundliche hat eine Anfrage an Renault gesendet , hoffen wir mal das Renault den Fehler bereits kennt.

    Nighty das mit den wenigen Kilometern ist schon ganz richtig, normal brauchen wir den Meggi eigentlich nicht haben
    ja noch Frau Maulwurf´s Ford KA ( Knutschkugel) und im Sommer fahre ich fast nur mit dem Motorrad und im Winter
    wird der Meggi immer abgemeldet einfach zu Schade um in den Salz auszusetzen. :agree:

    Hoffe das Renault das regeln kann mit dem Kilometerstand sonst müsste ich den Meggi wieder bald abmelden
    habe ihn bei der Versicherung mit jährlicher Fahrleistung von 6000 km versichert.


    Servus vom Maulwurf´s Paar :hi:
     
  6. #6 Sperni2, 06.04.2012
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    67
    Ich muss hier mal wiedersprechen, ich habe Handsfree und die Karte nur in der Tasche. Wenn mein :-) die Karte in Lesegerät steckt, zeigt sie alles an: Kilomerstand, Tankanzeige, Restkilometer bis zur Wartung usw. Fehlt nur noch die Anzeige wann ich zum pinkeln angehalten habe :fies: .
     
  7. #7 Sperni2, 06.04.2012
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    67
    Na dann werde ich mal bei 9999 versuchen ein Foto zu machen, sicher ist sicher.
     
  8. #8 Nikolaus117, 06.04.2012
    Nikolaus117

    Nikolaus117 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    klingt ja unheimlich !

    bei mir war das zum glück nicht so ^^

    bin schon bei 22.000

    Das ist ne Wertminderung, muss also korrigiert werden!
     
  9. #9 Basti7919, 06.04.2012
    Basti7919

    Basti7919 Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Ist sicher Absicht von Renault... so bekommt man den Kunden schneller zur Wartung in die Werkstatt :sarcastic:
     
  10. #10 Maulwurf, 06.04.2012
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    13

    Servus aus L.A. :hi:

    Wartungsintervalle hat sich nicht verstellt ist so als würde der Kilometerstand 10 000 km anzeigen , das versteht die Werkstatt schon garnicht. :dash:

    Servus vom Maulwurf :hi:
     
  11. #11 RonnyTCE, 06.04.2012
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Naja, dann ist doch deine Aussage auch für die Werkstatt und Renault nachvollziehbar. Mich würde mal interessieren was passiert wenn du die "11000km" geschaft hast. Rein logisch müste der Tacho ja auf 15000km springen. Ich vermute aber mal das es sich um ein Pixelfehler, Softwarefehler oder Ansteuerungsfehler handelt, somit denke ich das der Kilometerstand von 14999km auf 11000km springt, weil die falsche stelle (also jetzt die 4) mit einem neuen Signal angesteuert wird. Dann wird es aber interessant bei 14000km und bei 20000km. Sind aber reine Spekulationen.
     
  12. #12 Basti7919, 07.04.2012
    Basti7919

    Basti7919 Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich auch sagen... so hast du ja sogar nen Beleg da da was nicht stimmen kann.
     
Thema: Tachofehler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tachofehler elektronik

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden