TCe 115: Ruckeln bei kaltem Motor

Diskutiere TCe 115: Ruckeln bei kaltem Motor im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Nur kurz dazu weil :off: Ich hab es auch ein paar 1000km mit Super Plus versucht. Der Motor lief etwas ruhiger. Einen großartig anderen...

  1. Macklemore

    Macklemore Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Nur kurz dazu weil :off:

    Ich hab es auch ein paar 1000km mit Super Plus versucht. Der Motor lief etwas ruhiger. Einen großartig anderen Verbrauch oder gar mehr Leistung konnte ich nicht feststellen.
    Dazu gibt es hier im Forum aber schon ein paar Threads, einfach mal suchen :drive:

    Gruß der Mackle
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #47 Meganefahrer007, 30. Januar 2015
    Meganefahrer007

    Meganefahrer007 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14. April 2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Offenbar hast du das Thema nicht von Anfang an durchgelesen... der Thread Ersteller hat eindeutig gesagt, dass es mit dem Start Stopp System zu tun hat :rofl:

    Und ich hab lediglich meine Erfahrung kund getan, ob es das Problem des TE lösebn kann, das kann nur er wissen. Schön, wenn ihm ein Update geholfen hat, bei mir ist es "verschwunden" da ich meine Fahrweise angepasst habe... schön sachte gas geben wenn der Motor kalt ist und das Start Stopp ausschalten... :top:

    Und was deine Anspielung auf den 115ener angeht und "wegstarten wie ein Rennfahrer"... ich weiß nicht was du hast, der 115 ist kein schlechter Motor, der 130 ist auch kein "wie Rennfahrer Wegstartmotor"... meiner Meinung nach würde er sogar mit 200 PS kein Rennwagen sein... nur der Trophy vllt...
     
  4. Macklemore

    Macklemore Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau mit dem Start/Stop System , und zwar wenn der Wagen kalt ist, und ja weil er zu früh in den Ruhemodus geht, aber ist mir jetzt echt zu doof hier alles nochmal aufzuzählen.
    So ein Schwachsinn mit der angepassten Fahrweise, hier liegt ganz klar ein defekt vor, was das Update und das anschließende nicht-auftreten des Fehlers beweist.
    Wenn dein Licht vorne kaputt geht, passt du dann auch deine Fahrweise an, in dem du nicht mehr Nachts unterwegs bist :sarcastic: :sarcastic: :sarcastic:

    Und nur mal so Rande, ich fahre selber den TCE 115, also brauchst du mir über den Motor nix erzählen, ich weiß wie gut der unterwegs ist, aber rennen tut der dennoch nicht :nono:

    Gruß der Mackle
     
  5. alandk

    alandk Einsteiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Back from Austria and used 6-7 refulling with Shell V-Power, it did not help on the jerky acceleration.

    In the meantime I got an answer from Renault:

    "It is a less undesirable feature in injection strategy, there is nothing to do about it."
     
  6. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    4
    Ich muss dieses Thema nochmal rausholen. Das Ruckeln ist bei mir immer noch nicht endgültig behoben. Mal kommt es ein wenig, dann stärker und dann wieder gar nicht.

    Wenn jemand eine Idee hat was es sein könnte, bitte helft mir. Ich bin mittlerweile echt verzweifelt und auch ein wenig enttäuscht. Der Sachverhalt ist seit über einem halben Jahr bei Renault Österreich bekannt, jedoch gibt es nach wie vor keine Lösung. Persönlich habe ich einfach die Befürchtung dass es an der Hardware, also an Motor, Turbo, Einspritzung, ... liegt. Renault vermutet den Fehler eher im Bereich der Software, nur warum verhalten sich dann nicht alle TCe 115 so wie Meiner?

    Ich bin jetzt kein Software-Ingenieur, aber wenn die aktuellste Software auf meinem Megane und einem anderen Megane drauf ist und die bei dem anderen Auto nicht zum gleichen Verhalten führt, dann MUSS es doch an der Hardware liegen, oder?! Liebe Renault Spezialisten, vielleicht habt ihr noch irgendwelche Ideen...
     
Thema: TCe 115: Ruckeln bei kaltem Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane kupplung ruckelt

    ,
  2. renault tce 115 probleme

Die Seite wird geladen...

TCe 115: Ruckeln bei kaltem Motor - Ähnliche Themen

  1. TCe 130: Ruckeln bei kaltem und warmen Motor

    TCe 130: Ruckeln bei kaltem und warmen Motor: Hallo zusammen Ich fahre seit 2014 ein Megane Grantour TCe 130 Start & Stopp Bose Edition. Bei einer Drehzahl von 1900 - 2100Umin fängt er an zu...
  2. TCe130: Ruckeln bei kaltem Motor kommt von der Lambdasonde?

    TCe130: Ruckeln bei kaltem Motor kommt von der Lambdasonde?: Hallo liebe Gemeinde, War letzte Woche bei meinem freundlichen und er kommt doch mit der Idee steil aus dem Gebüsch das das ruckeln von der...
  3. Ruckeln/Stottern beim Beschleunigen

    Ruckeln/Stottern beim Beschleunigen: Guten Morgen, Ich habe den Renault Megane III Bj. 2012 1.5 110 dci. Also mein Wagen war wegen heftigem Stottern des Motors in der Werkstatt (in...
  4. Megane 2 Motorruckeln- Checkliste

    Motorruckeln- Checkliste: So, nachfolgend die Checkliste, die ich aus den Informationen dieses Forums zusammengetragen und im Rahmen meiner Reparatur aktualisiert habe. Es...
  5. Megane 2 Checkliste Motorruckeln, Motorstottern, Zündaussetzer

    Checkliste Motorruckeln, Motorstottern, Zündaussetzer: Hallo allesamt, Ich schlage mich ja seit Jahren mit Motorruckeln herum, aber wie ich herausgefunden habe, nur wenn es draussen kalt ist. Jetzt...