TCe 130: Sind 12 Liter Durchschnittsverbrauch normal?

Diskutiere TCe 130: Sind 12 Liter Durchschnittsverbrauch normal? im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; hey leute ich habe meinen megane seid ca 1 monat. laut bordcomputer ca 11-12 liter im durchschnitt. ich habe den "zähler"auch schon mal resetet....

  1. Driv3R

    Driv3R Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hey leute ich habe meinen megane seid ca 1 monat. laut bordcomputer ca 11-12 liter im durchschnitt. ich habe den "zähler"auch schon mal resetet. ich fahre meiner meinung nach spritsparend. fahre die gänge nicht voll aus. wechsel gänge meistens bei max 2k umdrehnungen. bei 50 fahr ich im 5ten, bei 60 kmh im 6ten. es gibt keine steigungen bei mir. wenn ich im sechsten gang fahre sagt der momentane spritverbrauch auch 5-6 liter. aber anhand der gefahrenen kilometer und der im bordcomuter verbrauchten sprit stimmt es ja auch.

    was stimmt da nicht? ich fahre zwar momentan eig kurzstrecken aber das es dann 12 liter sind?
     
  2. #2 Anonymous, 16.06.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: renault megane coupe tce 130 12 liter durchschnitt?! o.o

    VERSTEHE ICH JETZT NICHT GANZ: STIMMT JETZT DER VERBRAUCH ANDHAND DES BORDCOMPUTERS ODER DES MOMENTANEN VERBRAUCHS ? HAST DU MAL GERECHNET WAS DER WAGEN VERBRAUCHT ? ALSO MAL VOLLGETANKT UND ERRECHNET WAS DER WAGEN SCHLUCKT: ODER GEHT ES DIR UM EINE FALSCHE ANZEIGE DES VERBRAUCHS IM BORDCOMPUTER ?
     
  3. Driv3R

    Driv3R Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Re: renault megane coupe tce 130 12 liter durchschnitt?! o.o

    ich habe es anhand des bordcomputers nacherechnet. er zeigt ja auch an wieviel sprit ich insgesamt verfahren habe ( das kann natürlich auch falsch angezeigt werden). die gefahrene kilometerleistung war ja aufjedenfall richtig und da habe ich halt ca 12 liter gehabt.

    aber auch sonst verstehe ich den durchschnittsverbrauch berechner nicht so gang. ich kenne das vom golf 5 so das beim anfang der fahrt bis zum ende der verbrauch berechnet wurde für den durchschnitt, bei dem renault rechnet er es immer von da aus wann man es resetet hat. zudem wenn ich an der ampel stehe geht der durchschnittsverbrauch um 0,1 liter nach oben obwohl ich stehe und nichts mache. also ich verstehe das ganze überhaupt nicht :(
     
  4. #4 Macklemore, 16.06.2014
    Macklemore

    Macklemore Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Re: renault megane coupe tce 130 12 liter durchschnitt?! o.o

    Der Durchschnittsverbrauch wird ja auf 100km hoch gerechnet - also das was du auf 100km an Benzin verbrauchen würdest. Wenn du jetzt an einer Ampel stehst und der Motor läuft (Also ohne S&S), macht dein Fahrzeug keine Kilometer, verbraucht aber dennoch Sprit, wodurch der Verbrauch auf 100km ansteigt. Sollte aber bei den Schleudern aus Wolfsburg ählich sein :thanks: :fies:

    Gruß der Mackle
     
  5. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Re: renault megane coupe tce 130 12 liter durchschnitt?! o.o

    Sorryaberichhabejetztzumvietenmalangesetzdentextzulesenundkanneseinfachnichtlesen.etwasmehrinterpunktionundgrammatikwärenschöndenndannkönntemanauchordentlichantworten.

    :dirol:
     
  6. #6 feisalsbrother, 16.06.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.289
    Zustimmungen:
    300
    Re: renault megane coupe tce 130 12 liter durchschnitt?! o.o

    .... löscht oder sperrt doch solche Beiträge in Zukunft!!!
     
  7. Driv3R

    Driv3R Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Re: renault megane coupe tce 130 12 liter durchschnitt?! o.o

    @macklemore: nein also bei dem vw war das nicht so, deshalb kam es mir nun bei dem megane so komisch vor, aber so wie du es nun erklärt hast klingt es logisch :D Trotzdem ist mein verbrauch immer bei 11-12 liter auch wenn ich ständig im sechsten Gang fahre. Ich werde das mal noch selber nachmessen indem ich beim tanken drauf achte.

    @gessi Sorry das du meinen Text nicht lesen kannst, Groß- und Kleinschreibung ist nicht so mein Ding :)
     
  8. #8 Anonymous, 16.06.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    AW: renault megane coupe tce 130 12 liter durchschnitt?! o.o

    Ach da ist er ja wieder, der User der keine Lust auf richtiges tippen hat :mrgreen:
     
  9. #9 Macklemore, 16.06.2014
    Macklemore

    Macklemore Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Re: renault megane coupe tce 130 12 liter durchschnitt?! o.o

    Da haben die aus Wolfsburg Wundermotoren die im Stand nix verbrauchen :rofl:

    Gruß der Mackle
     
  10. Sascha

    Sascha Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    7
    Driv3R,
    dann erwarte aber auch eine nicht zu grosse Hilfe. Mit solch einer Einstellung gewinnt man nichts.

    Euer Sascha
     
  11. #11 big_blind, 16.06.2014
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Re: renault megane coupe tce 130 12 liter durchschnitt?! o.o

    11-12 Liter sind für den Tce130 eigentlich zu viel. Maximal im Winter im Stadtverkehr kommst da hin. Tanke noch mal voll Fahre den Tank leer, Tanke wieder voll und rechne den Verbrauch nach.

    Vg
     
  12. A_Andy

    A_Andy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Also man muss konkreter zwischen Momentanverbrauch und Durchschnittsverbrauch unterscheiden!!
    Momentanverbrauch ist das was er momentan in dieser Sekunde verbraucht wo du draufschaust.
    Selbst wenn du im 6ten Gang fährts und 5-6l verbrauchst muss du da ja auch erstmal hinkommen. Ergo Auto anmachen, verbraucht Benzin (siehe Macklemore), dann bis auf die Geschindigkeit beschleunigen verbraucht mehr als 5-6liter Benzin. Und Bremsen oder bergabrollen, kostet nur das Benzin was er im Standgas braucht.

    Wenn jemand seit der Nullung (Reset) 1000km mit 12l gefahren ist, kannst du nicht erwarten, dass der Durchschnittsverbrauch bei 5-6L liegt, nur weil du jetzt 100km nur 5-6l verbrauchst.

    Überprüfe das wie es Dir einige schon empfohlen haben, fahre leer, tanke voll, fahre leer, tanke voll (aber am besten immer dieselbe Tankstelle, denn die Pistolen aller Tankstellen können unterschiedlich abschalten.

    Grüße
     
  13. chriiS

    chriiS Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    AW: TCe 130: Sind 12 Liter Durchschnittsverbrauch normal?

    Wenn du sagst du hast ihn erst einen Monat und er ist neu, also noch nicht eingefahren, dann kann es sein. Wenn er aber gebraucht ist dann stimmt da etwas definitiv nicht.

    Ich fahre meinen mit Chip, auf 6,7 bis 7 Liter Durchschnitt (mit 225/40 R18 schlappen). Ohne Chip hatte ich ihn bei 5,8 bis 6,2 (205/50 R17)

    Beim momentan Verbrauch, in der Beschleunigungsphase kann es jedoch sehr gut möglich sein. Da habe ich meinen beim sachten beschleunigen schnell mal auf 24L
     
  14. #14 Anonymous, 17.06.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde erst mal eine Antwort abwarten. Denn in meinen Augen ist es nicht ersichtlich ob er wirklich soviel verbraucht, oder ob der Bordcomputer soviel anzeigt. Er drückt sich eben inhaltlich so aus wie er schreibt.
    :hi:
     
  15. #15 sTalKer, 17.06.2014
    sTalKer

    sTalKer Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    muhaha, fahre meinen mit ~8.4l im Schnitt und bin eigentlich zufrieden.
    Es könnte immer weniger sein, aber soll ja auch Spass machen.
    Fahre viel Kurzstrecken, Start / Stop in der Stadt aber auch wenn ich Vollgas auf der AB fahre, kam ich nie über 11l ...
    Und der Momentanverbrauch juckt mich eigentlich nicht.
    Tanke voll, fahre und tanke wieder und errechne dir den Verbrauch anhand vom Dreisatz aus.
    Der BC ist immer so ne Sache, Abweichungen kommen da schon gern mal vor. Zwar nicht so heftig aber hey, ist auch nur eine Maschine :grin:
     
Thema:

TCe 130: Sind 12 Liter Durchschnittsverbrauch normal?

Die Seite wird geladen...

TCe 130: Sind 12 Liter Durchschnittsverbrauch normal? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1

    Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1: Wer kann mir den Farbcode der orig. Alufelgen des Renault Megane 3 1,4 TCe Ph1 GTLine verraten?
  2. Megane 3 ständige Zwangsregenation des DPF normal?!

    ständige Zwangsregenation des DPF normal?!: Hallo, ich habe leichte Meinungsverschiedenheiten mit meiner Werkstatt und würde hier gern mal Meinungen hören, ob es Sinn hat sich an Renault...
  3. Megane 3 Steuerkette 1,2 TCe

    Steuerkette 1,2 TCe: Hallo! Nachdem sich ja in den letzten Wochen die Beiträge über Defekte an der Steuerkette des 1,2 TCe mehren hier meine Frage: Wer war schon...
  4. Megane 3 TCE 115 Steuerkette wechseln - Teileliste

    TCE 115 Steuerkette wechseln - Teileliste: Hallo zusammen, mein Name ist Felix und ich fahre einen Megane 3 Grandtour TCE 115, BJ 2014 mit nun 39.000 km. Jedenfalls hat die Kiste jetzt die...
  5. Megane 3 Ölfilter beim TCe 130

    Ölfilter beim TCe 130: Hallo, Der Titel sagt wohl alles, wo zum Geier liegt der Ölfilter beim TCe130, von oben sowie von unten kann ich keinen sehen, hab unten auch nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden