Telefonvorbereitung für Freisprecheinrichtung

Diskutiere Telefonvorbereitung für Freisprecheinrichtung im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe diese Option für 120,- Euro mitbestellt, was finde ich denn eigentlich dann vor? Und wo liegen denn die Kabel? Sind da dann...

  1. Oliver

    Oliver Guest

    Hallo,

    ich habe diese Option für 120,- Euro mitbestellt, was finde ich denn eigentlich dann vor? Und wo liegen denn die Kabel? Sind da dann schon irgendwelche Stecker dran?

    Weil ich möchte das ganze selbst einbauen, die anthrazit-farbene Lederkonsole hab ich schon bestellt. :mrgreen:
     
  2. #2 Anonymous, 30.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim Laguna waren es imho nur Antennenanschluß und verlegtes Mikrokabel. Also nichts, was man nicht auch relativ einfach selbst machen könnte. Zumal man das Renaultmikro auch nicht mit jeder FSE nutzen kann. Bei Ericsson bzw. SonyEricsson ging es z.B. nicht.
     
  3. Oliver

    Oliver Guest

    Strom und so nicht?
    Naja mir ging´s ja hautpsächlich um die Antenne und das Verlegen des Kabels.
     
  4. #4 Anonymous, 30.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Weiß es leider nicht genau, daher will ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
     
  5. Oliver

    Oliver Guest

    macht nichts, wird ja noch jemanden geben der es im Meggi hat...
     
  6. Hucky

    Hucky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte die Vorrüstung auch mitbestellt. Heute würde ich es nicht mehr machen. Habe meins diese Woche ausgebaut und mir eine Bluetooth von Parrot eingebaut(wegen Handywechsel).

    Aber zu Deiner Frage.
    Du hast werksseitig das Mikro eingebaut, ist im mittleren Sonnenblendenhalter versteckt. Aber wie Docker schon sagte nicht mit jedem Handy kompaktibel.
    Mir wurde auch ein neues (zusätzliches) eingebaut. Kann aber auch sein das Renault das Prob in Griff bekommen hat.
    Der Lautsprecher sitzt in der Instrumentenüberdachung und der Antennenanschluß ist mit der normalen Dachantenne gekoppelt.
    Die ganze Kabelage ist hinter der Klappe zum Servicestecker (Mittelkonsole ganz unten) versteckt.
    Jetzt mußt Du nur noch das Steuergerät und die Halterung, welche handyspezifisch sind, hatte meine bei Renault gekauft (ca. 120 €), anschließen und dann sollte es funtionieren.

    Gruß Enrico
     
  7. Oliver

    Oliver Guest

    alles klar, danke!
     
  8. Hucky

    Hucky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Gern geschehen. Hoffentlich hatt´s geholfen. :D

    Gruß Enrico
     
  9. Oliver

    Oliver Guest

    Haben die bei mir Kabel im Kombistecker vergessen?

    So, ich mach jetzt mal in diesem Thread weiter, damit der "3 Stecker in der Mittelkonsole" nicht in die falsche Richtung läuft. :roll:

    Bei dem Stecker der FSE-Vorbereitung gibt es nämlich bei meinem Meggi nur 6 belegte Pins:
    Es gibt zwei Reihen mit je 5 Pins, bei der Reihe#1 sind belegt: 1=rosa, 2=gelb, 3=rot, 4=schwarz, 5=nicht belegt, bei der Reihe#2: 1=nicht belegt, 2=schwarz, 3=lila, 4=nicht belegt, 5=nicht belegt.

    auf den Bildern kann man es besser sehen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Der Megane-Lautsprecher kann mit diesem Adapter auch nicht funktionieren, da die beiden Kabel des Adapters (es sind die weissen) zu Pin 5 von Reihe#1 und Pin 1 von Reihe#2 gehen. Wie man auf den Bildern sehen kann, geht der erste Adapter vom Méganestecker auf einen 6-poligen Kombistecker und den 2,5mm Klinkenstecker für´s Micro, der zweite Adapter geht vom 6-poligen Kombistecker auf den 4-poligen Kombistecker für die FSE und den 3,5mm Klinkenstecker für den Lautsprecher. Stecke ich den externen Lautsprecher an, dann höre ich auch was, aber das kanns doch nicht sein? Haben die bei Meinem Meggi vergessen irgendwelche Strippen zu ziehen? Ich habe auch keine Lust alles zu zerlegen und dann was dabei kaputt zu machen. Dafür hab ich ja die Vorrüstung bestellt......
    Oder hätt ich lieber auf Hucky gehört.... :frown:

    Hat jemand mal die Belegung des Megane-Steckers??? Biddddeee... :heart:
     
  10. #10 Szenetreffen, 28.12.2007
    Szenetreffen

    Szenetreffen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ist das ein adapter oder liegt das auch irgendwo versteckt?

    [​IMG]
     
  11. Oliver

    Oliver Guest

    Ist auch ein Adapter, bei mir gab´s nur den Stecker (Bild) und den von der Antenne....

    [​IMG]

    ab Modelljahr 2005 (genau ab dann, wo der Aufpreis für die FSE auf 120,- gesenkt wurde), gab´s den Lautsprecher in der Instrumentenabdeckung nichmehr, sondern mal sollte den Lautsprecher der Fahrertüre nutzen, somit kann es durchaus verschiedene Belegungen geben.
    Ich habe mir letztendlich doch die komplette Abdeckung mit dem Lautsaprecher gekauft, weil ich nicht an den Lautsprecherstrippen rummachen wollte und ich auch nicht wusste, ob meine FSE den Ausagng zumacht oder nicht, und wenn nicht, dann von der Leistung der Radioendstufe hochgeht. Bin aber mit dem Lautsprecher in der Abdeckung sehr zufrieden.
     
  12. #12 Szenetreffen, 28.12.2007
    Szenetreffen

    Szenetreffen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    habe mir eben die hier bestellt. Habe eine Nokia Cark 91 FSE hoffe das die voll kompatible ist so das ich nur die steuereinheit und Ladeschale brauche.

    [​IMG]
     
  13. Oliver

    Oliver Guest

    Müsste im Endeffekt auf´s Gleiche rauskommen? Hast Du den Lautsprecher noch über dem Tacho oder ist da nichts?
     
  14. #14 Szenetreffen, 29.12.2007
    Szenetreffen

    Szenetreffen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen RS BJ12/2004 mit Carminat 8000 und Lautsprecher über dem Kombi ja
     
  15. Oliver

    Oliver Guest

    Dann sollte das mit dem Adapter problemlos funktionieren.
     
Thema: Telefonvorbereitung für Freisprecheinrichtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault telefonvorbereitung

    ,
  2. telefonvorbereitung

    ,
  3. auto telefonvorbereitung

    ,
  4. telefonvorbereitung renault
Die Seite wird geladen...

Telefonvorbereitung für Freisprecheinrichtung - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Freisprecheinrichtung Megane 3

    Freisprecheinrichtung Megane 3: Hallo zusammen, ich habe eine Frage was die Freisprecheinrichtung angeht. Läuft die nur über vordere Lautsprecher? Ich kann mein Smartphone...
  2. Megane 3 Mikrofon Freisprecheinrichtung schnarrt

    Mikrofon Freisprecheinrichtung schnarrt: Hallo zusammen, nachdem ich mich hier im Forum umgeschaut habe und dabei sehr viel Wissenswertes und auch bereits Lösungen für die eine oder...
  3. Probleme mit Freisprecheinrichtung

    Probleme mit Freisprecheinrichtung: Hi Leute bin neu hir. Habe mir gestern nenn Renault Megane GT 1,5 dci von 09 gekauft. Habe dann am Abend mal mein Handy (Iphone 5) mit dem auto...
  4. Megane 3 Einbau Bury Freisprecheinrichtung

    Einbau Bury Freisprecheinrichtung: Ist hier jemand aus dem Raum Leipzig, der sich mit dem Einbau einer bury Freisprecheinrichtung aus kennt. Dieses muss irgendwie mit dem Radio...
  5. TomTom und Freisprecheinrichtung+Audio Connection Box ?

    TomTom und Freisprecheinrichtung+Audio Connection Box ?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und seit November, nach vier Megane 2 Grandtour, auf den Megane 3 Grandtour umgestiegen. Es ist ein blauer dci...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden