Megane 3 Temperaturanzeige defekt?

Diskutiere Temperaturanzeige defekt? im Elektronik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo, vor ein paar Tagen ist es mir zum ersten mal aufgefallen. Ich starte den Wagen und Außentemperatur steht auf -2°C.. beim Fahren ging die...

  1. #1 Poseidon1987, 17.12.2011
    Poseidon1987

    Poseidon1987 Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vor ein paar Tagen ist es mir zum ersten mal aufgefallen. Ich starte den Wagen und Außentemperatur steht auf -2°C.. beim Fahren ging die Anzeige dann immer weiter hoch und pendelte sich bei so 24°C dann ein..

    das Problem hatte ich jetzt noch 2 weitere Male, nur dass es da dann immer so 15°C waren, auf denen die Anzeige gelandet ist..

    Zwischendurch funktioniert sie ganz normal.. Also zeigt realistische Werte an ^^..

    Kann das ein Wackelkontakt oder etwas ähnliches sein?

    viele Grüße,
     
  2. #2 Starfleet0412, 17.12.2011
    Starfleet0412

    Starfleet0412 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    solltest Du mal beim Autohaus abklären lassen. Hatte diesen Effekt noch nie. Eventuell hat der Temperatursensor einen Defekt.


    Gruß
    Starfleet0412
     
  3. #3 Anonymous, 30.03.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    Was ist denn eigentlich aus der Temperaturanzeige geworden? War irgend etwas defekt?
    Ich glaube nämlich, dass ich das gleiche Problem habe. Heute war es ja bei uns in Niedersachsen nicht ganz so warm (ca. 8 Grad). Meine Anzeige im Auto zeigte mir 18 Grad.
    Heute Abend sollten es 15 Grad gewesen sein. Aber es war in Wirklichkeit kälter.

    Hat noch jemand solche Probleme? Oder zeigt mir die Anzeige gerade nur die Innentemperatur an?

    Gruß Pommes
     
  4. #4 Poseidon1987, 01.04.2012
    Poseidon1987

    Poseidon1987 Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,
    Sry da hab ich ganz vergessen noch etwas dazu zu schreiben, also weiter gings bei mir dass er am Ende von der richtigen Temperatur in kurzer Zeit auf 50° Hochgegangen ist bis auf einmal gar nichts mehr angezeigt wurde.. Hab einen neuen Sensor bekommen, was allerdings nicht der Fehler war (zumindest nicht der alleinige Fehler).. Beim Kabelprüfen war dann irgendwo ein Stecker kaputt, der noch ausgetauscht wurde..
    Jetzt funktioniert da glaub ich alles wieder

    Viele Grüße
     
  5. #5 Anonymous, 02.04.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich habe heute morgen bei meinem Autohaus angerufen und denen das Problem erklärt. Sie bestellen den Sensor jetzt und rufen mich wieder an, sobald der geliefert wurde. Dann wird er verbaut und ich kann euch sagen, ob es bei mir nur an dem Sensor gelegen hat oder ob es auch noch ein weiteres Problem gibt.

    Viele Grüße
    Pommes
     
  6. mirrox

    mirrox Megane-Fahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    12
    Kann mich seit Ende voriger Woche hier einreihen: nach einem Servicetermin/ Sicherheitscheck stelle ich auf der Heimfahrt fest, dass die Außentemperaturanzeige "spinnt".
    Nach Einschalten der Zündung steigt die bis dahin exakte Anzeige schrittweise, in einem Fall auf +45° Celsius, später nicht mehr ganz so dolle...
    Ich schwöre, dass es hier noch nicht so warm war (bevor ihr alle hier Urlaub machen wollt :laugh: ).

    Am nächsten Morgen das gleiche Spiel: Anlassen, Temperatur geht hoch. Offensichtlich sitzt im Innenspiegel noch ein weiteres Bauteil, welches Licht- bzw. Sonneneinfall ermittelt...???
    Ab ca. 30° C fängt dann die Klimaautomatik an "zu spinnen" - schaltet von max. Kühlung/Gebläse auf Heizen. :dash:

    Am Donnerstag kann ich ihn aus der WS holen, obwohl mir die Serviceberater doch etwas ratlos vorkamen...na ja mal überraschen lassen :dont:
     
  7. rjh

    rjh Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich seit einigen Tagen auch. Beim losfahren zeigt das Display noch Aussentemperatur an. Nach wenigen Kilometern geht es dann bis auf 55 °C hoch und die automaische Klimaanlage versucht dagegen zu kühlen. Ich muss dann manuell entgegen steuern. Wenn ich Glück habe, dann schaltet sich die Anzeige komplett ab und ab dann funktioniert auch die Klimanlage wieder normal. Anscheinend wird der Aussentemperaursensor mit für die Regelung heran gezogen.
     
  8. #8 manur19, 02.05.2013
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Und wie sieht es mit Garantie aus?
     
  9. rjh

    rjh Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ist abgelaufen. Mal sehen was es kosten wird.
     
  10. mirrox

    mirrox Megane-Fahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    12
    Habe den Meggi seit Donnerstag wieder, Temperaturanzeige "wandert" nicht mehr nach oben, zeigt aber imho 2...5°C unter der realen Außentemperatur an.
    Laut WS wurde der Temperatursensor getauscht und die Klimaautomatik überprüft...

    Kosten kann ich nicht nennen, da Garantie.

    Montag stehe ich wieder auf dem Teppich beim Freundlichen... Bericht folgt... :ireful:
     
  11. #11 Cybermarauder, 29.06.2013
    Cybermarauder

    Cybermarauder Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.08.2012
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    29
    Hallo, mich hat es jetzt auch erwischt. Motorlüfter lief bei jedem Motorstart an, Aussentemperatur war immer über +40 Grad.
    Der Ersatzteilemeister beim :-) wollte nur das Baujahr meines Meggs wissen und schon hatte er ihn auf dem Bildschirm.
    Er meinte, dass der Sensor in der Baureihe bei ihnen in der Werkstatt (inoffiziel natürlich) schon als Verschleißteil gehandelt wird. 52,94 + Mwst bitte bekam ich dann noch als Antwort. :shoot:
    Hab ihn mittlerweile selber gewechselt, da keine Garantie.

    Hier hab ich dann gleich ein kleines HowTo gemacht. Vielleicht hilfst ja mal einem.

    viewtopic.php?f=68&t=15157


    Gruß
    Cyber
     
  12. #12 gk_yabe, 15.06.2014
    gk_yabe

    gk_yabe Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    nun ist meine Garantie Ende 2013 abgelaufen, da ich schon weit über 67 tkm gefahren bin und nun tritt der hier zuvor beschriebene Effekt mit der Temperaturanzeige (>40 Grad) auf, der auch gewisse Auswirkungen auf die Klima hat.

    Wo sitzt denn der Temperatursensor genau und kann dieser leicht selber gewechselt werden?
    Muss nach Wechsel noch etwas programmiert werden oder ein Fehlerspeicher zwangsläufig gelöscht werden, oder läuft nach dem Wechsel alles wieder normal?

    Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus!
     
  13. #13 Maulwurf, 15.06.2014
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    13
    Servus aus L.A. :hi:

    Der Sensor sitzt im Seitenspiegel auf der Fahrerseite schaue mal unter den Spiegel dort ist ein kleiner runder Sensor .
    Zum entfernen des Sensor musst das Spiegelglas evtl. sogar den Stellmotor des selbigen entfernen , Kabel für Stromversorgung originale kappen
    Sensor entfernen und neuen Sensor einfach an die originalen Kabel anlöten und sauber isolieren ( Schrumpfschlauch, usw.) und alles wieder zusammenbauen.

    ZUR SICHERHEIT und GANZ WICHTIG BATTERIE ABKLEMMEN .

    Normalerweise brauchst kein Fehlerspeicher löschen lassen .


    Servus Mauli. :hi:
     
  14. #14 Anonymous, 15.06.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Tut uns Moderatoren doch mal den gefallen und sucht richtig oder lest mal die Threads durch. Im Thread über dir ist ein Link zu einem How to ... Dort wird der Austausch mit Bildern erklärt.
    Vielen Dank.
     
  15. #15 gk_yabe, 15.06.2014
    gk_yabe

    gk_yabe Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, trotz lesens des gesamten Freds habe ich den Link und den Hinweis auf ein ToDo's überlesen. :dash:
    Der Hinweis auf das ToDo durch den MOD dürfte aber auch andere Betroffene besser darauf aufmerksam machen...es hat so sicher auch sein "Gutes"... :top:
     
Thema: Temperaturanzeige defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane temperaturanzeige spinnt

    ,
  2. renault megane außentemperaturanzeige defekt

    ,
  3. renault scenic temperaturfühler defekt

    ,
  4. renault modus temperaturanzeige,
  5. außentemperaturfühler megane 3,
  6. kühler Temperatursensor clio 3 defekt,
  7. renault megane scenic temperaturanzeige,
  8. Renault megane Temperaturanzeige funktioniert nicht,
  9. außentemperatursensor megane 3,
  10. renault megane aussentemperaturanzeige spinnt,
  11. renault Megane 3 Außentemperatur Sensor,
  12. renault megane Außentemperatur,
  13. temperatur anzeige spinnt renault megan 1.6 1996,
  14. TEMPERATURANZEIGE RENAULT MEGANE 2013 UNGENAU,
  15. außentemperaturfühler renault megane 3,
  16. renault scenic 3 temperaturanzeige,
  17. renault megane temperaturanzeige nur 1 blaken,
  18. Clio b außentemperaturanzeige uch ,
  19. volvo motortemperaturanzeige falsche resultate,
  20. renault laguna 2 außentemperatursensor wechseln,
  21. renault clio 3 außen temperatursensor tauschen,
  22. laguna 2 außentemperatursensor,
  23. renault megane Außentemperatur steigt,
  24. megane 3 Fahrenheit auf Celsius ,
  25. renault megane außentemperaturanzeige spinnt
Die Seite wird geladen...

Temperaturanzeige defekt? - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...

    ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...: Hallo zusammen, So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ... :roll: Im Tacho wird ESP/ASR defekt angezeigt, zusätzlich leuchtet die ABS und...
  2. Megane 4 Keine "Glühbirne" defekt Meldung in der Armatur

    Keine "Glühbirne" defekt Meldung in der Armatur: Servusla, hab hier jetzt Mal geschaut aber über das Handy nichts gefunden. Bei mir sind die beiden Glühbirnen der vorderen Scheinwerfer...
  3. Megane 2 Nockenwellenversteller defekt (Ice-Crusher-Geräusch)

    Nockenwellenversteller defekt (Ice-Crusher-Geräusch): Ich grüße euch! Wie aus heiterem Himmel hat sich vor ca. 3 Wochen ein euch bestimmt bekanntes Geräusch bei meinem 1.6er Megane 2 BJ 2003 mit KM4...
  4. Megane 2 ASR/ESP Defekt Motor dreht hoch

    ASR/ESP Defekt Motor dreht hoch: Guten Tag meine lieben, Ich habe heute auf der Autobahn den lieben Fehler bekommen. Motor direkt auf 3000 Umdrehungen runter gegangen und strich...
  5. Megane 3 Getriebe, Kupplung oder ZMS Defekt?

    Getriebe, Kupplung oder ZMS Defekt?: Hey Ihr Lieben, ich brauch jetzt mal euren Rat! Euer Rat ist so wichtig, dass ich danach entscheide wie es mit meinem Megane weiter geht. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden