Megane 2 Tempomat und PDC

Diskutiere Tempomat und PDC im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich hab da mal eine Frage. Bei meinem Megane gibt es zwei seltsame Sachen, und ich wollte mal fragen, ob das schon mal jemand hatte. 1....

  1. #1 ungarkatze, 21.07.2016
    ungarkatze

    ungarkatze Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    ich hab da mal eine Frage. Bei meinem Megane gibt es zwei seltsame Sachen, und ich wollte mal fragen, ob das schon mal jemand hatte.

    1. Tempomat (original) aktiviert. Wenn ich links blinke dann ist der Tempomat aus.
    2. Wenn ich bremse piepst die Parkdistance. Teilweise piepst die PDC auch wenn ich links blinke.

    Was kann das sein? Das linke Rücklicht ist in Ordnung - Platine. Und die AHK-Dose ist auch ok.

    Das Auto hatte im Februar einen Auffahrunfall. Mir ist jemand hinten links auf die Stoßstange. Der betroffene Parksensor funktioniert aber grundsätzlich.

    Danke schon mal für die Antworten.
     
  2. #2 MeganeGrandtour, 22.07.2016
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Seit wann besteht das Problem? - Was wurde kurz zuvor gemacht?

    Die PDC geht mit den Rückfahrscheinwerfern an. Wenn die PDC piept, wenn der Blinker angeht, ist es wahrscheinlich der Ton, der indiziert, dass die PDC jetzt an ist. --> Vom Blinker kommt Strom an die PDC.

    Du sagst, du hast ne AHK. Ist das eine Fahzeugspezifische, bei der du einfach die Stecker abnehmen kannst und die original Leitungen hinten an den Lampenträger machen kannst? - Dann mach das testweise bei beiden Seiten und berichte, ob das ein Unterschied macht. Ggf. haben wir den Fehler dann schon eingegrenzt.
     
  3. #3 ungarkatze, 22.07.2016
    ungarkatze

    ungarkatze Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    10
    Die AHK ist abnehmbar und mit einem fahrzeugspezifischen E-Satz eingebaut. Wurde schon ohne probiert. Problem ist auch dann gegeben.

    Das Problem besteht seit ungefähr 3 Monaten, der Auffahrunfall war am 18.02.

    Es ist auch nicht immer, meist wenn es nass ist :-(
     
  4. #4 games12345, 23.07.2016
    games12345

    games12345 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    Hört sich für mich nach einen Massefehler oder Fehler in der Rückleuchte (eventuell auch Kabelstrang) nach den Unfall an.

    1. Beim Blinken wird eventuell das Bremslicht das Bremslicht angesteuert und das Auto denkst das gebremst wird. Deswegen geht der Tempomat aus.
    2. Beim Bremsen wird eventuell das Rückfahrlicht angesteuert. Würde auch das Aktivieren der PDC erklären.

    Ich gehe mal davon aus das du entweder ein Masseproblem an einem Rücklicht hast, oder das durch den Unfall Kabel beschädigt wurden und dadurch überbrückt werden.

    Edit:
    Die AHK wurde ja abgeklemmt deswegen kann man die ja ausschließen.
     
  5. #5 MeganeGrandtour, 23.07.2016
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Rein spontan hätte ich gesagt, dass man die Rücklichter testweise mal abziehen sollte, wenn das Problem auftritt. Bleibt das Problem, liegt es irgendwo an den Kabeln. Ist das Problem weg, nach Anstecken der Leuchten aber wieder da, weiß man auch wieder mehr.

    Was das abklemmen des E-Satz angeht, hast du das selbst gemacht, oder der Aussage einer Werkstatt vertraut? - Ist der E-Satz sicher tot?
     
  6. #6 FendiMan, 23.07.2016
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Vielleicht rinnt Wasser bei dem Rücklicht rein.
    Schau dir die Dichtung des Rücklichtes an, vielleicht ist auch durch den Unfall die Karosserie im Bereich des Rücklichtes beleidigt und die Dichtung funktioniert nicht mehr richtig.
     
  7. #7 Skyconnect, 23.07.2016
    Skyconnect

    Skyconnect Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Bei dieser Fehlerbeschreibung handelt es sich immer um einen Massefehler. Oft ist es der Zentralstecker an der linken Rückleuchte, auch kann der Massepunkt am Heckblech lose oder oxidiert sein.
    Symptome: Lichtorgel hinten bei eingeschaltetem Licht und betätigtem Blinker, PDC spricht kurz an (ein Teil des Stromes fließt über die Rückfahrleuchte und steuert somit PDC an), Tempomat springt raus (ein Teil des Stromes fließt über die Bremslichtleuchte, somit meint der Tempomat es wird gebremst).
    Also Rückleuchte raus, Anschlüsse genau prüfen, sind gerne verschmort. Und Verkleidung am Heckblech links lösen, da ist der Massepunkt fürs Rücklicht.

    Gruß

    Skyconnect
     
  8. #8 ungarkatze, 23.07.2016
    ungarkatze

    ungarkatze Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    10
    Danke schön für die vielen Antworten.

    Das Rücklicht war schon draußen und sieht "normal" aus. Der Unfall war nur im Bereich der Stoßstange, wenn, dann ist es eher der Sensor.
    Ich wrde mal das Rücklicht abklemmen und schauen ob der Fehler dann auch kommt. Den Massepunkt hinten hab ich auch schon kontrolliert, aber vielleicht mach ich das nochmal sorgfältiger.

    Ich berichte weiter...
     
  9. #9 ungarkatze, 27.07.2016
    ungarkatze

    ungarkatze Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    10
    Es ist soooooooooooooooooo dämlich, dass es fast schon weh tut..... :-)

    Gestern haben wir uns Zeit genommen und das Problem tatsächlich gelöst. Zunächst beide Rücklichter ausgebaut, Platinen kontrolliert. Alles in Ordnung. Dann ein Kabel an den Massepunkt hinten links angeschlossen und in den Stecker zum Massekabel gesteckt. Fehler weiter da. Dann Masse direkt auf Platine - Fehler weg. Ergo: Der Stecker. Nachdem alles soweit gut aussah haben wir die Kontakte nachgebogen und ordentlich Kontaktspray rein. Zudem den Massepunkt an der Karosserie nachbearbeitet (wobei auch der soweit gut aussah). Das gleiche auf der rechten Seite.

    Ausgiebige Probefahrt.......

    Und siehe da: Fehler weg!



    Kosten: 3 Bier (Tegernseer) für meinen Schrauberkumpel und ein Spruz Kontaktspray
     
  10. #10 Skyconnect, 28.07.2016
    Skyconnect

    Skyconnect Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsache, Fehler gefunden. Kontaktspray hält aber erfahrungsgemäß nicht lange an. Sollte sich der Fehler wiederholen, dann verlege eine Masseleitung vom Massepunkt Kofferraum direkt an die Platine der Rückleute. Dann ist der Fehler für alle Zeiten eliminiert. Hier im Board gibt es mannigfaltige Information für die Umrüstung.

    Gruß Skyconnect.
     
  11. #11 ungarkatze, 28.07.2016
    ungarkatze

    ungarkatze Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    10
    So haben wir es geplant - Quasi einen "Massebypass" :-)

    Hauptsache es piepst nicht mehr beim Blinken und Bremsen!
     
  12. Boro

    Boro Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Heute Morgen bei mir das gleiche Problem, links Blinken und kurze Zeit später piepst es mit! Licht war an.

    Dank eurer Beschreibung gleich den Stecker raus und kurz die Kontakte blank geschmirgelt, nachgebogen und Kontaktspray drauf, siehe da Fehler vorerst weg. Die Stellen und Kontakte sahen allesamt im Vorfeld sehr gut aus :)
     
  13. #13 Zwergenpower, 30.08.2018
    Zwergenpower

    Zwergenpower Türaufmacher

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank an die ganzen Denker im Forum hier.
    So konnte ich jetzt nach langen Suchen mit der SuFu ,hoffentlich die Lösung für mein Problem finden.

    Den ich habe seit einiger Zeit exact die gleichen Symptome,wobei es mir zunächst nur das Symptom war,das sporadisch auf der BAB der Tempomat beim Überholen ausgegangen ist (was natürlich bissl doof ist).

    Vielen Dank für den Lösungsansatz,werde ich direkt demnächst umsetzten und mir die Heckleuchte zur Brust nehmen.
     
  14. #14 ungarkatze, 31.08.2018
    ungarkatze

    ungarkatze Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    10
    @Zwergenpower
    Dafür ist das Forum da. Immer beim "Linksblinken" war der Tempomat aus.
    Übrigens weiß ich, dass das Problem bei meinem EX-Auto bisher nicht mehr aufgetaucht ist.
     
  15. #15 Zwergenpower, 09.09.2018
    Zwergenpower

    Zwergenpower Türaufmacher

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat das nachbiegen der Pins im Stecker erstmal abhilfe geschaffen.

    Grünspan war keiner vorhanden.
     
Thema: Tempomat und PDC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 3 kabel tempomat

Die Seite wird geladen...

Tempomat und PDC - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Tempomat & AUX Freischaltung mit CANCLIP

    Tempomat & AUX Freischaltung mit CANCLIP: Hallo zusammen. habe in meinem Maggi 2 Grandtour 1.9 Dci ein Temomat eingebaut (funktioniert ohne probleme) und ein Aux kabel ans carminat...
  2. Megane 3 Kein Rückfahrton, PDC geht nicht ?!

    Kein Rückfahrton, PDC geht nicht ?!: Guten Tag, bin neu hier in diesem Forum :freu: Hoffe, dass mir weitergeholfen werden kann. Habe schon etwas gestöbert, da es schon mehrere...
  3. Megane 2 Tempomat verhält sich merkwürdig

    Tempomat verhält sich merkwürdig: Hallo Megane-freunde, konnte nach 5 seiten SuFu leider mein Problem bei meinem Megane II (Grandtour Phase 2) nicht finden.Deshalb beschreibe ich...
  4. Megane 3 Elektrik spinnt: Blinker, Bremsleuchte, Heckscheibenwischer, Tempomat

    Elektrik spinnt: Blinker, Bremsleuchte, Heckscheibenwischer, Tempomat: Hallo an alle, von meinem Schwager habe ich einen Renault Mégane 3 Grandtour mit Tempomat, Auto-Licht und Tomtom Navi bekommen. Leider spinnt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden