Tieferlegung Coupé-Cabrio Modell 2014

Diskutiere Tieferlegung Coupé-Cabrio Modell 2014 im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, nachdem ich in den letzten Tagen - ich glaube wirklich alle - Beiträge zum Thema Tieferlegungsfedern gelesen habe, bin ich zwar...

  1. #1 fellnase, 06.05.2014
    fellnase

    fellnase Einsteiger

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich in den letzten Tagen - ich glaube wirklich alle - Beiträge zum Thema Tieferlegungsfedern gelesen habe, bin ich zwar nun gut beraten bezügl. Eintragung, ABE und welche Federn ich gerne hätte, jedoch wurde mir heute von meinem Händler gesagt, dass es direkt von Renault keine zugelassenen Federn gäbe für mein Cabrio, also es nicht zulässig wäre ?!
    Die Renault Federn seien nur für den 1,4 l Motor (Vorgänger) zugelassen.
    Auf der Homepage von Eibach bekomme ich ebenfalls die Mitteilung, dass es für mein Auto keine Federn gibt (vermutlich weil Renault auch Eibach verbaut ?!). H&R zeigt mir die zwei üblichen Federsätze an ab BJ 6/2010, ich wüsste auch welche ich nehmen muss wegen der Achslast, dank der vielen Beiträge zu diesem Thema hier :-)

    Jetzt stellt sich für mich natürlich wirklich die Frage, gibt es überhaupt Tieferlegungsfedern von H&R für das neue Cabrio ?

    Habe natürlich auch schon gelesen, dass viele von Euch ATU als nicht gerade zuverlässige bzw. gute Werkstatt ansehen. Diese haben mir (bevor ich hier davon gelesen habe) einen Montagepreis von knapp 330 Euro (inkl. Achsvermessung) angeboten. Ist halt natürlich schon ein deutlicher Unterschied zu dem Renault Autohaus (849 Euro mit Federn + Einbau+ TÜV fürs Vorgängermodell - reiner Einbau liegt knapp bei 486 + MwSt :fool: ), wo ich das Auto her habe.... Wobei ich mich frage, wieso ich TÜV Gebühren dabei habe, da ich ja die 18" Zoll Serienfelgen von Renault habe. Soweit ich das alles verstanden habe - ich hoffe ihr verzeiht mir falls nicht - brauche ich bei Serienfelgen keine Eintragung wenn ich keine Distanzscheiben dazu nehme oder sonstige Veränderungen am Fahrzeug gemacht habe, richtig ?
    Vielleicht gibt es ja hier auch jemand aus meiner Nähe, der mir eine gute Werkstatt für solche Dinge empfehlen kann ?

    Vielen lieben Dank auf jeden Fall schon mal für Eure Hilfe :daisy: und bitte entschuldigt mein "Laienhaftes" Geschreibsel und meine vielleicht doofen Fragen, ich hab - wie man merkt - nicht wirklich viel Ahnung vom Tuning :grin:
     
  2. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Felsnase,

    ob Eibach oder H&R ist ein wenig eine Geschmacksfrage. Die einen (Eibach) gehen nicht so tief, sind aber dafür ein wenig komfortabler. Und die H&R sind ein wenig sportlicher zu fahren und gehen 5mm weiter runter.

    Für Deinen Wagen brauchst Du sicherlich die Federn bis 990kg maximale Vorderachslast. Das Maximalgewicht deines CCs auf der Vorderachse findest Du im Fahrzeugschein unter 7.1/8.1

    Um sicher zu gehen, dass die H&R bei Deinem CC verbaut werden können, solltest Du evtl. beim H&R Support nachfragen. Ich kann in dem Gutachten und der ABE jedenfalls nichts erkennen, was einem Einbau widersprechen würde.

    Beim Einbau der Federn in der Garantiezeit solltest Du aber bei der Auswahl der Werkstatt vorsichtig sein. Ich würde die Federn dann in einer Renault Werkstatt einbauen lassen um späteren Problemen bei Garantieleistungen aus dem Weg zu gehen.

    Grüße
    Maik
     
  3. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Achso, ATU ist für mich ein NOGO. Ich hab mal gesehen, wie die bei einem Wagen die Kotflügelkanten gebördelt haben … mit nem großen Hammer und viel Kraft … es war zwar nur ein Golf, aber auch der hat das nicht verdient. Und beim Zahnriemenwechsel waren sie teurer als mein Renaulthändler um die Ecke (ist nur ein ganz kleiner, macht aber gute Arbeit und man bekommt Originalteile).

    Grüße
    Maik
     
  4. #4 Meenzer-CC, 07.05.2014
    Meenzer-CC

    Meenzer-CC Einsteiger

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    H&R - Tieferlegung Coupé-Cabrio Modell 2012

    Hallo aus Mainz.

    Hier mal eine ABE-Info über die H&R-Federn, welche bei meinem CC Bj. 2012, TCE 130, 1.4, verbaut sind...
     

    Anhänge:

    • H&R.JPG
      H&R.JPG
      Dateigröße:
      45,4 KB
      Aufrufe:
      139
  5. #5 Emelrem, 07.05.2014
    Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kann es eventuell sein, dass das neue Modell einfach noch nicht in allen Papieren wie ABEs usw nachgetragen ist?
    Es ist doch wie beim "normalen" Megane nur ein Facelift oder?
    Normalerweise sollte damit doch dann alles gehen bzw. nicht gehen was beim alten Modell auch ging/erlaubt war?
     
  6. #6 fellnase, 08.05.2014
    fellnase

    fellnase Einsteiger

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Leider hatte ich die letzten Tage ein paar Probleme mit dem Forum und konnte daher nicht früher Antworten.. Sorry


    Danke für Deine Antwort :)
    Ich brauche die Federn ab 991 kg, hätte ich auch nicht gedacht, aber das Cabrio scheint doch etwas schwerer zu sein ;)
    Ich tendiere schon eher zu den H&R Federn, werde dort dann mal nachfragen, ob das ginge.
    An die Garantie dachte ich auch, jedoch kommt mir halt der Preis für den Einbau mit 500€ recht hoch vor, wenn ich in anderen Beiträgen die Preise gelesen habe :)
    Meinst du, dass eine freie Werkstatt auch okay ist ?
    Vielleicht kennt ja doch noch jemand eine gute Werkstatt in meiner Nähe ?

    Auch dir danke für deine Antwort.
    Ich habe halt das Problem, dass ich einen 1.2 l habe und der Mensch gestern im Autohaus meinte, dass es deswegen nicht zulässig ist...
    Mal noch ne andere Frage an dich als cc Fahrer :)
    Hast du denn auch das Gefühl, dass der cc beim Anfahren bzw beim beschleunigen ne extreme "Denkzeit" hat? Kommt mir irgendwie so vor, als ob da stünde "Vorgang wird bearbeitet.." ;)


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  7. #7 Anonymous, 08.05.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1,5 Tonnen Gewicht und einen Milchtütenmotor. Da dauert es mal länger.
     
  8. #8 Tschehsn, 08.05.2014
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    44
    Wieviel km stehen denn schon auf dem Tacho? Ein Motor entfalltet erst im Laufe der Zeit seine volle Leistung.
    Ansonsten musst du wirklich bedenken, dass der CC fast so schwer ist wie ein handelsüblicher Panzer. Das dauert halt, eh das Ding aus der Soße kommt.
    Bei meinem CC merke ich zwar, dass er schwer ist, aber nicht, dass da ein Turboloch oder so stören würde. Andererseits habe ich aber auch den anderen Motor mit 1.4l Hubräumchen.
     
  9. #9 fellnase, 08.05.2014
    fellnase

    fellnase Einsteiger

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis... das ist ja das schlimme an dem Auto *seufz* Das ist aber ehrlich auch das einzige, was mich stört... Fiel mir während der Probefahrt gar nicht so auf... Na ja, werd mich bestimmt noch dran gewöhnen :-)

    Tja, der Tachostand ist grad 230 KM :grin: Achso, du meinst, ich kann vielleicht noch hoffen, dass es ne kleine Idee besser wird ? :)
     
  10. #10 Tschehsn, 08.05.2014
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    44
    Immer schön langsam mit den jungen Pferden. Das wird noch. :top:
     
  11. #11 Anonymous, 08.05.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So aber jetzt zurück zum Thema, oder einen Thread eröffnen bzw. zur Suche greifen und bei entsprechenden Thema einsteigen.
    :hi:
     
  12. #12 fellnase, 09.05.2014
    fellnase

    fellnase Einsteiger

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    'tschuldigung, hab mich hinreißen lassen :engel:

    So, hab zwischenzeitlich die Rückinfo von H&R, dass es Federn für meinen CC gibt. Die ABE haben sie mir auch gleich mal zugemailt.
    Jetzt heißt es also sämtliche Werkstätten durchzutelefonieren und nach den Preisen zu fragen :-)
     
  13. #13 fellnase, 09.05.2014
    fellnase

    fellnase Einsteiger

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Habe von einer freien Werkstatt, die es schon lange gibt und auch dabei steht, dass sie viel Tuning grad in Bezug auf Fahrwerke machen, einen Preis von 150€ Einbau und 60€ für die Achsvermessung genannt bekommen. Das klingt ja mal richtig gut :) oder hättet ihr Bedenken, dass der Preis zu gering ist im Vergleich zu Renault mit 450€ Montage? Solange das ordentlich in ner Fachwerkstatt eingebaut ist, kann ja Garantie mäßig vermutlich auch nix passieren, oder? Eintragungsfrei sind die Federn in meinem Fall laut der ABE auch :) jetzt heißt es dann nur noch schaun, woher ich die Federn kriege.. Werde mal die Su-Fu bemühen, vielleicht gibt's da ja ein paar Tipps - ansonsten immer her damit :)



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  14. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    210,- € inkl. Vermessung ist ein sehr, sehr guter Preis :top:

    Wenn die jetzt auch noch ordentliche Arbeit leisten... :agree:

    Mach dich mal schlau über den Laden und dann ggf. einen Termin :secret:

    :hi:
     
  15. #15 fellnase, 09.05.2014
    fellnase

    fellnase Einsteiger

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So hatte ich mir das auch gedacht :-) Habe vor da mal vorbei zu fahren und mir die Werkstatt mal anzugucken, daran kann man doch schon manches erkennen. Und zum Glück gibts ja das Internet, da wird sich vielleicht auch noch die eine oder andere Bewertung über die Werkstatt finden.

    Danke auf jeden Fall schon mal für Eure Hilfe. Werde berichten, wies -und ob - es weitergeht in Sachen Tieferlegung :-)
     
Thema:

Tieferlegung Coupé-Cabrio Modell 2014

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung Coupé-Cabrio Modell 2014 - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Heck Megane III Coupé

    Heck Megane III Coupé: Moin, ich fahre einen Megane 3 Coupe. Habe also folglich das meiner Meinung nach nicht ganz so schöne Plastikteil am Heck und hätte da gerne was...
  2. Megane 2 Cabrio piept nicht mehr

    Cabrio piept nicht mehr: Mein CC piept weder beim Dachöffnen noch beim Dach schliessen. Es hat immer funktioniert bis ich ein anderes Kombiinstrument eingebaut habe. Es...
  3. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  4. Megane 1 Cabrio zu verkaufen

    Cabrio zu verkaufen: Hallo, ich muss leider mein geliebtes Cabrio verkaufen: Bj. 1998, 114 PS (84 kw), Benzin, Automatik, gelb, 2 Türen, bis zu 4 Sitze (extra Pack),...
  5. Cabrio Megane Baujahr 2010 Außenspiegel Fahrerseite

    Cabrio Megane Baujahr 2010 Außenspiegel Fahrerseite: Hallo zusammen, ich fahre ein Cabrio Baujahr 2010 genaue Bezeichnung HSN: 3333 und TSN: AWD Ich denke es ist ein Megane 3 Typ CC; Folgendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden