Tieferlegung von H&R

Diskutiere Tieferlegung von H&R im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Hallo ich möchte bei meinem coupe 160 FAP die Tieferlegung von H&R reinbauen, da die Federn sich erfahrungsemäß weiter senken als die von Eibach...
A

Anonymous

Guest
Hallo ich möchte bei meinem coupe 160 FAP die Tieferlegung von H&R reinbauen, da die Federn sich erfahrungsemäß weiter senken als die von Eibach.
Das Problem liegt aber jetzt bei der VA-Last. Gehören die Federn bis 990 Kg VA-Last oder ab 991 VA-Last rein ? Ich würde ja mal denken ab 991, denn es ist ja eigentlich der schwerste Motor von der Reihe. Wer hat einen guten Rat ?
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Du hast eine Achslast von 1100Kg auf der Vorderachse, benötigst also die AB 990Kg! Stell mal Bilder rein, wenn du sie drin hast und miss mal nach, wieviel er effektiv gekommen ist! Würde mich mal interessieren!

Grüße
 
flow

flow

Megane-Fahrer
Beiträge
466
servus..

Ähm .. ich dachte das nur Federn allein nicht so die Optimale lösung sind. ist es nich so das dadurch die dämpfer mehr Belastet sind?!?
oder geht das ohne Probleme?!

Gruß

Flo
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Das ist richtig, aber man sagt, dass es bis 40mm Tieferlegung unproblematisch ist!
 
flow

flow

Megane-Fahrer
Beiträge
466
hm. ok . Danke..

gibts schon Fahrwerke?? für den Tce 180 ? nur mal so ;-)
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Jop, von KW gibts für den TCe180 auch Gewindefahrwerke, für den DCI160 gibts aber leider noch kein Gewinde! :negative:
 
A

Anonymous

Guest
ja keine Sorge, mit "NUR-FEDERN", bis 30 mm ist alles im grünen Bereich und das Fahrwerk arbeitet hervorragend.
Für die Straße ist das eine optimal Lösung zwischen Komfort und Sportlichkeit. Wer natürlich richtig auf die Piste will, sollte natürlich zu einem richtigem Fahrwerk greifen. Ich kann aus Erfahrung vom Meggi II sagen, erstens ist ausreichend zudem der Meggi III auch von Werk aus etwas straffer ist.

Bilder folgen, wenn er fertig ist !
 
flow

flow

Megane-Fahrer
Beiträge
466
hab den TCE 180. möchte auch so 30 mm runter
welche Federn bräuchte ich denn da??
bis 990 oder ab 991 kg. welche sind denn etz besser H&R oder eibach?!?

gruß FloW
 
wrbakatze

wrbakatze

Megane-Profi
Beiträge
3.531
Meiner Meinung haben die Eibach ein bischen mehr Comfort als die H&R Federn. Das liest man auch immer wieder in anderen Foren wenn es um diese Thema geht.

wrbakatze
 
A

Anonymous

Guest
also eine klare empfehlung kann ich jetzt nicht mal geben. im megi II hatte ich eibach, die waren sehr gut und der Comfort stimmt.
jetzt habe ich die von H&R und bin ebenfalls sehr zufrieden, die sind allerding etwas tiefer und daher denk ich mal können sie auch straffer wirken.
von der Qualität sind beide Federn gleichwertig, man macht also nicht wirklich was falsch wenn man jetzt die oder die nimmt :top:
 
Thema: Tieferlegung von H&R

Ähnliche Themen

LongusMongus44
Antworten
3
Aufrufe
2.084
LongusMongus44
LongusMongus44
X
Antworten
2
Aufrufe
6.371
Zimbi RFD
Zimbi RFD
X
Antworten
5
Aufrufe
4.153
xxchuckyxx
X
J
Antworten
9
Aufrufe
7.494
halve85
H
Oben