Tier im Auto?

Diskutiere Tier im Auto? im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Hallo zusammen, ich habe eben meine Motorhaube geöffnet und musste mit erschrecken feststellen, dass meine Dämmung unter der Motorhaube wohl...
A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen,

ich habe eben meine Motorhaube geöffnet und musste mit erschrecken feststellen, dass meine Dämmung unter der Motorhaube wohl angeknabbert wurde. D.h. ich weiß es nicht genau, jedenfalls ist die Dämmung auf der linken Seite zerwühlt und nicht mehr eben. Es sind dicke "Wollknubbel" zu sehen und sie ist teilweise zerissen. Habe ein paar Fotos angehängt.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte? Nen Marder? Oder was kleineres? Mäuse?

Werd morgen direkt mal zum AH fahren :-(


Fotos hier: https://picasaweb.google.com/sproppe/Ti ... directlink

Gruß
ev0l
 
A

Anonymous

Guest
Bevor Du losfährst würde ich Dir empfehlen einen intensiven Blick auf den Motor zu werfen - sind alle Kabel noch da wo sie sein sollen? Stecken alle Stecker noch? Ich hatte vor zwei Jahren nen Marderschaden - der hat mir die Steuerkabel für einen Zylinder durchgebissen. Folge: Der Motor zog nicht mehr, nach 500 Metern habe ich den Wagen abgestellt und den ADAC gerufen. Ich hoffe für Dich, das bei Dir alles in Ordnung ist..!

Freundliche Grüße vom Niederrhein :hi:
Markus
 
bastelbaer

bastelbaer

Megane-Kenner
Beiträge
170
Also ich würde von einen Marder ausgehen, weil ich sowas in meinen alten Coach auch feststellen durfte und nicht nur einmal.
Abhilfe war bei mir dann Signalton und Stromplättchen
 
Jake Blues

Jake Blues

Einsteiger
Beiträge
49
Und nicht vergessen: Schau, dass keine Reste des Dämmmaterials mit heissen Motorteilen in Berührung kommen! Sonst brennt nämlich deine Hütte in nullkommanix ab und du weisst nicht warum. Alles schon da gewesen...
 
A

Anonymous

Guest
Ich würde auch auf einen Marder tippen. Da helfen nur Stromplättchen und bissfeste Kabel bzw. Schläuche über den Kabeln. Mir hat wahrscheinlich ein Marder oder Katze den Antennenfuss aufm Dach angekaut als mein letztes Auto nicht in der Garage stand. Hab mir beim Meggi jetzt ne kurze Stabantenne aus Metall geholt. Empfang ist gut und ich brauche bei der Duplex und Waschanlage nicht mehr Schrauben, schaut auch besser aus.
 
A

Anonymous

Guest
Danke für die Antworten. Ich hab den Motor inzwischen vom Händler reinigen lassen und eine neue Dämmmatte bekommen. Kabel wurden nach Durchsicht nicht angefressen und sind wohl auch keine weiteren Spuren da. Mal hoffen, dass jetzt nichts mehr kommt :-)
 
M

meganephil

Megane-Fahrer
Beiträge
658
Ich hoffe du hast bei der Gelegenheit gleich ein Marderabwehrgerät mit einbauen lassen, haben das selbe auch schon gehabt. :dwarf:
 
Thema: Tier im Auto?

Ähnliche Themen

O
Antworten
2
Aufrufe
958
Oldenburgercoupe
O
diesel_engine
Antworten
1
Aufrufe
1.858
diesel_engine
diesel_engine
M
Antworten
7
Aufrufe
1.533
freestyler1994
F
Oben