Tragelenk nach 35000 hin

Diskutiere Tragelenk nach 35000 hin im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Beim Räderwechsel aufgefallen--Tragegelenk hat Luft.Das nach runden 35000km :ssauer: Kannte ich garnicht von meinen früherren Autos.Also ab zum...

  1. #1 Flaeminger, 11.05.2011
    Flaeminger

    Flaeminger Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beim Räderwechsel aufgefallen--Tragegelenk hat Luft.Das nach runden 35000km :ssauer: Kannte ich garnicht von meinen früherren Autos.Also ab zum Freundlichen--da der nächste Schock,250Euronen das Teil.Mich hats bald umgehauen.Ich sagte zu Ihm im Internett gibts die Kugelköpfe einzeln für 30Euro,die werden dann einfach eingeprest.Antwort--das geht nicht!!!Nun meine Frage--hat von Euch jemand das schon mal machen lassen?
     
  2. #2 redduck999, 11.05.2011
    redduck999

    redduck999 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    traggelenk kann man einzeln wechseln, aber nur einmal...wenn wieder spiel auftritt is kompletter querlenker zu wechseln
     
  3. #3 Flaeminger, 11.05.2011
    Flaeminger

    Flaeminger Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ja,soweit wurde ich nun auch schon informiert.Werde wohl das komplette Teil wechseln lassen.Aber ich kriege eine Gänsehaut wenn ich beim Freundlichen 250Euronen --nur für das Teil bezahlen soll.Die Preisspanne im Net is ja von 20--110 Euronen.Aber welches Teil is ok und was ist Schrott.Hat da jemand einen bestimmten Hersteller im Angebot.Will ja nicht das Billiegste nehmen--und dann hält das Teil wieder nich.
     
  4. #4 Zimbi RFD, 11.05.2011
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    132
    Kennzeichen:
  5. #5 Flaeminger, 11.05.2011
    Flaeminger

    Flaeminger Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Nu bin ich aber total durcheinander :bä: Ein Bekanter sagte zu mir--Der Kugelkopf(Gelenk)der dichte am Rad sitzt könne man ohne Probleme selbst wechseln. :-? Is nur leicht eingeschoben und wird von einem Ring gehalten.Was nu--alles wechseln oder nur vorne den Kopf :bä:
     
  6. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Nachdem ich das ganze auch schon hinter mir habe: Das Traggelenk ist in den Querlenker eingepresst. Das Teil ist im Zubehör erhältlich (kostet ca. 30€); von Renault gibt es den Querlenker, der vor ca. 3 Jahren 79€ gekostet hätte. Nur die Arbeit das Ding zu tauschen ist nicht ohne. 250 € mit Einbau ginge in Ordnung.
     
  7. #7 Flaeminger, 11.05.2011
    Flaeminger

    Flaeminger Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Laut Aussage vom freundlichen Meister---250Euronen ohne Einbau.Einbau kostet so um die 150 :shock: Is halt ein wenig viel.Werde mir das mal genau anschauen--dann entscheiden.
     
  8. #8 Zimbi RFD, 11.05.2011
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    132
    Kennzeichen:
    Original Renault Traggelenk ca. 110€

    Zimbi RFD
     
  9. #9 Flaeminger, 12.05.2011
    Flaeminger

    Flaeminger Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir das Teil mal richtig angesehen.Werde es einfach mal versuchen--den Tragegelenkkopf zu wechseln.Werde das Teil entweder von Monroe oder Febie kaufen.Die anderren Hersteller sagen mir irgendwie nichts.
    Werde dann mal berichten--ob es gut gegangen ist oder nicht.
     
  10. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    110 Eur für ein Traggelenk ? Weltfremd... Renault hat irgendwie den Bezug zur Realität verloren... glaube die Teile bei Porsche, BMW und Co sind billiger
     
  11. #11 Megane 2 Black, 13.05.2011
    Megane 2 Black

    Megane 2 Black Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    viel Spaß beim selber wechseln als kleiner tip

    pass auf das dir beim wechsel nicht die Antriesbwelle rausrutscht

    ich würde das original teil von Renault nehmen

    hatte mal so nen billigen drin hat genau 10000km gehalten
     
  12. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Von Renault gibt es nur den ganzen Querlenker mit Traggelenk; das Traggelenk gibt es im Zubehör.
     
  13. #13 Zimbi RFD, 14.05.2011
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    132
    Kennzeichen:
    Warum soll da die Antriebswelle rausrutschen :-?

    Zimbi RFD
     
  14. #14 Megane 2 Black, 14.05.2011
    Megane 2 Black

    Megane 2 Black Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    kann alles passieren schon erlebt
     
  15. #15 purzelpurzel, 15.05.2011
    purzelpurzel

    purzelpurzel Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hab auch das Querlenkerproblem,aber auf der linken Seite.Seid Ihr schon weiter??Will es evtl komplett selbst machen.
    Soll aber ne sch...ß Arbeit sein.MfG Marco
     
Thema:

Tragelenk nach 35000 hin

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden