Türbeleuchtung Beifahrerseite leuchtet permanent (Tür zu)

Diskutiere Türbeleuchtung Beifahrerseite leuchtet permanent (Tür zu) im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, bei meinem Megane 3 Grandtour leuchtet bei der Beifahrertür immer die Türbeleuchtung wenn die Türe geschlossen ist, und wenn offen dann...

  1. rok

    rok Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei meinem Megane 3 Grandtour leuchtet bei der Beifahrertür immer die Türbeleuchtung wenn die Türe geschlossen ist, und wenn offen dann leuchtet sie nicht.

    Hatte jemand schon so ein Problem?
     
  2. #2 big_blind, 15.07.2013
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    AW: Türbeleuchtung Beifahrerseite leuchtet permanent (Tür zu

    Hallo, tritt der Fehler erst seit Kurzem auf oder schon immer? Gab es Änderungen am Fahrzeug, die den Fehler verursacht haben können? Klingt als wäre eine Steckverbindung verkehrt angeschlossen.
     
  3. #3 feisalsbrother, 15.07.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    327
    Hi,

    was ist mit der Fahrertüre?
    Die Fahrertüre wird über Minus gesteuert, die Beifahrer-Türe über Plus. Wie mein Vorschreiber schon bemerkte, könnte was vertauscht worden sein. Ist die Batterie über Nacht leer, oder fast am Ende? Was ist mit den anderen Türen und der Innenbeleuchtung?

    Gruss Uli
     
  4. rok

    rok Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Die Fahrertür und auch die anderen Türen beleuchtet Richtig, ich habe neue Lautsprecher in den Türen verbaut, kann mir aber nicht erklären wie und wo der Fehler zustande gekommen ist.
     
  5. #5 feisalsbrother, 13.08.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    327
    Moin rok,

    hast du womöglich beim Einbau irgendwelche Kabel gequetscht, oder die Stecker falsch herum "reingedrückt"?
    Mach doch den/die LPs nochmal raus und teste dann.
    Ansonsten Zeit investieren und selber den Fehler finden, oder in die Werkstatt. Wenn es dich nicht weiter stört, einfach so lassen, oder zumindest die Birne raus machen,

    Gruss Uli
     
  6. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    18
    Da kommt mir direkt der Spruch meines damaligen Meisters in den Kopf:

    'Wenn es stinkt, dann schau zuerst in die Ecke, wo du hingeschissen hast' :grin:

    Ist zwar ein derber Spruch, bewahrheitet sich aber eigentlich immer!

    Irgendwo hast du dir einen @bug@ eingebaut.

    :hi:
     
  7. #7 RonnyTCE, 13.08.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    17
    Der ist gut, denn muss ich mir merken.


    Da ja nur eine Lampe leuchtet, kann man einen fehler am Schloss, bzw. im Steuergerät ausschliesen. Denn würde warum auch immer ein Signal anliegen, dass eine Tür offen sei, würden allen Lampen leuchten.
    Da bei Renault solche Dinge mit "Masse" geschaltet werden, liegt der verdacht nahe, dass beim einbau der Boxen irgend ein Kabel verletzt wurde und dies nun an Masse (Karrosserie) anliegt. Sollte ein Schwarzes sein.
     
Thema: Türbeleuchtung Beifahrerseite leuchtet permanent (Tür zu)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 3 kombi türbeleuchtung

    ,
  2. megane 3 leuchte fahrertür

    ,
  3. megane 2 türbeleuchtung leuchtet immer

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden