Türverriegelung und das TuTuT

Diskutiere Türverriegelung und das TuTuT im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo alle zusammen. Immer wieder wird ja in diversen TV-Sendungen über die "neue Masche" mit Störsendern etc. in Zusammenhang mit...

  1. #1 honschu, 21.12.2010
    honschu

    honschu Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Hallo alle zusammen.

    Immer wieder wird ja in diversen TV-Sendungen über die "neue Masche" mit Störsendern etc. in Zusammenhang mit Funk-Zentralverriegelungen berichtet.
    In einer der letzten Beiträge, den ich darüber gesehen hatte, gab der "Experte" den dortigen Testopfern immer den Tip auf das akustische Signal zu hören (wenn vorhanden).

    Dies brachte mich auf den Gedanken, ob es denn bei uns eine klare Dokumentation darüber gibt wie Renault die Verschlußbestätigung realisiert hat. Richtiger Weise sollte das Doppelpiepen ja nur kommen, wenn die Türen auch verschlossen sind. Bei Renault wäre ich mir da aber nicht so sicher, ob einem nur akustisch die Auslösung der ZV signalisiert wird, was mir aber noch nicht bestätigt ob die Türen auch verriegelt sind!? :secret:
     
  2. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    6
    Also wenn du es richtig beobachtest, dann verschließt er erst und blickt bzw. hupt danach! Aber ob er das wirklich nur dann bestätigt, wenn der Wagen auch tatsächlich verschließt oder ob das eine feste Reihenfolge ist kann ich dir nicht sagen.

    Ich geh mal davon aus, dass er es erst macht, wenn er auch wirklich verschlossen ist! Vielleicht hat ja jemand ein Walki-Talki zu Hause und kann den Sender mal bewusst stören und es testen?
     
  3. #3 orange_gruen, 21.12.2010
    orange_gruen

    orange_gruen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Das hatten wir doch schonmal oder nicht?
    Also zumindest im Zusammenhang mit dem Keyless System.
    Dort sollte es ja keine Bedrohung darstellen, weil wenn das Signal gestört würde, würde er ja sowieso verschließen, weil der Empfänger im Wagen die Schlüsselkarte nicht mehr in Reichweite erkennt. Oder sehe ich das falsch?!
     
  4. #4 Devil-D, 21.12.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Anscheinend nicht. Mehrere User und auch ich haben in dem von dir angesprochenen Thread berichtet, dass das Signal kam, aber die Türen später nicht verschlossen waren, sprich die Zentralverriegelung beim Ziehen am Griff nicht reagierte, sondern direkt die Tür aufging...

    Update:
    Hier ist der Thread Keyless Entry
     
  5. #5 honschu, 21.12.2010
    honschu

    honschu Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Das heißt er hat das akustische Signal gebracht und nicht verschlossen? Das wäre schlecht! :negative:
     
  6. #6 MeggyPeddy, 21.12.2010
    MeggyPeddy

    MeggyPeddy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Mhh, wie ist das bei elektrischen Spiegeln?

    Ist er da nicht verschlossen wenn die Spiegel angeklappt sind?
    Wenn ja brauche ich mir keine Gedanken zu machen. Werds aber testen wenn ich ihn bekomme.


    Achso, ganz nebenbei. Ich finde die Beschreibung TuTuT süß.
     
  7. #7 Anonymous, 21.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also mal logisch gedacht muss der Wagen verschlossen sein.Es biept(oder tutut)die Blinker leuchten auf und die Spiegel fahren ein.Da muss das Signal angekommen sein sonst würde er es nicht machen.Wenn's an der Türe klingelt kann man ja auch davon ausgehen das da jemand die Klingel gedrückt hat und vor der Tür steht.Das andere Problem worüber ja gesprochen wurde ist die Aufbewahrung der Karte.Ich kann mir gut vorstellen das wenn die am Schlüsselbund in der Hosentasche ist,bei einer Bewegung ein Schlüssel gegen einen Knopf drückt.Weshalb mir mein Autohaus geraten hat die Karte im Etui zu drehen.Ich habs am Schlüsselband um den Hals und solche Probleme noch nicht gehabt.Soviel zu meiner Erfahrung.
     
  8. #8 Käpt'n Kriechstrom, 22.12.2010
    Käpt'n Kriechstrom

    Käpt'n Kriechstrom Einsteiger

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Seh ich auch so.
    Für mich ist technisch nicht nachvollziehbar wie jemand mithilfe eines Störsender oder ähnlichem das Phänomen erzeugen könnte das die Zentralveriegelung, bzw. das entsprechende Steuergerät, nicht zu macht aber trotzdem das akkustische und optische Signal dazu ausgibt.
     
  9. #9 Black Pearl RS, 22.12.2010
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Guest

    Hallo,

    gibt es denn für die Keycard ein passendes Etui? Oder sonst irgendwas wo man sie sicher aufbewahren kann vorallem, dass die Knöpfe nicht betätigt werden können?
     
  10. #10 Käpt'n Kriechstrom, 22.12.2010
    Käpt'n Kriechstrom

    Käpt'n Kriechstrom Einsteiger

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe beim Kauf des Fahrzeugs vom Autohaus zwei keine Lederetuis dazu bekommen wo man die Keycard reinquetschen kann. Vermutlich sind die Dinger eigentlich zur Aufbewahrung normaler Schlüsse gedacht aber mit etwas "sanfter" Gewalt bekommt man auch die Keycard rein.
     
  11. #11 Black Pearl RS, 22.12.2010
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Guest

    hmmm solange die Keycard sicher drin sitzt man die Knöpfe nicht betätigen kann und die Karte auch nicht rausfallen kann ist das eine gute alternative. Also könnte man auch mal nach einen passenden Handy oder MP3Playeretui suchen.
    Fakt ist von Renault gibts dafür nix?
     
  12. #12 platana, 22.12.2010
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ein passendes Etui gab es mal: vor ca. 10 Jahren bei meinem 1. Laguna II. Bei den Nachfolgern gab es dann nix mehr,
    wurde wohl wegrationalisiert, genauso wie eine vernünftige Tasche für die Betriebsanleitung oder der Einweg-Fotoapparat.
     
  13. #13 Black Pearl RS, 22.12.2010
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Guest

    Kann mir jemand die Abmaße der Karte nennen ?
     
  14. #14 macowear, 22.12.2010
    macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Vernünftige Stofftasche für meine BA und eine richtiges Stoffetui für den Einweg Fotoapperat bekommen. Da ist auch noch Kreide und so drin. War alles dabei.
     
  15. #15 Anonymous, 22.12.2010
Thema:

Türverriegelung und das TuTuT

Die Seite wird geladen...

Türverriegelung und das TuTuT - Ähnliche Themen

  1. Türverriegelung nach 3 Tagen

    Türverriegelung nach 3 Tagen: Hallo Zusammen, Ich fahre ein Megane Coupe von 2009 mit so einer Keyless/Schlüssel karte. Seither war es so, dass wenn ich mich vom Auto entferne...
  2. Megane 2 Hintere Türverriegelung innen...

    Hintere Türverriegelung innen...: Hallo. :) Ich habe einen Megane 2 Phase 1 Limousine. Neben mir fahren im Auto auch Freundin und der Stiefknirps mit. Trotz dessen dass wir den...
  3. Fehlermeldung "Türverriegelung kontrollieren"???

    Fehlermeldung "Türverriegelung kontrollieren"???: Mahlzeit, bei mir kommt ab und zu die Fehlermeldung im Display des Armaturenbretts: "Türverriegelung kontrollieren"! Gleichzeitig leuchtet der...
  4. Automatische Türverriegelung nicht dauerhaft Aktiv

    Automatische Türverriegelung nicht dauerhaft Aktiv: Hallo, in meinem R-Link gib es eine Option [X] um die automatsiche Türverriegelung zu aktivieren. Das Funtioniert aber leider nur 1x und die...
  5. Lose Schrauben an der Türverriegelung...

    Lose Schrauben an der Türverriegelung...: Hallo zusammen, bin mit meinem Coupe bis jetzt sehr zufrieden und hoffe das bleibt nach der gestrigen Entdeckung trotzdem weiterhin so... :dash:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden