Umlaute im Telefonbuch des Arkamys

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Anonymous, 21. September 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin Moin,

    konnte mein Blackberry 8700 nun endlich erfolgreich koppeln.
    Allerdings habe ich das Problem, dass Einträge, die Umlaute enthalten, z.B. "Max Schnippenkötter" ;) nicht übermittelt bzw. im Telefonbuch angezeigt werden.

    Jemand eine Idee dazu?
    Gibt es die Möglichkeit eines Firmware-Updates für die Freisprecheinrichtung? Kann man das selbst machen?
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    0
    Mhh, also Namen mit Umlaute werden bei mir von einem Android-Tel. übermittelt aber nicht korrekt dargestellt (genau so wie franz. Akzente) da ist dann anstelle dessen ein Leerzeichen.
    Vielleicht liegt das bei Dir daher auch am Tel. und nicht am Arkamys...
     
Thema:

Umlaute im Telefonbuch des Arkamys

Die Seite wird geladen...

Umlaute im Telefonbuch des Arkamys - Ähnliche Themen

  1. Umlaute funktionieren nicht

    Umlaute funktionieren nicht: Hoi! Ich hab n Problem mit den Umlauten.. ich benutz den Feuerfuchs, und egal ob hier auf Arbeit, aufem Lappi auf Stube, am Rechner daheim oder...
  2. R-Link Problem mit Spracherkennung und Telefonbuch

    R-Link Problem mit Spracherkennung und Telefonbuch: Guten Morgen an Alle, seit dem vorletzten R-Link Update habe ich folgendes Problem: Ich verbinde mein iPhone 4 per Bluetooth mit dem R-Link, das...
  3. Samsung Galaxy 1 - Telefonbuch von Handy nicht verfügbar!

    Samsung Galaxy 1 - Telefonbuch von Handy nicht verfügbar!: Hallo zusammen, bisher klappte mit der Kombination Samsung und Freisprechanlage alles bestens. Aber seit einigen Tagen habe ich folgendes...