Megane 1 Unrunder Motorlauf im Leerlauf -1200 RPM 1.4 16V

Diskutiere Unrunder Motorlauf im Leerlauf -1200 RPM 1.4 16V im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Servus miteinander. Ich habe leider das Problem, das der kleine Motor etwas unrund läuft. Gefühlt setzt im Leerlauf immer wieder ein Zylinder...

  1. #1 Cabriolover, 03.08.2019
    Cabriolover

    Cabriolover Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus miteinander.

    Ich habe leider das Problem, das der kleine Motor etwas unrund läuft. Gefühlt setzt im Leerlauf immer wieder ein Zylinder aus. Hören kann man es deutlich am Auspuff. Im Innenraum merkt man es an der Karosserie und dass der Schalthebel wackelt.

    Was hatte ich bereits ausprobiert oder gemacht:

    Ansaugbrücke inkl. Drosselklappe gereinigt (und die Gummi Dichtungen ausgetauscht)
    Zündkerzen getauscht (die sahen eh schon stark verschlissen aus).
    Krümmer abgedichtet (kl. Riss)
    Kabel der einzelnen Zündspulen abgesteckt (auf alle regiert er mit noch stärkerem Ruckeln)
    Kabel der Einspritzdüsen abgesteckt (auf alle regiert er mit noch stärkerem Ruckeln)
    Leerlaufregler getauscht.
    Saugrohrdrucksensor getauscht.
    Drosselklappe an der ECU angelernt.
    Einspritzdüsenreiniger reingekippt (leichte Verbesserung).

    am Auspuff hört man immer wieder ein "wafff" und das schlägt sich immer wieder auf die Karosserie durch (sozusagen spürbar). Vielleicht kann ich auch ein kl. Youtube Video machen.

    Ich vermute es kommt vom 4 Zylinder.
    Ab etwa 1500 -> 6000 (höher hab ich ihn nicht gedreht) ist davon nichts mehr spürbar bzw. hört man dann nicht mehr.
    Die ECU lässt sich leider mit meinem OBD Adapter (LEM 327 Klon) nicht auslesen ... keine Verbindung zur ECU.
    Dei Motorkontrollleuchte leuchtet aber nicht. Leistung (sofern man das bei einem 1.4er sagen kann) hat der Motor bei der Fahrt auch.
    Der Motor hat knapp 220000 KM auf der Uhr.

    Ich vermute nun Zylinderkopfdichtung oder etwas mit der Ventilsteuerung. Was habt Ihr für Ideen?
    Danke für eure Hilfe.
     
  2. #2 Dr.Izzy, 04.08.2019
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    86
    Moin,

    ich habe ein ähnliches Syndrom.
    Wenn man den warm gefahrenen Motor an einer Ampel auf Leerlauf bringt, rumpelt er leicht alle 3-4 Sekunden. Als hätte er eine einzelne Fehlzündung.
    Gefühlt wurde es nach dem Ölwechsel besser. Deine "Paff" Geräusche habe ich nicht, sprechen aber für eine Störung in der Ventilsteuerung (Hydrostößel) oder ein hängendes Ventil.
     
Thema:

Unrunder Motorlauf im Leerlauf -1200 RPM 1.4 16V

Die Seite wird geladen...

Unrunder Motorlauf im Leerlauf -1200 RPM 1.4 16V - Ähnliche Themen

  1. 1,6 16V EM01 Spezialwerkzeug zum Zahnriemenwechsel

    1,6 16V EM01 Spezialwerkzeug zum Zahnriemenwechsel: gerne melden :)
  2. Schubumluftventil 1.4 TCe

    Schubumluftventil 1.4 TCe: Guten Morgen! Beim Gas wegnehmen macht mein Megane Grandtour 1.4 TCe (BJ2011) seit einiger Zeit nicht mehr dieses normale zischen sondern ist es...
  3. 2.0l 16v klingt wie ein Diesel

    2.0l 16v klingt wie ein Diesel: Mein Grandtour 2.0l 16v klingt genauso wie der beruflich benutzte Kangoo Diesel. Leistung usw ist alles vorhanden, hat nun aber über 220tkm. Woran...
  4. Megane 1 Vorglühlampe 1.6 16V

    Vorglühlampe 1.6 16V: Hallo Forengemeinde, ist es normal, das die Vorglühlampe beim Benziner (107PS) bei Zündstellung 1 dauerhaft leuchtet? Ich habe Probleme mit der...
  5. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden