Unterfahrschutz kaputt! Welches ist das richtige Ersatzteil

Diskutiere Unterfahrschutz kaputt! Welches ist das richtige Ersatzteil im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Technik; Hallo Community, Geschichte: :fies: Nach meine Umzug in die Neue Wohnung hat mein Meggi nun ein selbstverschuldetes "Leiden" erlitten. Die...

  1. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Community,

    Geschichte: :fies:
    Nach meine Umzug in die Neue Wohnung hat mein Meggi nun ein selbstverschuldetes "Leiden" erlitten.
    Die Zufahrt zu meinem Carport führt über einen Poller. Im Bild Gelb beleuchtet
    [​IMG]

    Tja und wie es heilt so kommen musste hab ich es das 1. mal gaaanz langsam versucht und es hat leicht irgendetwas geschliffen, beim nächsten mal hab ich es etwas versetzt versucht und beim 3. mal Rückwärts. Letzters war wohl der entscheidente Punkt für diesen Thread :blush: Jaja, Dummheit muss bestraft werden :dash:
    Danach hab mir erstmal mit Brettern weiter geholfen bis dann im Frühjahr der ganze Poller um 2 cm abgesenkt werden soll. :top:

    Wie dem auch sei, gestern auf der Autobahn. Eilige Rückfahrt mit 150-200km/h wurden Geräusche immer lauter und lauter. Bin gleich die den nächstesn Rasthof runter und erstmal die Räder gecheckt. Alles in Ordnung. Heute Mittag dann die Diagnose, Unterfahrschutz defekt.

    zum eigentlichen Thema: :grin:
    Die Werkstatt hat mir einen Kostenvoranschlag gemacht. 202€ inkl. Montage, dabei kostet der Unterfahrschutz mit Märchensteuer rund 186€.
    Die Teilenummer lautet: 758900006R

    Die Montage werde ich wohl selbst erledigen können, jetzt ist die Frage woher ein günstiges Ersatzteil besorgen? :-)
    Finde in diversen OnlineShops das Teil mit der vergleichbaren Teilenummer für 135-180€. Also immerhin eine kleine Ersparniss.

    Aber bei Ebay bin ich auf eine Auktion gestoßen.
    klick

    und zum Vergleich hab ich das hier gefunden. Scheint das gleiche zu sein nur um 180° gedreht oder?
    klick

    Alternativ habe noch das hier gefunden, aber das passt so überhaupt nicht zum Vergleichsbild:
    klick

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen bevor ich das falsche bestelle.
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Ich würde den unteren nehmen.
    Laut Beschreibung passend für deinen TCe180 und das günstigste Angebot von den 3en.

    Beim Bild steht doch dick 'Beispiel' daher gib nix auf das Bild.

    :hi:
     
  3. #3 RonnyTCE, 23.12.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Bei der ersten sört mich der Satz: "Es handelt sich um die Roh-Form, der Artikel muss angepasst werden". Sowas bedeutet meistens nichts gutes. Man muss immer daran denken, dass diese Verkleidung oft abgeschraubt werden muss und auch schnell wieder dran gehen muss.
    Das Gleiche bei der 3., dort steht diese Satz zwar nicht dabei. Wird aber auf gleiche rauskommen.

    Die 2. würde mir ehr zusagen. Die ist original Renault, nur halt nicht die 100% richtige.

    Bei allen 3 Auktionen, handelt es sich um Dieselvarianten. Diese haben eine zusätzliche Dämmung und diese zwei Lufteinlässe.

    Also wenn, dann würde ich die 2. nehmen. Die ist zwar nicht wirklich die richtige, aber Die passt wenigstens zu 100%.
     
  4. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Okay. Danke für die Erklärung Ronny und Danke Gessi für den Rat :)

    Da die 2. leider schon lange verkauft ist hab ich jetzt erstmal die 3. bestellt. Hab die Antwort vom Verkäufer bekommen, dass sie für mein Fahrzeug passen soll. Ansonsten schick ich sie heilt wieder zurück :grin:

    Ich meld mich wieder wenn das Teil da ist, lt. Werkstatt würde ich erstmal fahren können. Sollte es aber bei Landstraßentempo belassen bis das Teil gewechselt wird.
     
  5. #5 RonnyTCE, 23.12.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Wenn nicht, bau doch die Alte erstmal ab. So überlebenswichtig ist die für deinen Megane nun nicht.
     
  6. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Gegebenenfalls kann man die sogar wieder reparieren.
    Ein paar Nieten, etwas Lochband und ev. mit Glasfasermatten und Harz etc. pp. Da gibt es viele Möglichkeiten, je nach Schadensbild.

    :hi:
     
  7. #7 RonnyTCE, 23.12.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Oder so. Oft reichen auch schon ein paar Kabelbinder.
     
  8. #8 Multi-Fanfare, 23.12.2013
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    80
    ohne würde Ich nie fahren, denn die hält jede Menge Dreck vom Motor und den elektrischen Sachen fern, Dreck der überall reinkriechen würde und den ersten Baustein für Fehlfunktionen legen, die später auftreten wenn alles verrostet ist.....Kontakte zB. Beim meinem früheren T4 musste ich mal 2 Tage ohne fahren und hab mir dadurch nur Ärger eingehandelt, der Dreck von den Rädern saut alles voll. :nono: tagelang war ich dabei die Stecker zu öffnen und mit Siliconöl alles wieder wasserfest zu machen.
     
  9. #9 sebbel4, 23.12.2013
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    AW: Unterfahrschutz kaputt! Welches ist das richtige Ersatzt

    Hatte das auch erst dass ich einen neuen gebraucht hab. Habe dann in der Bucht einen für knapp 35 Euro bekommen. Kann man nicht meckern weil Original kosten die ja einiges!
     
  10. #10 feisalsbrother, 23.12.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.289
    Zustimmungen:
    300
    Hallo sebbel4,

    dann kannst du bestimmt Dome90 auch sagen, welcher der drei, der Richtige ist.

    Gruss Uli
     
  11. #11 sebbel4, 23.12.2013
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    AW: Unterfahrschutz kaputt! Welches ist das richtige Ersatzt

    Naja ich hab einen originalen und keinen Nachbau. Denke nicht dass das original ist sondern ein Zubehörteil. Man bräuchte eben eine vergleichsnummer zum original. Aber ich glaub die unterscheiden sich sowieso nur in der Dämmung. Gibt welche mit und ohne. Passen sollte der erste laut Bild. Scenic ist zu groß und der 3. Ist völlig falsch(laut Bild).
     
  12. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Naja mal schauen ob er passt. Reparieren kann ich versuchen, glaub ich aber nicht dran und wenn es nur bei knapp 50€ bleibt dann mach ich lieber einen neuen drunter. :-)
    lt. Ebay Händler soll er ja passen, bin also recht zuversichtlich. Wenn das Teil nicht ganz passgenau ist wird es passgenau gemacht. Ist schließlich nur Plastik und sieht ja eh keiner :fies:
     
  13. #13 RS-Franky, 24.12.2013
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
    Lieber ein paar € mehr ausgeben, für das richtige Teil und anständig befestigt.
    Hab schon erlebt wie der Vorherfahrende so ein Teil auf der Autobahn verliert.
    Das kann schnell ins Auge gehen, vom Schreck ganz zu schweigen. :blueye:
     
  14. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Also, da es vielleicht einigen weiterhelfen wird.

    Hatte ja diesen Unterfahrschutz bestellt:
    Klick

    Hab ihn diese Woche einbauen lassen, hätte es auch selbst gemacht aber da die Kupplung raus musste war das sowieso nötig. :grin:
    Die Werkstatt hatte mit diesem Teil keine Probleme, hat 1zu1 gepasst. Also gute alternative zum Renault Zubehörteil :top:
     
  15. #15 big_blind, 31.01.2014
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es bei der Montage (Austausch) etwas zu beachten? Brauche ich noch Anbaumaterial? Ich muss meinen auch mal austauschen (Grandtour).

    Vg
     
Thema: Unterfahrschutz kaputt! Welches ist das richtige Ersatzteil
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterbodenverkleidung megane 2012

    ,
  2. renault megane 2 unterboden

    ,
  3. Halter für Unterfahrschutz Meganne II CC

    ,
  4. megane i unterboden locker,
  5. metall unterfahrschutz megane z,
  6. unterfahrschutz reparieren
Die Seite wird geladen...

Unterfahrschutz kaputt! Welches ist das richtige Ersatzteil - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Nach Starthilfe Auto Kaputt

    Nach Starthilfe Auto Kaputt: Hi, Ich hoffe Elektronik passt =) Ich habe einen Renault Megane 3 Grandtour Baujahr 2013. Seit ein paar Wochen war meine Batterie am schwächeln....
  2. Schlauch zum Abgastemperatur-Sensor kaputt

    Schlauch zum Abgastemperatur-Sensor kaputt: Hallo zusammen, Bin neu hier und habe direkt eine Frage... Sobald mein Turbo einsetzt, also bei ca 1700/min wird im Motorraum Abgas abgeblasen....
  3. Megane 3 Welche Zündkerze ist die richtige?

    Welche Zündkerze ist die richtige?: Guten Tag zusammen, ich fahre einen Megane III Phase 2 Coupe Bj.2014 mit dem TCe130 1,2l 97kW Motor. Da ich meine Inspektion selber mache,...
  4. Megane 3 Ersatzteil

    Ersatzteil: Hallo Leute. Wie heißt dieses Teil?
  5. Megane 2 Rückfahrscheinwerfer leuchtet nicht richtig

    Rückfahrscheinwerfer leuchtet nicht richtig: Guten Tag zusammen! Ich habe folgendes Problem: Mein Rückfahrscheinwerfer funktioniert manchmal einwandfrei beim einlegen der Rückwärtsgangs....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden