Unterfahrschutz - Mutter dreht sich mit

Diskutiere Unterfahrschutz - Mutter dreht sich mit im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Gemeinde, ich hatte beim letzten Ölwechsel das Problem, den Unterfahrschutz zu lösen. Eine Schraube, die auch den Teil der Stoßstange hält...

  1. #1 *speeedy*, 14.11.2011
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich hatte beim letzten Ölwechsel das Problem, den Unterfahrschutz zu lösen. Eine Schraube, die auch den Teil der Stoßstange hält (3 Schrauben) hat sich gedreht, is aber nicht rausgekommen. Es hat sich die (eingeschweißte ?!?) Mutter gelöst, ich kann die jetzt nicht mehr losschrauben.

    Was tun? Ich komm nicht von oben dran, ohne die Stoßi zu demontieren, ich kann die aber nicht ohne zu beschädigen abmachen.
    Mit ner Zange zum Gegenhalten kommt man nur rein, wenn man Gynäkologe ist oder ein Gitter der Stoßi rausdrückt. Das will ich aber nicht, weil da auch wieder nur was bei kaputtgeht.

    Hat einer ne Idee?? Vor allem auch für nachher, irgendwas muss die Seite ja auch wieder halten...
     
  2. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Gleiches Problem gabs bei mir auch, einzigste lösung wäre gewesen die eingesetzte Mutter wieder festzuschweißen, nur kam man da gar nicht rann, weil sie dort an einem Träger sitzt der hohl ist.
    Bei meinem war es eine hintere schraube, dort konnte man die abdeckung dann wenigstens noch so weit wegschieben bis ich an die Ölablasschraube kam. Als er dann einmal aus der WS kam haben die die abdeckung doch tatsächlich abgerissen gehabt, also einfach rausgebrochen. zum Glück hat sie an den stellen noch zwei Plastikteile die man zusätzlich noch einhängen musste und es hat dann doch noch gehalten. Kurz darauf hat der Meggi ja dann seinen Dienst quittiert sodas es so geblieben ist.

    Wenn du irgendwie ran kommst auch mit etwas aufwand und was abbauen musst, versuch sie wieder anzupunkten und die anderen immer schön einfetten damit sie nicht mehr festgammeln können.

    Finde das ist eine echt blööde sache und im alter werden bestimmt noch einige damit probleme bekommen.

    LG Driver
     
  3. #3 Meggi2003, 14.11.2011
    Meggi2003

    Meggi2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde den Kunststoff genaau um die Schraube wegschneiden, so dass die Stoßstange abgeht. Dann die Mutter festschweißen, die Schraube dann lösen, eine große Unterlegscheibe nehmen und die Schraube wieder eindrehen.
     
  4. #4 *speeedy*, 15.11.2011
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Tja, den Unterfahrschutz musste ich auch drunter wegreißen, hatte aber keine Lust, die Stoßi und alles drumrum abzubauen. Ich hab den Unterfahrschutz dann wieder unter die Schraube gefrickelt, damit mir da während der Fahrt nix flöten geht.
    Naja, das werde ich wohl mit der Stoßi auch machen müssen, wenns wieder wärmer is...

    Danke!
     
Thema: Unterfahrschutz - Mutter dreht sich mit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorschutz megane demontieren

    ,
  2. megane ii unterbidenschutz schrauben

    ,
  3. unterfahrschutz megane lässt sich nicht abschrauben

    ,
  4. unterfahrschutz scenic 2 schraube dreht durch,
  5. megane 2 unterfahrschutz abmontieren,
  6. Megane 3 - Grandtour unterfahrschutz entfernen
Die Seite wird geladen...

Unterfahrschutz - Mutter dreht sich mit - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 ASR/ESP Defekt Motor dreht hoch

    ASR/ESP Defekt Motor dreht hoch: Guten Tag meine lieben, Ich habe heute auf der Autobahn den lieben Fehler bekommen. Motor direkt auf 3000 Umdrehungen runter gegangen und strich...
  2. Megane 1 Startet nicht, Anlasser dreht nicht

    Startet nicht, Anlasser dreht nicht: Hallo, mein vor erst wenigen Tagen gebraucht gekaufter Megane 1 Phase 2 Bj 2001 mit 1,6l 16V (BA1J) Motor startet nicht mehr. Ich drehe den...
  3. Megane 3 Motor dreht, sprint aber nicht an!

    Motor dreht, sprint aber nicht an!: Guten Abend/Tag an alle Forum-Nutzer :), Ich fahre meinen Renault Megane 3 1.4 Tce jetzt seit 1,5 Jahren:). Zurzeit hat er 185 tkm. auf der Uhr,...
  4. Megane 2 Unterfahrschutz

    Unterfahrschutz: Hallo zusammen, der Tüv hat an meinem Megane 2 CC, 2007, neben den Bremsen, Lenkgetriebe und den Querlenkern folgendes Teil beanstandet. Der...
  5. Megane 2 Kühlerlüfter dreht bei AC auf Maximale Drehzahl

    Kühlerlüfter dreht bei AC auf Maximale Drehzahl: Hey, folgendes Problem: Schalte ich meine Klima an läuft der Kühllüfter sofort auf Maximale Geschwindigkeit, selbst wenn ich den Motor eben erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden