unterschiedliches Reifenprofil - 1 Reifen neu kaufen

Diskutiere unterschiedliches Reifenprofil - 1 Reifen neu kaufen im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Hallo Community, Nach dem ich heute meinen Winterräder mit Plasti Dip schwarz lackiert habe ist mir etwas gar nicht gutes aufgefallen. :ireful...
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Hallo Community,

Nach dem ich heute meinen Winterräder mit Plasti Dip schwarz lackiert habe ist mir etwas gar nicht gutes aufgefallen. :ireful:
Habe den Wagen ja erst vor 3 Monaten gekauft und da waren die Winterräder auf 17Zoll Alufelgen schon dazu. Hab damals nur mal so grob übers Profil geschaut weil ich von dem Auto schon hin und weg war. Ihr wisst ja wie das so ist :fies:

Und zwar bei den 4 Reifen sind 3 davon Maxxis Wintereifen mit ca. 6mm Profil und 1 davon ist ein Nokian Allwetterreifen mit 4mm Profil.
Fragt mich bitte nicht wieso das so ist, mir ist es selbst ein Rätsel, vorallem da die Winter bei uns auch nicht all zu Mild ausfallen :diablo:

Also Fakt ist, der Allwetterreifen muss weg. Aber da 2 neue Reifen auch gleich mal 250€ kosten würden kommt nun meine Frage.
Hab im Internet bei einem Reifen Händler den gleichen Maxxis Winterreifen gefunden für unter 50€ mit Versand
aber mit 8mm Profiltiefe.

Vom alter her wäre es kein Problem. Die momentanen sind 2008 und der im Internet 2009er Baujahr.


Nun meine Frage, würdet ihr trotz der 2 bzw. 2/1mm Profil unterschied den Reifen mit einen der 3 anderen auf 1 Achse montieren und fahren?
Denke hinten ist es unbedenklich allerdings vorn wegen dem Differenzial eventuell?

Danke schon mal für eure Antworten.
 
D

Der_Roman

Megane-Fahrer
Beiträge
504
Hallo und Servus,

wenn´s der selbe Reifen in der selben Größe ist, würd ich mir hinten da nichts dabei denken. Vorne würd ich´s vielleicht nicht unbedingt machen. Ich würde auf jeden Fall möglichst ähnliche Profilhöhen paaren pro Achse.

Freundliche Grüße

Roman
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.259
ja es ist genau die gleiche Reifenmarke, Typ und auch die Technischen Daten sind alle gleich.
Nur der Austauschreifen ist 1 Jahr jünger und hat heilt knapp 2mm mehr Profiltiefe. Notfalls heilt den und den Allwetterreifen auf die Vorderachse und so lange Burnouts machen bis er nur noch 5mm hat :grin: :grin: :grin:

Nein Spaß beiseite :fies:
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Also man sollte immer Achsweise die gleichen Reifen fahren mit der nahezu gleichen Profiltiefe. Man darf zwar 4 unterschiedliche Reifen verwenden (Ausser Reifengröße), aber empfehlenswert ist es nicht. Dein Problem ist auch noch, dass du 3 Winterreifen und 1 Allwetterreifen hast, was leider nicht zulässig ist. Spättestens bei nen Unfall gibt es richitg Probleme.

Ich würde min. 2 Reifen neu kaufen, aber keine Maxxis, sondern ne bessere Marke. Und die dann auf die Hinterachse bauen.
 
TAT2

TAT2

Megane-Kenner
Beiträge
65
Ich habe mir im Urlaub auch einen Reifen zerschossen und mußte
nun vor Ort 2 neue Reifen kaufen ,da ich die Reifen immer Achsweise wechsle !
Fazit : 400 € weniger in der Urlaubskasse :negative:
 
Thema: unterschiedliches Reifenprofil - 1 Reifen neu kaufen

Ähnliche Themen

Z
Antworten
0
Aufrufe
512
Z
V
Antworten
6
Aufrufe
2.254
Vive_la_France:)
V
C
Antworten
3
Aufrufe
3.711
phil_cologne
P
S
Antworten
3
Aufrufe
5.784
T
Oben