Unwucht

Diskutiere Unwucht im Fahrwerk, Felgen und Reifen Forum im Bereich Tuning & Styling; Hab seit heute eine Unwucht festgestellt..... kurioserweise aber bei 90..... unwuchten die ich bissher hatte lagen bei 60 bzw. 120 das wäre auch...

  1. #1 Anonymous, 25.07.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab seit heute eine Unwucht festgestellt..... kurioserweise aber bei 90..... unwuchten die ich bissher hatte lagen bei 60 bzw. 120 das wäre auch laut Reifenhändler die normale Unwuchtgeschwindigkeit oder die Geschwindikeit bei der es auffällt.

    Hat schon einer ein ähnliches Problem.

    Micha
     
  2. #2 katzemailo, 25.07.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das zur Zeit nur beim Bremsen.

    Kriege nächste Woche neue Bremsscheiben vorne.

    Mfg Marc
     
  3. #3 Anonymous, 26.07.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Willkommen im Club!

    Haben minihoernchen und ich auch.
    Ich habe die Räder schon mal auswuchten lassen, es hatten aber laut WS alle 4 Räder Unwucht. Leider trat es nach Auswuchten dennoch wieder auf.
    Bei 100 verschwindet das Lenkradwackeln wieder. :-?
     
  4. #4 Anonymous, 21.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe seit dem Wechsel auf SR wieder eine tierische Unwucht, die ich im Lenkrad spüre. Sowohl bei normaler Fahrt als auch besonders heftig beim Bremsen.
    Das Lenkrad ist total unruhig.
    Werde wohl Montag mal zu einer WS hier in der Nähe fahren.
    Eigentlich müßte mir das Silversurfer glatt bügeln, aber deswegen ins Saarland fahren, dürfte teurer sein als hier bei Renault oder ATU die Räder auswuchten zu lassen.

    Aber irgendwas muß ja immer sein... :roll:

    Dieses Mal wurde es mir besonders bewußt, nachdem ich vorher den Focus in UK gefahren war. Der lief sauber geradeaus und hatte null Vibrationen im Lenkrad.
    Vorher habe ich das offenbar mächtig verdrängt bei meinem Meg.
     
  5. #5 Anonymous, 21.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    wir hatten das beim Scenic.
    Als wir von Winter- auf Sommerreifen gewechselt haben, trat bei ca. 100 eine Unwucht auf. Ab zum Händler, der hat die Räder neu ausgewuchtet. Es wurde nur minimal besser. Dann hat er andere Alufelgen aufgezogen und siehe da, es war weg. Er konnte sich das auch nicht richtig erklären, warum dass so ist. Es gab dann kostenlos 4 neue Alufelgen mit den alten Reifen.
    Seitdem läuft er wieder ohne Probleme.


    Mfg
     
  6. #6 Anonymous, 21.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja, aber ich habe Zubehörfelgen.

    Da ist nichts mit Tausch durch Renault.
    Werde Montag erstmal zu Renault oder zu ATU. Renault ist wahrscheinlich teurer. Dann lasse ich mal auswuchten. Dann sehen wir weiter.

    Gerade erfahren, daß Oli sie nicht ausgewuchtet hat, sie machen das nur nach Auftrag. Ich dachte, das sei selbstverständlich.
    Wie gesagt, werde es dann Montag hier irgendwo machen lassen.
    Hoffentlich liegt es nicht an den Felgen. :roll:
     
  7. #7 Anonymous, 21.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es könnte schon sein das abmontieren der Reifen und in anderer Positon remontieren reicht um die unwucht zu unterdrücken......ich habe meine Reifen beim Wechseln noch NIE gewuchtet und bissher hatte ich immer "Glück" sie liefen schön ruhig.....NAJA selbst die Vorjahres Unwucht ist wie verflogen und das ohne zu wuchten.
     
  8. #8 Anonymous, 22.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Letztes Jahr hat Oli mal vorne gegen hinten getauscht. Das war noch schlimmer! Ich habe die Befürchtung, die Felgen sind nix!
    Morgen bin ich bei der Renault WS. Falls es was anderes sein sollte, wird es besser sein, wenn gleich eine Renault WS dran ist.
     
  9. #9 katzemailo, 22.05.2005
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ich wuchte meine Räder immer bei Umbau von Sommer auf Winter und bis jetzt noch keine Probleme gehabt. :mrgreen:


    Mfg Marc
     
  10. mc-e

    mc-e Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    hab ich auch, zwischen 100 und 130...beim bremsen isses noch doller...ich schätze mal dass die bremsscheiben verzogen sind...fahr jetzt aber noch weiter, hab keinen bock neue scheiben um ein schweinegeld montieren zu lassen....
     
  11. #11 Anonymous, 23.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Als ich auf dem Weg zur WS war, habe ich nochmal geschaut, wie sich diese Unwucht darstellt.
    Sie tritt ganz klar nur zwischen ca. 95 und 105 km/ auf, was dummerweise eben Landstraßentempo ist.
    Dennoch scheint mir, ist sie klar schwächer geworden.
    Ich habe daher drauf verzichtet, zur WS zu fahren und werde das vielleicht von Oli machen lassen, wenn ich wieder in IGB bin.
    So kann ich erstmal damit leben.
    Beim Bremsen ist mir auch nichts unangenehmes mehr aufgefallen. Vielleicht war es in dem Moment, als es mir auffiel sehr unebener Boden.
     
  12. #12 Anonymous, 24.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Geschwindikeit ist eh etwas seltsam, spürbare Unwuchten vom Reifen liegen Normalerweise bei 60 oder 120km/h....warum weis ich nicht mehr.

    Lass es mal Prüfen wenn Du augenscheinlich nicht sehen kannst....bzw kann man das Rad bewegen ?.....hat es Spiel???? im Lager???
     
  13. #13 Avantime, 24.05.2005
    Avantime

    Avantime Megane-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    2.480
    Zustimmungen:
    4
    Docker, sind denn deine Federn wieder in Ordnung?
    Wagen aufbocken, Oben und Unten an das Rad fassen und wackeln.
    Darf nicht viel Spiel haben!

    Uwe
     
  14. #14 Anonymous, 24.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Waren sie immer. Das Problem waren die Domlager, die wurden getauscht.

    Nochmal: nein, das werde ich nicht tun, da ich sonst hinterher einen größeren Schaden am Auto habe als vorher.
    Ich rühre mein Auto in der Beziehung nicht an, da ich ein Vollidiot bin, was das angeht. Zwei linke Hände, an jeder Hand 5 Daumen, Grobmotoriker und Bewegungslegastheniker bin.
    Ich mache eher was kaputt als was heil.
    100%.
     
  15. #15 Avantime, 24.05.2005
    Avantime

    Avantime Megane-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    2.480
    Zustimmungen:
    4
    Man muss sich auch mal was zutrauen, aber in der Werkstatt haben sie halt die Messgeräte um das festzustellen, da geht es ja um mm.

    Uwe
     
Thema:

Unwucht

Die Seite wird geladen...

Unwucht - Ähnliche Themen

  1. Unwucht im 3. Gang möglich?

    Unwucht im 3. Gang möglich?: Hallo, Ich habe heute festgestellt das ich im 3. Gang zwischen 1500 und 1900 Umdrehungen ein leichtes wirklich leichtes Ruckeln habe. Als wenn er...
  2. Ganz leichte Schwingungen/Unwucht beim Fahren - Was ist das?

    Ganz leichte Schwingungen/Unwucht beim Fahren - Was ist das?: Hey Leute, seit ich meine neuen Toyo Reifen auf meinen neuen MAM Felgen vor etwa 1 Monat aufziehen hab lassen kommt es mir irgendwie so vor als...
  3. Unwucht & Geräusch bei Kupplungsbetätigung

    Unwucht & Geräusch bei Kupplungsbetätigung: Habe seid einiger Zeit bei meinem Megane ein auffälliges Geräusch bemerkt. Es tritt im auf, wenn wenn der Wagen noch kalt ist und ich die Kupplung...
  4. Kupplungstausch wegen Unwucht

    Kupplungstausch wegen Unwucht: Ich stand heute morgen an einer roten Ampel und bemerkte das mein Meggi im Leerlauf anfing zu vibrieren . Also heute Nachmittag ab zum Autohaus....
  5. Unwucht Bremsen

    Unwucht Bremsen: Model: Megane III Grandtour, GT, 160 dci, EZ August 2010 Problem: Wagen bricht bei starker Bremsung (noch keine Vollbremung) bei hohen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden