VA:Wie bekomme ich meine Reifen runter?

Diskutiere VA:Wie bekomme ich meine Reifen runter? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, da wir ja kein Schnee mehr bekommen und es Zeit wird für Sommerreifen wieder wollte ich sie gestern wechseln, aber nur ein...

  1. #1 Bär-Meg2GT, 01.03.2008
    Bär-Meg2GT

    Bär-Meg2GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da wir ja kein Schnee mehr bekommen und es Zeit wird für Sommerreifen wieder wollte ich sie gestern wechseln, aber nur ein Problem:
    An der VA sind sie total fest und rühren sich keinen Milimeter , nicht mal durch heftige Bewegungen z.B tritt an den Reifen.Rostlöser hat auch nicht geholfen.
    Wie bekomme ich sie am besten runter???
     
  2. #2 Anonymous, 01.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Festgerostet . Hilft nur rohe Gewalt, wie auch immer .


    Audi :lol2:


    Heiko
     
  3. #3 Bär-Meg2GT, 01.03.2008
    Bär-Meg2GT

    Bär-Meg2GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Sieht so aus als ob es der Rost ist,hab Stahfelgen drauf.
    Meine Alufelgen gingen super runter im Herbst.
    Hab auch nicht geschaut ob die Kupferpaste drauf gemacht haben. :frown:
     
  4. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    schrauben hast du raus gemacht? :lol2: :lol2: :lol2:
     
  5. #5 Selcuk83, 01.03.2008
    Selcuk83

    Selcuk83 Megane-Experte

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0

    Lach mich weg! :lol: :freu: :lol: :freu: :P

    Ich würde mal in kurzen und starken abständen oben unten links rechts ein paar mal hinterander drauf zu schlagen :-)
    vorhher rost löser nicht vergessen!
     
  6. #6 Anonymous, 01.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zur Not wie folgt : ( Brutale Kräfte wirken lassen)

    Alle 5 Bolzen lösen . Nur lösen nicht entfernen !

    Die Felge muss "lose" sein, 1-2 Millimeter Luft haben, aber immer noch gesichert .

    Dann 50 Meter kräftig Kreise fahren .

    Heiko
     
  7. #7 Anonymous, 01.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Von hinten mit nem dicken Gummihammer gegen die Felge?

    Das von Heiko ist natürlich der brutalste Weg, der wird garantiert funktionieren....obwohl mir dabei irgendwie nicht ganz wohl wäre...
     
  8. #8 Anonymous, 01.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meine Methode ist weitaus schonender als irgendwie gegen die Felge oder den Reifen zu treten oder zu schlagen .

    Heiko
     
  9. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Was Dieselpapst sagt ist die beste Lösung, hat bisher immer gefunzt bei mir. Ich jedenfalls haue nie mehr mit nem Hammer drauf, eine krumme Felge reicht mir.
     
  10. #10 Anonymous, 01.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    GUMMIhammer hab ich gesagt.....logischerweise nicht mit einem aus Metall...

    Das vom Papst hab ich noch nie gehört und probiert, aber klingt plausibel
     
  11. #11 Anonymous, 01.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn saufest dann kannste dir den 1Kg Gummihammer schenken, dann helfen nur hohe Kräfte .

    Heiko
     
  12. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Die Nummer mit dem Schonhammer hab' ich auch schon angetestet aber ich habe zusätzlich noch ein Stück Holz zwischen Felge und Hammer gehalten, damit sich die Kraft gleichmäßiger und großflächiger überträgt. Auch ein Schonhammer kann Macken hinterlassen. Mit angelösten Schrauben fahren brauchte ich noch nich. Einmal mußte ich sie etwas lösen aber schon beim Absenken tat sich was, dann noch einmal kurz vor- und etwas zurückgeschoben und los war das Rad.

    Gruß Andy
     
  13. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Wieso Gummihammer? Ich wäre mal für einen 10kg Vorschlaghammer mit langem Stiel. Holzklotz nicht vergessen!
     
  14. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Hatte ich auch schon, aber nicht am Megane. Letztendlich hilft wirklich nur viel Rostlöser, Geduld und Gewalt. Natürlich nicht so daß Felge oder Reifen draufgehen. Ich hab mich immer vorne schräg unters Auto gelegt und mit dem Fuß dagegen getreten. Nen Vorschlaghammer hab ich schon in der WS gesehen, würde ich persönlich aber nicht nehmen.. mit dem Fuß schaffe ich es sicher nicht, Schäden an Reifen oder Rad zu verursachen und einmal mit dem großen Hammer daneben getroffen und was anderes ist kapputt. Das mit dem Fahren hab ich noch nicht probiert, ist aber wirklich ne Idee.. wenn man nicht schneller wie 30 oder 40 fährt und es irgendwo abgelegen macht, passiert da auch nix.

    Ich schmiere die Radnaben und Auflageflächen an den Bremsscheiben immer dünn mit Kupferpaste oder Fett ein, dann passiert sowas nicht. Aber klar,die Profis kassieren dafür Geld und machen sowas nicht, is klar :roll:
     
  15. #15 BlackStar, 02.03.2008
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Nach der Aktion kannst du dir aber auch gleich neue Bolzen auf deinen Einkaufszettel schreiben, Weil die dabei ne Macke weg bekommen.
     
Thema:

VA:Wie bekomme ich meine Reifen runter?

Die Seite wird geladen...

VA:Wie bekomme ich meine Reifen runter? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bekomme die Ölwanne nicht dicht

    Bekomme die Ölwanne nicht dicht: Hallo ich habe da ein problem mit der Ölwanne ,habe vor kurzen die Ölwannen Dichtung gewechselt mit dem richtigen drehmoment 15-18 dm nach einer...
  2. Suche originale 18 Zoll Megane 3 RS Felgen mit oder ohne Reifen

    Suche originale 18 Zoll Megane 3 RS Felgen mit oder ohne Reifen: Wie oben schon geschrieben suche ich originale 18 Zöller. Felgen sollten in einem guten Zustand sein, dürfen aber gerne leichte Abschürfungen...
  3. Megane 2 Fensterheber fährt von alleine runter

    Fensterheber fährt von alleine runter: Hallo zusammen, ich habe ein Problem, was mich letztens einen Nassen Hintern beschert hat, da das Fenster nach meiner Arbeit runter gefahren war....
  4. Megane 3 Reifen verliert Luft

    Reifen verliert Luft: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass mein Reifen leicht Luft verliert (auf einer Fahrt von ca, 100km 0,2-0,3bar, nun stand er knapp 2-3...
  5. Megane 1 Armlehne vorne geht nicht runter

    Armlehne vorne geht nicht runter: Hallo Ich bekomme meine Armlehne vorne zwischen den Sitzen nicht mehr runter.Wer kann mir helfen.Renault Megane Kombi Grandtour 2002
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden