Verkehrsfunk

Diskutiere Verkehrsfunk im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, habe das Renault CD-Radio UpdateList (ohne MP3) und folgende 2 Probleme: 1.: Es lässt sich ja so einstellen, dass die Lautstärke bei...

  1. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe das Renault CD-Radio UpdateList (ohne MP3) und folgende 2 Probleme:

    1.: Es lässt sich ja so einstellen, dass die Lautstärke bei Verkehrsfunkdurchsagen noch einmal angehoben. D.h., sobald eine Verkehrsfunkdurchsage kommt, regle ich die Lautstärke hoch. Für alle weiteren Durchsagen wird diese Lautstärke übernommen, danach regelt das Radio zurück auf die eungestellte Radiolautstärke. So weit, so gut. Wenn ich das Auto aber abstelle und später neu starte, hat das Radio die lautstärke des Verkehrsfunkes vergessen. Die Durchsagen sind dann in normaler Radiolautstärke. Ich kann das dann zwar wieder einstellen und so lange, wie ich die Zündung nicht ausstelle, bleibt das auch, aber nach dem Abstellen geht das Spiel wieder von vorne los.
    Hat da jemand eine Idee?

    Das 2. Problem ist, dass die CD deutlich lauter abgespielt wird, als Radiosender. Hier ist dann der Verkehrsfunk z.T. deutlich leiser als die CD, die ich auf "Zimmerlautstärke" höre. Das ist aber ein Problem, dass ich im Clio mit dem TunerList auch schon hatte. Damit kann ich leben. Nur das 1. Problem nervt ziemlich.
     
  2. #2 Meggi2003, 11.02.2008
    Meggi2003

    Meggi2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Verkehrsdurchsagen ist denke ich normal so, beim Tunerlist ist es das Gleiche. Das ist so gewollt, die Lautstärke der Verkehrsdurchsagen lässt sich nur während einer Durchsage anpassen, die dann eingestellte Lautstärke wird solange gespeichert bis die Zündung aus ist, danach muss man es wieder neu einstellen, steht glaub ich auch in der Bedienungsanleitung vom Radio, find ich aber auch recht nervig.

    Das mit der CD ist denke ich auch normal, liegt wahrscheinlich einfach an der höheren Musikqualität.
     
  3. #3 rainer*, 11.02.2008
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Manche Radios haben hinten eine Schraube oder einen Menüpunkt, um den Standart festzulegen (Lautstärker Verkehrsfunk und Differenz zwischen Radio und CD). Meines z.B.


    Ist eventuell bei dem Rennoteil ähnlich?
     
  4. #4 Sperni2, 11.02.2008
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    67
    Ne, als ich mein Tuner List mal in der Hand hatte, hab ich nichts von einer Schraube gesehen.
    Update List weiß ich nicht, glaub ich aber nicht

    Thoschi
     
  5. #5 krippstone, 11.02.2008
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Diese Problematik ist mir auch letztes Wochenende aufgefallen, aber es scheint außer der manuellen Lautstärkeanpassung keine andere Lösung zu geben.
     
  6. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Dann scheint das ja kein Defekt zu sein, sondern wieder einmal ein nicht zu Ende gedachtes Problem von Renault. Bei dem alten TunerList in meinem Clio ist es mir nicht aufgefallen. Da behielt das Radio die eingestellte größere Lautstärke beim Verkehrsfunk. Das Problem bei CD Betrieb war zwar auch da, damit konnte und kann ich aber leben. Das Andere nervt.
     
Thema: Verkehrsfunk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ranault megane 2016 verkehrsfunk einstellen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden