Megane 2 Verlegung von Hochtönerkabel zur Weiche

Diskutiere Verlegung von Hochtönerkabel zur Weiche im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo zusammen, Mal wieder ein audiothema ;) Leider habe ich auf Anhieb keine zufriedenstellende Lösung gefunden. Ich möchte mir gerne das hertz...

  1. #1 Thilnd, 17.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2018
    Thilnd

    Thilnd Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    Mal wieder ein audiothema ;)
    Leider habe ich auf Anhieb keine zufriedenstellende Lösung gefunden.

    Ich möchte mir gerne das hertz DSK 130 Set zulegen. Dieses beinhaltet 2 Lautsprecher,2tweeter sowie 2 Frequenzweichen.

    Gibt es einen Trick wie ich die Kabel verlegen muss? Wie verlaufen die originalen Hochtönerkabel? Kann man diese irgendwo abzweigen, das man nur jeweils 2kabel ggf in jede Türe zur frequenzweiche verlegt?
    Wo kann die Frequenzweiche sitzen?

    Wäre ein System ohne externer weiche evtl. Sinmvoller?

    Bin eher der minimal,Techno, Hardcore/Hardstyle Hörer. Dicke Bässe hauen ja 2wege systeme eh nicht raus. Zumindest nicht in meinen Preissegment und ohne einen Verstärker drüber zu schalten.

    Im kofferraum soll eine Kiste rein, oder habt ihr Empfehlungen für die hinteren Türen welche man dann mittels 13er Tieftöner ausbaut?


    PS/edit: zum anderen muss doch irgendwo eine frequenzweiche sitzen, da vom Hochtöner kein Kabel zum mitteltöner verläuft
     
  2. #2 feisalsbrother, 17.02.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    328
    Moin,

    es gibt keine Frequenzweichen, sondern nur Filter, die direkt an den Lautsprechern sind, bzw. bei 2-Kanal-Lautsprechern halt direkt am Lautsprecher.
    Diese Aussage hättest du mit der SuFu auch gefunden.
    Wenn schon, denn schon: Verlege einfach neue Kabel, so hast du einen besseren Sound, wie mit den verbauten (Mini-)Lautsprecherkabel.

    Zu deinen Fragen/Vorhaben gibt es genug Beiträge (= Suchfunktion im gesamten Board), einige User haben es bleiben lassen, da der Aufwand für den zu erwartenden Sound zu hoch ist. Wenn, dann müsstest du schon richtig Geld anlegen, damit du einen Sound-Unterschied hörst. Du bist ja eh nicht der Sound-Freak.
    Überlege es dir bitte vor dem Kauf.

    Gruss Uli
     
  3. Thilnd

    Thilnd Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    OK danke Uli ,

    Dann suche ich mir andere lautsprecher aus mit integriertem Filter.
     
  4. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,
    da du ja Lautsprecher ändern möchtest, verbau glich 16ner,
    z.b. das Gladem M-Line oder RS-Line die spielen gut am radio.


    Gruss Markus
     
  5. Thilnd

    Thilnd Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    Hast du ggf. Ein Bild vom Einbau der 16er?
    Da muss ich vermutlich die Plastik-Abdeckung in der Tür aussägen oder?

    Das sieht ja dann mega doof aus :-)
     
Thema:

Verlegung von Hochtönerkabel zur Weiche

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden