Verriegelung nach versehentlichen Öffnen

Diskutiere Verriegelung nach versehentlichen Öffnen im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo, ich hatte bisher 2 Twingos, einen Megane II und jetzt den III als GT Variante inkl. Keyless Drive & Entry. Bisher kannte ich es immer so...
Lui

Lui

Einsteiger
Beiträge
22
Hallo,

ich hatte bisher 2 Twingos, einen Megane II und jetzt den III als GT Variante inkl. Keyless Drive & Entry. Bisher kannte ich es immer so, dass das Auto automatisch wieder verriegelt wenn man es aus Versehen über FB/Karte entriegelt hat und innerhalb einer bestimmten Zeit keine Tür geöffnet wurde.

Hat man das jetzt abgeschafft? Ich hab die Keycard immer in der Hosentasche weil es einfach praktisch ist und ich die dann auch nicht lange suchen muß. In gewissen Situationen zählt jede Minute. Jetzt ist es scheinbar schon ein paar mal passiert, dass ich in der Hosentasche irgendwie den Entriegeln Drücker aktiviert hab. Sonst kann ich mir es nicht erklären, dass mein Auto morgens unverschlossen draussen im Carport steht.

Vielleicht kann das mal jemand bei seinem M III testen. Danke

Gruß
Lui
 
Wutz

Wutz

Megane-Kenner
Beiträge
179
also mein meg verschließt sich wieder wenn ich ihn ausversehen geöffnet hab dauert ca. 20-30 sekunden
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Schau mal in die Bedienungsanleitung. Soweit ich mich erinnern kann, müssen verschiedene Parameter gegeben sein, nur dann verriegelt der Wagen.
Bin mir nicht mehr ganz sicher....

Wenn Du was finden solltest, schreibe hier wieder rein, damit wir nicht auf dem Schlauch stehen :grin:

Bei mir verriegelt sich der Wagen auch nach ca. 25 sec wieder selbstständig.


Grüße,

Gessi
 
Lui

Lui

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
22
Habt ihr auch alle Keyless Drive & Entry sowie versehentliches Öffnen über die Keycard probiert?
 
maxwel

maxwel

Einsteiger
Beiträge
40
Hi
Wenn Ich meinen Meggi mit der Fernbedienung öffne
und danach keine Tür aufmache verschließt er sich
nach 30 Sekunden wieder automatisch.
Gruß Mark
 
A

Anonymous

Guest
meiner verschließt auch nich automatisch wenn mann versehentlich auf die entriegelung kommt. stand schon paar mal nachts offen rum.
 
@

@lex

Einsteiger
Beiträge
21
Ich kann Lui seine Aussage nur bestätigen. Ich hab eine Meg 3 coupe mit Keyless Drive & Entry und hab das schonmal bei meim Auto ausprobiert.
Ich war dann auch sehr verwundert das,dass Auto nicht nach versehentlichen Öffnen sich nicht wieder verschließt. Dass ich bei neuen Autos normalerweiße Serie.
Find ich persönlich ein großes Sicherheitsrisiko.
 
A

Anonymous

Guest
Wenn er verriegelt war ,und man ihn mit der Fernbedienung öffnet und danach keine Tür aufmacht, verschließt er sich nach ca. 30 Sekunden wieder automatisch.
Öffnest du allerdings eine Türe verriegelt er erst wieder automatisch nach dem nächsten Motorstart und darauffolgendem Motor abstellen.
 
Lui

Lui

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
22
Tyberius schrieb:
Wenn er verriegelt war ,und man ihn mit der Fernbedienung öffnet und danach keine Tür aufmacht, verschließt er sich nach ca. 30 Sekunden wieder automatisch.
Öffnest du allerdings eine Türe verriegelt er erst wieder automatisch nach dem nächsten Motorstart und darauffolgendem Motor abstellen.

Auch so ausprobiert?! Wenn ja finde ich das mittlerweile alles sehr merkwürdig. Die Funktion ist eigentlich ja nichts auf kompliziertes und wieso sollte man da nicht eine Linie bei dem Modell machen.
Vielleicht müsste man das mal auflisten nach Modellversion, Ausstattung und ob die Funktion vorhanden ist oder nicht. Eventuell kann man dann ein Muster erkennen. Die Meinung meines Händlers ist übrigens, dass es die Funktion nicht gibt.

Gruß
Lui
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Tyberius schrieb:
Wenn er verriegelt war ,und man ihn mit der Fernbedienung öffnet und danach keine Tür aufmacht, verschließt er sich nach ca. 30 Sekunden wieder automatisch.
Öffnest du allerdings eine Türe verriegelt er erst wieder automatisch nach dem nächsten Motorstart und darauffolgendem Motor abstellen.

Genau ! Tyberius hat es auf den Punkt gebracht...

Das sind die Parameter, von denen ich hier
Gessi schrieb:
Schau mal in die Bedienungsanleitung. Soweit ich mich erinnern kann, müssen verschiedene Parameter gegeben sein, nur dann verriegelt der Wagen.
Bin mir nicht mehr ganz sicher....
Wenn Du was finden solltest, schreibe hier wieder rein, damit wir nicht auf dem Schlauch stehen :grin:
Bei mir verriegelt sich der Wagen auch nach ca. 25 sec wieder selbstständig.
Grüße,
Gessi
geschrieben habe. Jetzt wo ich es lese fällt es mir wieder ein.

Grüße,

Gessi
 
muehlie

muehlie

Megane-Kenner
Beiträge
161
... habs nocht nicht ausprobiert, habe aber einen Verdacht .... wo hatten denn diejenigen die es probiert haben und es nicht funktioniert hatte die KeyCard .... außerhalb der Funkreichweite oder in der Hosentasche und neben dem Auto gestanden und gewundert das nicht passiert ?
 
Lui

Lui

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
22
Hab gerade mal freundlich in einer größeren Renault Niederlassung nachgefragt. Dort hat man mir gesagt, dass man diese Funktion beim neuen Megane und Laguna rausgenommen hat weil sich in der Vergangenheit scheinbar zuviele darüber beschwert hatten.

Also aufpassen sollte man auch dann wenn man Kinder zu Hause hat, die gerne mal mit etwas rumspielen und darauf rumdrücken. Wenn das Auto dann offen ist bleibt es offen.

Es gibt wohl Sachen die muss man nicht verstehen
 
V

v.Mahoney

Megane-Kenner
Beiträge
238
Ja und warum funzt es dann bei den einen und bei den anderen nicht
 
Thema: Verriegelung nach versehentlichen Öffnen

Ähnliche Themen

G
Antworten
2
Aufrufe
2.265
L
S
Antworten
9
Aufrufe
14.751
Christian81
C
DC01
Antworten
13
Aufrufe
2.516
bin4ry
B
S
Antworten
14
Aufrufe
4.626
krippstone
krippstone
Oben