Megane 3 Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

Diskutiere Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo, seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist...
K

kbn

Türaufmacher
Beiträge
17
Hallo,

seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist nur beim Beschleunigen, sobald ich kein Gas gebe, vibriert auch nichts. Wobei der Rückspiegel auch beim Fahren nicht mehr so ruhig ist, wie er mal war.

Gemacht wurde:
-Manschette der Antriebswelle getauscht, weil undicht (laut Renault ist die Antriebswelle i.O.)
-Räder getauscht
-Sichtprüfung soweit es mir möglich ist von den Fahrwerksteilen

Andere Symptome:
-Motor im Leerlauf unruhiger als früher
-Wenn nicht perfekt geschaltet wird, ruckt es mehr als jedes andere Auto was ich fuhr. Z. T. gibt es einen schönen metallischen Schlag dazu. Auch beim schnellen Loslassen des Gaspedals gibt es einen schönen ruck. (kann nicht einschätzen ob es normal ist)
-Klackern beim abstellen des Motors, was beim gleichzeitigen drücken der Kupplung komplett ohne klackern geht.
(siehe Video)

Freue mich über jeden Hinweis!

MfG
kbn
 
G

Gaubiii

Türaufmacher
Beiträge
1
Hey, hast du die Fehler schon gefunden, wäre dir sehr dankbar!!

Wäre toll wenn du dich melden würdest, hab des gleiche problem bei meinem.
+43 6767200892 ist Österreich also keine sorge ☺️
 
A

Andymiral

Megane-Kenner
Beiträge
128
klingt ja fast gleich wie in meinem Thread?!

Megane 3 - Im 4. und 5. Gang Schwingungen/Vibrationen

Fahre auch einen TCE 180, bj 09 - hab jetzt ca. 143.000 km

Hab ebenfalls ein Video vor paar Tagen gemacht, klingt für mich fast nach dem gleichen Geräusch?!

 
Zuletzt bearbeitet:
K

kbn

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
17
Hier noch der Nachtrag.
Das Problem war immer noch die Antriebswelle! (vorne rechts, getriebeseitig)

Das Gelenk hatte es also doch schon hinter sich, da es warscheinlich zu lange ohne genügend fett gelaufen ist.
Das Renault da nur eine Testfahrt um den Block macht, obwohl der Kunde sagt es tritt erst ab 70 auf, ist natürlich etwas worüber man streiten kann...
Auch musste ich lange disskutieren, bis der Meister dann die Rechnung von dem Wechsel der Manschette mit der Rechnung vom Wechsel der Antriebswelle verrechnet hat.
Für mich definitiv der letzte Besuch in dieser Renault-Vertragswerkstatt.

Viele Grüße
kbn
 
Thema: Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
2.779
Humanic
Humanic
C
Antworten
3
Aufrufe
2.185
Maulwurf
Maulwurf
L
Antworten
2
Aufrufe
1.977
Linda163
L
Oben