Megane 2 Vorstellung amh-booster.de & Forumsangebot

Diskutiere Vorstellung amh-booster.de & Forumsangebot im Händler/Tuner/Onlineshops stellen sich vor Forum im Bereich Händlermeile (Gewerblich); Hallo meganeboard.de User ! Wir freuen uns euch als neuen Partner begrüßen zu dürfen! Selbstverständlich bieten wir den Usern dieses Forums...

  1. #1 Anonymous, 28.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo meganeboard.de User !
    Wir freuen uns euch als neuen Partner begrüßen zu dürfen!

    Selbstverständlich bieten wir den Usern dieses Forums auch Rabatt, wenn Sie bei uns telefonisch oder über den Online-Shop bestellen! Bitte bei der Bestellung im Kommentar – Feld den Namen „Meganeboard.de – Rabatt“ angeben!

    Euer Rabatt beträgt bei jeder Bestellung 5 % !

    Dazu stehen wir auch hier im Forum auch als direkter Ansprechpartner für euch zur Verfügung wenn es um das Thema „amh-booster“ geht!


    Dazu noch eine wichtige Info! Am 18. – 19. August feiern wir die Neueröffnung unseres neuen Tuning – Centers! Mehr Infos gibt es im laufe der nächsten Woche auf unserer Website!
    Aber eins kann man jetzt schon sagen..es wird ein Wochenende was keiner so schnell vergessen wird! Und dazu möchten wir euch selbstverständlich auch einladen!
    Unser neues Tuning – Center liegt direkt an der A2 (Hannover – Dortmund) in Luhden !


    Für weitere Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!

    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel Stohl
    Amh-booster
    Marketing
     
  2. #2 Zimbi RFD, 28.06.2007
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.303
    Zustimmungen:
    137
    Kennzeichen:
    Sehr dünn ! :roll: :roll:

    Zimbi RFD
     
  3. #3 Anonymous, 28.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Verdammte Schei... musste das sein ?!

    Genau da fahre ich min. 3x im Jahr vorbei wenn ich zu Schwiegereltern unterwegs bin. Wie soll das Enden ? Soll ich nun jedes mal in Höhe der Abfahrt Bad Eilsen die Lenkradsperre einrasten lassen ?

    2 Kilometer neben der BAB :shock:

    Wie soll ich da noch geradeaus weiterfahren ? Ihr seid soooo fiiiieeesss :heul:

    Darf ich ggf. ins Lenkrad beißen beim vorbeifahren ?

    Oder doch die Abfahrt nehmen :-? :lol:

    Heiko
    :angel:

    Pssst : Ich hätte gerne in der Leistungskurve bei 1500-2000 u/min bischen mehr Bums, ginge da was mit eurem Booster ? :kiff: :twisted: 8)
    Liegen Leistungs- und Drehmomentkurven zwecks Vergleich vor ?
     
  4. ZRUF

    ZRUF Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Danke Heiko,

    mit dieser Ausführung hast Du mir den Abend gerettet. Kann es aber nachvollziehen, was Du meinst. Leider (oder zum Glück) ist amh von mir so ewig weit weg, dass ich diese Lenkradsperre nicht brauche. Aber ob ich mir für meinen neuen einen Booster kaufe ist trotzdem noch nicht entschieden.
    Wenn dann aber nur mit der Fernbedienung und mit 2 Jahren Garantie. Und dann wird das ganze halt auch schon wieder relativ teuer. Mal schaun, wie es die nächsten Monate mit dem Geld aussieht.

    @amh-booster

    Was kostet denn eigentlich die TÜV-Eintragung einer HTP-Box? Ich habe sowas noch nie machen lassen und entsprechend kann ich auch nicht einschätzen was die Einzelabnahme kosten würde.
     
  5. #5 Anonymous, 29.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Technische Informationen zum amh-booster HPT

    Digitale Kennfeldsteuerung

    Die neue HPT-Box wurde für die neuen Common Rail Standards entwickelt und abgestimmt. Das HPT-Programm berechnet das Kennfeld der Common Rail neu und optimiert es in den jeweiligen Teil- und Volllastkennlinien. Ebenso entscheidet es je nach Lastsituation, ob das Tuningkennfeld oder die Originalkennlinie verwendet werden soll.


    Motorschonendes HPT- Tuning

    Durch die permanente Neuberechnung des Kennfeldes und der Verwendung der Originalkennlinie, sowie der angepassten Optimierung in den verschiedenen Lastbereichen, ist ein weitestgehend motorschonendes Tuning möglich geworden. Vereinfacht ausgedrückt kann man sagen, dass die neue HPT-Box jeweils entscheidet, ob und inwieweit die Kennfeldlinie angepasst werden muss.


    10 auswählbare Kennfeldprogramme

    Die Tuningbox verfügt über 10 Kennfeldlinien, mit denen eine optimale Abstimmung auf das Fahrzeug möglich ist. Die Auslegung der Programme umfasst sowohl leistungssteigernde Kennlinien im Volllastbereich, als auch verbrauchsorientierte. Alle Programme bringen ein Maximum an Drehmoment (NM). Die Kaltstartphasen und lastfreien Phasen werden von dem HPT-Programm erkannt und motorschonend berechnet.



    Optional zuschaltbar per Funk

    Optional kann die HPT-Tuningbox mit Funkfernbedienung bestellt werden. Somit kann jederzeit, auch während der Fahrt, vom Fahrgastraum aus entschieden werden, ob der Wagen getunt oder im Originalprogramm sein soll. Bei dieser Version handelt es sich nicht nur um eine technische Spielerer, sondern es ergeben sich eine Vielzahl von Vorteilen und Nutzungsmöglichkeiten für den Fahrer, ohne das ein Ausbau der HPT-Box erforderlich ist.

    Vorteile der HPT – Funkversion
    Grundsätzlich kann die Box in den Kaltstartphasen abgeschaltet werden, Tuning ist nicht zwingend notwendig bei kurzen Fahrten, in denen der Motor nicht auf Betriebstemperatur kommt. Dies wirkt sich extrem Motorschonend aus.
    Wird das Auto von unterschiedlichen Fahrern verwendet, besteht hier die Möglichkeit frei zu entscheiden ob das Mehr an PS und Drehmoment überhaupt gewünscht ist. Der Fahrer kann frei wählen.
    Selbst während der Fahrt kann der Fahrer auswählen zwischen Original und Tuning. In einigen Fahrsituationen ist ein Mehr an Drehmoment sogar nachteilig z.B. Im Winter auf verschneiten Strassenabschnitten oder bei Glatteis.
    Sie können die Nutzung der Tuningbox frei wählen. Gerade bei modernen Fahrzeugen mit Rußpartikelfilter können sie Zyklen fahren in denen der Filter entlastet wird. Bei Kurzstrecken oder langen Fahrten im Stadtverkehr bietet diese Option große Vorteile. Beim permanenten Tuning ob per OBD- oder Boxentuning ist die Belastung höher.
    Viele Kunden suchen nach einer Variante, wo Sie die Möglichkeit haben die Tuningbox zuzuschalten. Sie möchten die Wahl haben in erforderlichen Fahrsituationen mehr Leistung abrufen zu können, ansonsten aber das Originalprogramm fahren wollen z.B.: Fahrten im Gebirge oder bei Steigungen.


    Hier der Beitrag von Motorvision.de (Mitte Juni)

    Intelligentes Motortuning von amh-booster
    Thomas Harloff
    Die HPT-Box des Tuners amh-booster, ein digitales Zusatzmodul, bringt alle Common Rail-Diesel auf Vordermann und lässt sich optional sogar per Funk bedienen.


    Elektronisches Tuning – die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit, dem Motor ein Leistungs- und Drehmomentplus zu verpassen. Eine besonders intelligente Variante der digitalen Leistungssteigerung bringt jetzt Motoren-Tuner amh-booster für alle Common Rail-Diesel auf den Markt: Die HPT-Box entscheidet je nach Situation, ob sie mehr Leistung und Drehmoment zur Verfügung stellt oder nicht.

    Die Funktionsweise: Die HPT-Box verfügt über zehn Kennfeldlinien. Je nach Abstimmung steigern diese entweder die Leistung um bis zu 20 Prozent oder senken den Verbrauch um bis zu 15 Prozent. Der Clou: Bei allen Abstimmungen erhöht amh-booster das Drehmoment und stellt damit bereits bei niedrigen Drehzahlen genug Power für flottes Vorankommen bereit. Dadurch arbeitet der Motor besonders effizient und verbraucht insgesamt weniger Sprit. Das Programm erkennt zudem Kaltstartphasen oder Situationen, in denen die maximale Performance nicht benötigt wird. Dann greift das Modul auf die Originalkennlinie zurück und geht damit schonend mit dem Triebwerk um – oft ein Manko herkömmlicher analoger Tuningboxen.

    Eine weitere Neuheit ist die optionale Funkfernbedienung für die HPT-Box. Damit kann der Fahrer jederzeit entscheiden, ob die Motorelektronik im Tuning- oder Originalmodus arbeitet – auch während der Fahrt. Steht zum Beispiel die kurze Tour zum Bäcker an oder quält man sich während der allmorgendlichen Rush Hour durch die Innenstadt, kann man auf die Serien-Abstimmung zurückgreifen. Weiterer Vorteil: Nutzt man in diesen Situationen die originale Kennlinie, entlastet das automatisch auch den Rußpartikelfilter. Hat man dann aber freie Fahrt, lassen sich kurzerhand per Knopfdruck die Leistungs- und Drehmomentreserven aktivieren, welche die Tuningbox zur Verfügung stellt.

    Der Preis der HPT-Tuningbox, die amh-booster für alle Common Rail-Diesel von Alfa Romeo bis VW anbietet, liegt bei 199 Euro (258 Euro mit Funkfernbedienung). Der Tuner gewährt auf die Box eine Zweijahres-Garantie und gewährleistet mit einem Echtheits-Zertifikat, dass es sich um ein direkt von amh-booster in Deutschland hergestelltes Produkt handelt. Nähere Infos gibt es unter www.amh-booster.de.


    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel Stohl
    amh-booster
     
  6. #6 Anonymous, 29.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    was ist denn mit einer motorgarantie?
     
  7. ice_xf

    ice_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Für meinem Meg gibt´s noch nichts... :ashamed:
     
  8. ZRUF

    ZRUF Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
  9. ice_xf

    ice_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Beim RS ist es ja auch nicht ganz so einfach. Ne normale Ladedruckerhöhung kriegt man auch so hin (da hat sich einer aus dem Megane-RS-Forum sogar was selbst gebastelt) aber wenn auch andere Parameter verändert werden sollen, dann wird´s spannend. Da ist der RS schneller im Notprogramm als der Tuner "Zusatzbox" sagen kann. Ausserdem macht ein einfaches Chiptuning ohne größeren Ladeluftkühler in meinen Augen da eh keinen Sinn, weil der Wagen thermisch schon so auf Kante gebaut ist, dass ab 20°C die Leistung automatisch verringert wird.

    Ich würde dann eh noch Vergleichsläufe (mit Box - ohne Box) auf einem unabhängigen Prüfstand machen. Wer weiß, was man bei so einer Messung alles "beeinflussen" kann, der wird da schnell mißtrauisch.

    Gibt´s bei amh denn schon Erfahrungsberichte von glücklichen Megane-Fahrern?
     
  10. ZRUF

    ZRUF Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwer hier im Board hatte doch einen Amh-Booster bei sich in einem 1,9dCi verbaut, wenn ich mich recht entsinne. Müsste ich nochmal die Forensuche bemühen.

    Die gute alte EDIT hat was gefunden:

    http://meganeboard.de/viewtopic.php?t=1669
     
  11. #11 Anonymous, 29.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    He Falko
    Sammelbestellung? (Duck und wech)

    Frank
     
  12. #12 Grandtourer_xf, 21.07.2007
    Grandtourer_xf

    Grandtourer_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    @Dieselpapst
    Jetzt hast Du endlich ein Argument, nicht mehr Deine Schwiegereltern besuchen zu müssen :lol2:

    @AMH
    Bei Sammelbestellung sind doch aber wohl mehr als 5% drin, oder??
    Mach doch mal ne nette Staffelung. Mit netter Staffelung meine ich ein Angebot, zu dem man nicht NEIN sagen kann!
     
  13. #13 Anonymous, 25.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo !

    Staffelpreise sind bei Sammelbestellungen selbstverständlich möglich.
    Dazu bitte ich euch aber die gewünschte Menge bzw. den Preis per Mail anzufragen !
    Die Adresse hierfür ist: info@amh-booster.de

    Eine Staffelung ist somit möglich.


    Mit freundlichen Grüßen
    Euer amh-booster Team
     
  14. #14 dschier22, 25.07.2007
    dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Hey Zusammen!

    Da bin ich doch wieder mal in einer Suche aufgetaucht!

    Allerdings hab ich den AMH-Booster II nicht mehr!

    Fahre seit längerer Zeit schon die HPT Box.Allerdings nicht von AMH!

    AMH baut diese ja anscheinend auch nicht selbst!

    Allerdings würde mich interressieren ob die Software die Selbe ist?

    Bin sehr zufrieden mit der Box obwohl sie merklich weniger Leistung bringt wie der AMH-Boooster II.Fährt sich im allgemeinen aber etwas harmonischer!

    MfG
    Dennis
     
  15. ZRUF

    ZRUF Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    @dschier

    Hast Du die Box beim Tüv eintragen lassen? Und wenn ja, was hat die Eintragung gekostet?
     
Thema: Vorstellung amh-booster.de & Forumsangebot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amh booster 2

    ,
  2. Tuningbox Bad Eilsen

Die Seite wird geladen...

Vorstellung amh-booster.de & Forumsangebot - Ähnliche Themen

  1. Vorstellen

    Vorstellen: Hallo zusammen, ich bin RealSize7. Ich dachte mir, dass es ganz sinnvoll sein könnte sich hier anzumelden. :) Ich fahre einen Megane 3 Coupe 1,6L...
  2. Megane 4 - Grandtour Vorstellung

    Megane 4 - Grandtour Vorstellung: Hi Da am 5.März die Vorstellung bei den Freundlichen ist zum M4 gibt es auch auf der HP von Renault nun offizielle Bilder des Kombis:...
  3. i-soamp High-Low Adapter für Subwoofer Vorstellung

    i-soamp High-Low Adapter für Subwoofer Vorstellung: Hallo zusammen Ich hab mir für mein Megane3 nen schönen i.soamp gekauft und lass darüber alle 6 Boxen laufen. Nun hatt mir aber der Bass gefehlt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden