Wagenheber

Diskutiere Wagenheber im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hi zusammen, also das muß ich hier loswerden: Habe eben die Reifen an dem Wagen meiner Frau und an meinem gewechselt. Bei dem Suzuki wars kein...

  1. #1 Anonymous, 26.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi zusammen,
    also das muß ich hier loswerden:
    Habe eben die Reifen an dem Wagen meiner Frau und an meinem gewechselt. Bei dem Suzuki wars kein Problem, den kleinen Hydraulikheber drunter, pumpen, Rad wechseln Heber runter fertich. Beim Megane war mir die Auflage vom Hydraulikheber zu klein. Also original Wagenheber raus und los.....
    Watt haben die Franzosen sich bloß bei dieser Konstruktion gedacht?? Wahrscheinlich lagen die in St. Tropez am Strand und haben den Frauen nachgeschaut und dabei gesagt: wenn wir den Kappes nur um 180° drehen können dann brauch sich die Kurbel vom Wagenheber auch nur um 180° drehen. Also so'n Scheiß hab ich lange nich mehr gesehen.
    Das war das erste und letzte Mal das ich den freiwillig benutzt habe.

    Aaaaaber wenn ich jetzt die 17er Nervas sehe
    :mrgreen: :mrgreen: :freu:
     
  2. #2 Udscher, 26.03.2007
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    ist wirklich der letzte müll der wagenheber!

    ich muss ihn wohl oder übel benutzen, da ich mit unserem rangierwagenheber nicht drunter komm! aber was hab ich mir mit dem dingens nicht schon die finger aufgescheuert am asphalt! :frown:

    glaub ich muss mir mal so ne art rampe basteln um den wagen bisschen höher zu setzen für den rangierwagenheber!
     
  3. #3 MellowKDM, 26.03.2007
    MellowKDM

    MellowKDM Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hast recht.
    Der wagen heber ist voll schrott.
    Quetsch- und Schürfverletzungen sind da vorprogrammiert.
    Ich habe den áuch doof angeguckt und in meinen keller geschmissen.
    Wenn ich jetzt was habe rufe ich einfach den ACV oder meinen Bros.
    Abschleppen und Fertig.

    :jump: :jump: :jump: Ps. Es gibt auch Wagenheber die mit einem Kompressor ein Luftkissen unterm Wagen aufblassen :jump: :jump: :jump:
     
  4. beule

    beule Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Handschuhe anziehen, hilft gegen Kratzer vom Asphalt :finger:

    Nee, mal im Ernst, schon schei.. das Teil. Hab aber auch keine Lust mir einen Rangierwagenheber zuzulegen und den jedes Mal aus'm Keller auf die Straße zu schleppen und dann zwischen parkenden Autos damit rumzuhantieren, kommt glaub ich nicht gut :kiff: würden sich die Nachbarn freuen.

    Marcel
     
  5. daishi

    daishi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1
    Seitdem ich mal beim Clio in der Kaserne nen Platten hatte und ich mir meinen originalen Wagenheber verbogen (!!!) habe und meine Knöchel übelst verschrammt waren habe ich wutentbrannt die RenaultAssistance angerufen hab (die leider auch nichts dafür konnten), hab ich jegliches Vertrauen in den originalen Rennoschrott verloren...

    N Kamerad half mir dann mit seinem VAG-Wagenheber aus seinem Golf, innerhalb von 2 Minuten war der Reifen gewechselt.. komisch.. :roll:


    Mit unserem Hydraulischen daheim komm ich gerade noch so drunter.. ;)
     
  6. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Dann schau Dir mal den Wagenheber vom Corsa B an und versuche mal auf Heiligabend in guten Klamotten den Reifen zu wechseln! Als Zugabe stand das Auto auch noch schräg am Berg! :ashamed: Da es aber ein schleichender Plattfuß war und ich eine Pumpe dabei hatte, habe ich ca. alle 5km Luft nachgefüllt und den Reifen am nächsten Tag mit einem Renault-Wagenheber gewechselt! :finger:

    Gruß Andy
     
  7. #7 Anonymous, 26.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ andy
    auf Heiligabend - das wär doch was fürs Christkind gewesen :mrgreen:
     
  8. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    @ frankmen

    Mein hydraulischer Wagenheber hat eine runde Auflagefläche (Typ Unger, Lidl etc.) und damit funzt es prima. Zum Schutz lege ich aber ein Stück Gummi oder dicken Stoff zwischen Auflageteller und Auflagepunkt am Auto.
    Kannst'e Dir ja anschauen wenn ich auf SR umrüste, wahrscheinlich am Samstag vor Ostern.
    Zum Thema Reinigung kann ich nichts sagen, da wir im Fahrradkeller ein Reifenregal haben :) und somit selbst für die Reinigung zuständig sind.

    Gruß Andy
     
  9. #9 krippstone, 26.03.2007
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe den originalen Wagenheber noch nicht einmal angerührt.

    Mit einer selbstgezimmerten kleinen Holzrampe und einem Rangierwagenheber klappt das dann ganz gut.
     
  10. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    der wagenheber ist das letzte. da is der vom suzuki baleno 10 mal besser, da kann man wenigstens mit schwung drehen ohne sich die hände zu zerschrammen. leider passt der nich untern megane. und das geld für nen hydraulischen will ich nich ausgeben.

    ich hab ne idee: ich könnt ja mal den adac rufen, vorher luft aus den reifen machen (sozusagen 4x schleichender platten). dann stell ich meine freundin hin. vielleicht wechseln die mir dann die reifen :lol2:
     
  11. PM545

    PM545 Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    Bei den ganzen Schauergeschichten über den Wagenheber bin ich doch ganz froh das ich zum Wechseln nochmal zum Pit Stop darf :mrgreen: Hört sich ja nicht gerade gut an...
     
  12. #12 Meggi16v, 27.03.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ich komm mit dem Rangierwagenheber vorne nicht drunter .

    Desshalb geht das nur noch mit Rampen bei mir . Denn den Wagenheber

    nehm ich nicht mehr in die Hand . Ich dachte immer der vom Twingo ist

    schrott . Aber der vom Meggi ist ja der grösste müll auf Erden .

    Vorallem kannste ja gar keinen anderen nehmen, so wie bsp vom VAG .

    Denn der Meggi hat ja keine kante unten sondern so Einkerbungen .
     
  13. beule

    beule Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Aber trotzdem muss ich sagen, der Wagenheber funktioniert!

    Auch wenn er schei... ist, aber man kann damit Reifen wechseln, mach ich schon immer so. Im Kofferrraum ist immer ein Paar Arbeitshandschuhe, dann zerschrammt man sich die Hände nicht (und etwas sauberer sind die Händchen auch :D )

    Vielleicht leg ich mir doch zum Herbst dann eine Rangierwagenheber zu, so viel kosten die auch nicht beim Teile-Aldi und damit ist es wohl etwas bequemer.

    Marcel
     
  14. #14 Emelrem_xf, 27.03.2007
    Emelrem_xf

    Emelrem_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze nen ca 15 Jahre halten Hydraulik Heber meines Vaters. Funktioniert einwandfrei nur muss ich seit der tieferlegung auf ein parr Latten fahren um den wagenheber drunter zu bekommen.

    Den original hab ich mir mal angeschaut und gleich wieder weg gepackt. Der ist noch mieser als der vom Twingo und der war schon bescheiden.

    Handschuhe nutze ich auch immer allein damit die händchen nicht so dreckig werden beim wechseln.
     
  15. #15 Anonymous, 27.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @andy
    so einen hab ich auch (Bauhaus) aber wegen der rechteckigen Einkerbung hab ich den nicht genommen. Denke auch das er durch die Tieferlegung zu wenig Hub hat. Aber trotzdem kann ich Sa. mal kommen- lernt man sich mal kennen. Muste nur sagen wann und wo.

    Frank
     
Thema: Wagenheber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auflagepunkte renault megane 4

    ,
  2. Schrägheber

    ,
  3. wagenheber für abschleppen

    ,
  4. megane II wagenheber einsatz wieder montieren
Die Seite wird geladen...

Wagenheber - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Welchen wagenheber? Könnt ihr mir helfen?

    Welchen wagenheber? Könnt ihr mir helfen?: Guten Tag liebe Gemeinde :) Ich bin noch sehr neu in der Automaterie, ich würde gerne einen Wagenheber kaufen weil bei meinem Megane 3 leider...
  2. Megane 3 Wagenheber Mégane III Grandtour

    Wagenheber Mégane III Grandtour: Hallo zusammen, Habe mir einen gebrauchten Mégane III gekauft und festellen müssen dass kein original Wagenheber vorhanden ist. Möglicherweise...
  3. Megane 3 Suche Wagenheber

    Suche Wagenheber: Ich suche das originale Wagenheber-Set für den Megane III, also Wagenheber, Abschlepphaken, Radbolzenschlüssel und Styroporklotz. Wer kann mir...
  4. Megane 3 Welchen Wagenheber für Megane CC BJ 12/13 ?

    Welchen Wagenheber für Megane CC BJ 12/13 ?: Guten Morgen, ich wollte gerade die Winterreifen aufziehen und festgestellt, dass ich keinen Wagenheber im Wagen habe. Nur dieses Füllset, dass...
  5. Au backe - Wagenheber hat schlapp gemacht! :-O

    Au backe - Wagenheber hat schlapp gemacht! :-O: Hey Leute, Vorgestern ist mir vllt. was extrem ärgerliches passiert... Hab die Winterreifen montiert und war gerade beim Reifen vorne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden