Warm anziehen...

Diskutiere Warm anziehen... im Forum Elektronik im Bereich Technik - ... ist meine Devise! :dash: Mein Aussentemperaturfühler hat vermutlich das zeitliche gesegnet! Es hat bei mir immer so zwischen 40 und 52°C...
A

Anonymous

Guest
... ist meine Devise! :dash:

Mein Aussentemperaturfühler hat vermutlich das zeitliche gesegnet! Es hat bei mir immer so zwischen 40 und 52°C Aussentemperatur! Jetzt denkt man sich ja, dass das nicht so schlimm wäre! Irrtum! Das Auto denkt nämlich auch das es draußen 50°C hat und wenn ich jetzt die Klimaelektronik auf "AUTO" stelle, kühlt er solange bis man langsam zu einem Eiszapfen wird! Das Problem ist aber auch dass er in der Früh glaubt, dass es 40° hat und nicht einheizt!

Hab mit dem AH telefoniert; Fehler ist bekannt und ist vermutlich der Temperaturfühler! Ca. 2 Stunden Werkstatt aufenthalt :dash: und dann is wieder gut!

Ich halte euch auf dem Laufenden! Wird aber vielleicht bis nächste Woche dauern, weil ich momentan viel Arbeit habe und nicht in die Werkstatt fahren kann..

LG, Alex
 
jepmichi

jepmichi

Megane-Fahrer
Beiträge
828
Da wird mir schon bei dem Gedanken daran echt kalt...du armer,...hehe, dann mal so schnell wie möglich in die Werkstatt und reparieren lassen, bevor du noch zum Eiszapfen wirst..... :grin:
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829

Naja, jetzt weißt du wenigstens, daß die Klima gut funktioniert. :sarcastic:
 
snakehunter34

snakehunter34

Megane-Fahrer
Beiträge
883
oje das ist ja blöde , :dash:

hast schon mal Probiert mit AC OFF und Klima Manuell regeln , dann sollte eigentlich auch Heizung gehen
 
A

Anonymous

Guest
Das mit dem manuell regeln funtioniert schon, aber in der Früh mit dem Heizen ist es schon blöder, weil er einfach die kalte Luft von draußen durchlässt, weil er eben glaubt es hat z.B. 40°!

Is aber jetzt eh nicht so schlimm. Blöder wäre es wenn es noch Winter wäre...

Ärgerlich ist nur, dass ich wieder in die Werkstatt muss. Das letzte Mal war ich wegen dem Heizungswiderstand... Irgendwie hat es da was mit dem Zeug bei den Meganes...

LG, Alex
 
G

Golekin

Megane-Kenner
Beiträge
69
Gibt doch noch den Umluftbetrieb, da kommt keine Luft von draussen rein!! der saugt sich die luft vom inneren rein! Könnten dann evt die Scheiben beschlagen aber die luft im inneren wärmt sich schneller auf.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Golekin schrieb:
Gibt doch noch den Umluftbetrieb, da kommt keine Luft von draussen rein!! der saugt sich die luft vom inneren rein! Könnten dann evt die Scheiben beschlagen aber die luft im inneren wärmt sich schneller auf.

Dann kühlt die Klima halt die Luft aus dem Innenraum. Die Luft wird von innen angesaugt, gekühlt und wieder ausgeblasen.
 
snakehunter34

snakehunter34

Megane-Fahrer
Beiträge
883
Alex schrieb:
Das mit dem manuell regeln funtioniert schon, aber in der Früh mit dem Heizen ist es schon blöder, weil er einfach die kalte Luft von draußen durchlässt, weil er eben glaubt es hat z.B. 40°!

Is aber jetzt eh nicht so schlimm. Blöder wäre es wenn es noch Winter wäre...

Ärgerlich ist nur, dass ich wieder in die Werkstatt muss. Das letzte Mal war ich wegen dem Heizungswiderstand... Irgendwie hat es da was mit dem Zeug bei den Meganes...

LG, Alex

mh , auch wieder wahr , ist schon ärgerlich was manche Megane Probleme mit der Heitzung haben , muß feste auf Holz klopfen bis jetzt funktioniert alles bestens bei bei meinem Megane , noch keine Ausfälle bis jetzt ( ok , defekte Tagfahrbirne , Serviceaktion Kupplungspedal und defekte Türdichtung hatte auch schon :grin: )
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
RAudi schrieb:

Naja, jetzt weißt du wenigstens, daß die Klima gut funktioniert. :sarcastic:


:sarcastic: Das glaub ich auch...naja solangs nur sowas "kleines" ist, kannste doch beruhigt sein!
 
Thema: Warm anziehen...

Ähnliche Themen

M
Antworten
8
Aufrufe
1.069
maske1971
M
klaus22
Antworten
11
Aufrufe
3.171
klaus22
klaus22
G
Antworten
7
Aufrufe
2.507
grobsen99
G
G
Antworten
1
Aufrufe
2.979
goerch
G
Oben