Warndreieck und Verbandskasten: Wohin damit ?

Diskutiere Warndreieck und Verbandskasten: Wohin damit ? im Forum Zubehör im Bereich Technik - Hallo, fahre bald mit meinem Megane 5 türer ne längere Strecke in Urlaub und brauche jeden Zentimeter im Kofferraum. Hund ist auch im...
Meganefahrer007

Meganefahrer007

Megane-Kenner
Beiträge
241
Hallo,

fahre bald mit meinem Megane 5 türer ne längere Strecke in Urlaub und brauche jeden Zentimeter im Kofferraum. Hund ist auch im Kofferraum...

Gibt es im Megane keinen Stauraum wo man das Pannendreieck und den Verbandskasten hineintun kann? Sowas wie das hier... SIEHE FOTO

Gruß 007

EDIT: Was haltet ihr hiervon? --> link
 

Anhänge

  • se-kofferraum-netz-schutzmatte.jpg
    se-kofferraum-netz-schutzmatte.jpg
    24,3 KB · Aufrufe: 1.087
A

Anonymous

Guest
Re: Warndreieck und Verbandskasten: Wohin damit?

Falls du einen Wagen mit Pannenset hast, kannst du in dem übrigen Platz der Reserveradmulde den Verbandskasten und das Dreieck deponieren. Bei vollbeladenem Kofferraum natürlich nicht so gut. Deine Lösung geht auch. Ich habe aber Taschen wo ich Warndreieck, Verbandskasten und Notfallöl drin habe. Wird mit Klett an der Wand im Kofferraum befestigt.
 
Meganefahrer007

Meganefahrer007

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
241
Re: Warndreieck und Verbandskasten: Wohin damit?

Hi,

jo das mit Mulde Reserverad gefällt mir nicht, weil im Falle einer Panne/Unfalls braucht man das Zeug ja schnell und kann nicht alles auspacken :laugh:

Welche Taschen hast du und wo gekauft? Klettverschluss hört sich net schlecht an das geht schnell wieder ab wenn mans net mehr braucht...

Ist das sowas wie das hier? --> link

Dann würd ich mir das mitbestellen, denn die Windabweiser hol ich mir eh so und so noch.

Gruß 007

EDIT: Das Gepäcksnetz von climair hat sich erledigt, denn man kann von Österreich uas nicht dort bestellen???!!!
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Warum nicht in das dafür vorgesehene Fach?

Ohne Reserverad, kommt das Rettungsset hinten in die Styroporfassung. Passt genau rein und man muss, wenn man rann muss nur den hinteren Teile des Bodens hochklappen. Mit Reserverad, gibt es auf dieses Zwischenboden eine Aussparung für das Rettungset.

Vorraussetzung für das Passen, ist das richtige Rettungsset (Renault Rettungsset 1). Wenn euer Autohaus euch natürlich ein anderes gegeben hat, kann es sein, dass es nicht passt.
 
F

Fjodor_Meg

Megane-Kenner
Beiträge
99
Ich hab von Renault so eine längliche Rolle mitbekommen wo alles drin ist. Passt gut z.B. an die Seite vom Kofferraum.
 
Meganefahrer007

Meganefahrer007

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
241
RonnyTCE schrieb:
Warum nicht in das dafür vorgesehene Fach?

Ohne Reserverad, kommt das Rettungsset hinten in die Styroporfassung. Passt genau rein und man muss, wenn man rann muss nur den hinteren Teile des Bodens hochklappen. Mit Reserverad, gibt es auf dieses Zwischenboden eine Aussparung für das Rettungset.

Vorraussetzung für das Passen, ist das richtige Rettungsset (Renault Rettungsset 1). Wenn euer Autohaus euch natürlich ein anderes gegeben hat, kann es sein, dass es nicht passt.


Kopfkino Autounfall auf der Landstraße:

Um die nachkommenden Autos frühzeitig davor zu warnen, dass hier ein Unfall passiert ist willst du das Warndreieck aufstellen... steigst aus und beeilst dich denn die nachkommenden Autos rasen mit mehr als 100 Sachen an dir vorbei - "wer foarht scho an Hundata, is ma deppat wenns geht foaht ma 120 oder so..."

Du willst also das Warndreicek rausholen und schnell an einer geeigneten Stelle (vor der Kurve) aufstellen. Mist, ich hoffe ich werd net übersehen wenn ich im Finsteren auf der Landstraße rumwandle... Wo ist das Warndreieck nochmal? Ach ja, im Kofferraum, aufgemacht und "was is hier los" alles bummvoll weil wir grad was geladen haben... - wurscht muss a ohne Warndreieck gehn? Und mein Beifahrer (der sich eine Wunde am Kopf zugezogen hat) muss eben warten biss ich das Gepäck rausgeholt hab, hoffe er verblutet net, wo wir grad dabei sind "der könnt mir ruhig helfen die Bierkisten auszuladen..."

... wenn du das echt da hinten reinpackst dann gute Nacht

PS: Wenn dich die Polizei aufhaltet zahlst sicher was, die Einbuchtung fürs Reserverad is nur fürs ReserveRad, der Verbandskasten ist wie die Warnweste und das Warndreieck griffbereit aufzubewahren seitlich oder so...
 
R

RS-Franky

Megane-Fahrer
Beiträge
982
Mach doch einen Vorschlag für aufblasbares Warndreieck :grin:
Schön zusammen gefaltet nimmt es doch weniger Platz weg
Bringt nur nix, wenn man nach einem Unfall Schnappatmung hat :sarcastic:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Vor dem Beifahrersitz im Fußraum.
Warnweste kommt ins Handsxhuhfach


Dann hast alles griffbereit
 
Pistolero

Pistolero

Megane-Kenner
Beiträge
130
Ganz genau.
Kofferaum ist nämlich gar nicht erlaubt. :nono:
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
In Deutschland schon! :grin:

Ich denke, vielen User ist 'durchgegangen', dass die Frage von einem Mitglied aus Österreich gestellt wurde...

:hi:
 
Schneemann88

Schneemann88

Megane-Fahrer
Beiträge
256
Naja, er hat ja nun selbst einen Vorschlag gemacht, es in den Kofferraum zu packen. Aber ich verstehe die Problematik nicht ganz. Da, wo auf deinem Foto das Netz ist, kannst du den Kram doch auch so rein schieben. Und wenn es bei euch nicht erlaubt ist, geht doch eh nur Beifahrer-Fußraum oder Rücksitzbank, so ihr nicht zu fünft in den Urlaub fahren wollt. Das Zeug kriegst du doch wohl noch irgendwo unter, so schwer kann das doch nicht sein.
 
ASpeed

ASpeed

Megane-Fahrer
Beiträge
615
Also bei mir liegt die Warnweste im Bodenfach beim Fahrerfußraum. Warndreieck, Verbandskasten sowie im Winter Enteiserspray und Schneebesen liegen in dem bereits erwähnten Fach im Kofferraum unter der Klappe. Sehe da auch nicht so das Problem - das Fach ist relativ groß, da sollten die genannten Utensilien doch recht leicht Platz haben.

Bei einer Verkehrskontrolle hätte noch nie jemand zu mir gesagt, dass es nicht erlaubt ist das Zeug im Kofferraum zu haben. Auch habe ich kein schlechtes Gefühl dabei, wenn diese Dinge da hinten liegen.

LG! ASpeed
 
A

Anonymous

Guest
AW: Warndreieck und Verbandskasten: Wohin damit ?

In Deutschland gibt es ja auch keine Probleme wenn das Zeug im Kofferraum liegt.
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.541
Re: AW: Warndreieck und Verbandskasten: Wohin damit ?

Cruexi schrieb:
In Deutschland gibt es ja auch keine Probleme wenn das Zeug im Kofferraum liegt.
Servus Spezi..
und wenn Ich als Deutscher nach Austria komme, gibts dann Probleme.oder muss ich als Deutscher das dann auch vorn haben.....die Warnwesten habe ich im Netz hinter den Sitzen, die muss man ja eh schon anhaben wenn man aussteigt. i hob 2 Verbandskästle, aaner vorn unter den Füssen und aaner hinten. Das Dreieck hab ich beim Passat gleich an der klappe wenn i aufmach.....beim meggi liegts hinten einfach drin, wenn der leer ist, ansonsten kommt das hintern Sitz...... :top:
 
A

Anonymous

Guest
AW: Warndreieck und Verbandskasten: Wohin damit ?

Ich hab es auf dem Weg nach Austria auch vorn gehabt, weil es dort Bestimmung ist.
Und wenn Du weiter in Landessprache schreibst brauch ich einen Dolmetscher :mrgreen:
 
Thema: Warndreieck und Verbandskasten: Wohin damit ?

Ähnliche Themen

K
Antworten
31
Aufrufe
11.271
Anonymous
A
O
Antworten
11
Aufrufe
3.671
Oliver
O
K
Antworten
19
Aufrufe
6.269
Jay1980
Jay1980
A
Antworten
5
Aufrufe
1.904
Berliner-87
B
A
Antworten
3
Aufrufe
1.322
Andre85
A
Oben