Warum gibt es keine 20mm Spurplatten für den M3!?

Diskutiere Warum gibt es keine 20mm Spurplatten für den M3!? im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - Hallo liebe Forenmitglieder, war grad im Netz auf der Suche nach Spurplatten und habe mich gefragt, warum es für den Megane keine Spurplatten...
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Hallo liebe Forenmitglieder,

war grad im Netz auf der Suche nach Spurplatten und habe mich gefragt, warum es für den Megane keine Spurplatten 20mm (pro Achse, also 10mm pro Seite) gibt!? Das wäre nämlich genau das Maß, was ich gerne noch fahren würde, allerdings finde ich die nirgends! :negative:

Alle anderen Breiten sind mir zu groß und die 10mm Platten (pro Achse) sind mir eigentlich zu wenig. Ich vermute, die wird man "nicht sehen".

Durch die Forensuche konnte ich leider auch nichts passendes finden. Gibt es eventuell noch andere Möglichkeiten (eventuell 20mm Platten ohne TÜV-Gutachten für Megane und dann per Einzelabnahme)?
Prinzipiell würde ich die gern vorn und hinten fahren wollen.

Grüße
 
Wolda

Wolda

Megane-Fahrer
Beiträge
399
Die gibt es schon - Powertech hat welche im Angebot.

viewtopic.php?f=68&t=12043

Problem ist einfach die fehlende Mittelzentrierung der Felgen. Bei 5mm ist sie noch ausreichend; bei 16mm und mehr haben dann die Distanzen die Mittelzentrierung (Maße jeweils pro Seite).
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Threadstarter
Beiträge
2.955
Aaaah, super! :top:

Irgendwie wusste ich doch, dass da was war, aber hab da echt nicht gefunden! Vielen Dank! :top:

Aber für die VA geht das ja leider auch net... dann werd ich dort wohl nur 5mm fahren können...
 
Wolda

Wolda

Megane-Fahrer
Beiträge
399
So ich denke der Thread ist am besten um meine Erfahrungen und neuen Erkenntnisse zu posten!

Ausgangslage:
Ich fahre derzeit an meinem RS an der VA 5mm und der HA 20mm Distanzscheiben - jeweils pro Seite.
Vorne ist es mir aber einfach zu wenig. Ich hatte dann probeweise die 16mm von Eibach montiert.
Diese waren aber für den RS mit der sehr breiten ISAS-Vorderachse einfach too-much.

Deshalb habe ich mich auf die Suche nach einen Hersteller gemacht, der für den Megane passende Distanzscheiben mit einer Größe von um die 10mm pro Rad herstellt - und ich wurde bei SCC fündig!

Ich kann zunächst den Service der Firma SCC nur lobend erwähnen.

SCC stellt im Gegensatz zu anderen Herstellern Sonderanfertigungen zum günstigen Preisen her.
Dazu habe ich Kontakt mit der entsprechenden Serviceabteilung aufgenommen, die mir auch umgehend geantwortet hat.
Daraufhin hat mir SCC einige Dokumente zugeschickt bei denen ich sowohl die Achsmaße als auch Felgenabmessungen eintragen musste.

Ergebnis ist, dass man mit meiner Felgenkombination 8mm pro Seite problemlos anbauen kann.
Bei anderen Felgen wäre sogar 10mm durchaus möglich.

Rechnerisch müssen 3mm Restzentrierung an der Nabe vorhanden sein (um genau zu sein 2,5).
Die Zentrierbundhöhe beträgt beim RS 17,5mm. Zieht man die erforderliche Restzentrierung sowie die Fase an der Felgeninnenseite ab, erhält man rechnerisch die möglich Spurverbreiterung.
Die Fase an den Typhoon-Felgen ist mir knapp 7mm relativ groß, sodass in meinem Fall eben die 8mm pro Rad möglich sind.

DIe Spurverbreiterungen sind eine Einzelanfertigung ohne Rückgaberecht.
Nichtsdestotrotz wollte ich diese defintiv einmal ausprobieren. Ich erhoffe mir durch die 6mm breitere Spur an der VA doch ein besseres Gesamtbild.

Was mir noch etwas bedenken macht, ist ob die minimale Restzentrierung zu einem verschlechterten Fahrverhalten / respektive einem Flattern der Räder führt.
Da sich derzeit meine Spurverbreiterung in der Produktion befindet heißt es erst mal abwarten und Tee trinken.

Zur Eintragung:
Auf der Homepage gibt es das Teilegutachten für die handelsüblichen Spurverbreiterungen zum Download; d.h. 5/20/25mm pro Rad.
Für die Einzelanfertigungen wird eine Herstellerfreigabe erstellt, mit der eine EIntragung der Spurverbreiterungen in Verbindung mit dem gültigen Teilegutachten problemlos als §19.2 sein soll.

Die Kosten für die Einzelanfertigung belaufen sich auf gerade mal 48 € inkl. Versand!
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
:top:
Bin gespannt auf die Bilder!

:hi:
 
Wolda

Wolda

Megane-Fahrer
Beiträge
399
Heute kamen die Distanzscheiben bei mir an!
DIe Produktion hat also gerade einmal ein paar Tage gedauert.

Ich habe die Spurverbreiterungen gleich schwarz lackiert und nach dem Trocknen montiert.
Das Rad hält auch ohne Festhalten an der Radnabe - also habe ich mal große Hoffnungen dass die Mittenzentrierung noch ausreichend ist.
Jetzt mal schauen dass ich demnächst mal eine Runde drehen kann um zu beurteilen wie sich das Fahrverhalten geändert hat.
 
Thema: Warum gibt es keine 20mm Spurplatten für den M3!?

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
1.285
Dondiego
Dondiego
M
Antworten
5
Aufrufe
3.706
Zimbi RFD
Zimbi RFD
J
Antworten
3
Aufrufe
1.378
FendiMan
FendiMan
Oben