Warum schaltet sich mein Licht automatisch an?

Diskutiere Warum schaltet sich mein Licht automatisch an? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich konnte es selbst noch nicht beobachten, aber andere habe mich jetzt schon öfter darauf angesprochen, dass sich bei meinem M3, wenn er...

  1. Hoerby

    Hoerby Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich konnte es selbst noch nicht beobachten, aber andere habe mich jetzt schon öfter darauf angesprochen, dass sich bei meinem M3, wenn er abgestellt ist das Licht (Abblend- oder Fernlicht weiß ich nun nicht) für kurze Zeit (einige Minuten max.) einschaltet.

    Hab ihr schon ähnliches beobachtet? Ist es ein Bug? Oder ein Feature, wo ich den Sinn im Moment nicht sehe?

    Gruß,
    Hoerby
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    1
    Mhh, also normal ist das nicht und sollte nicht sein.
    Aber hast Du vielleicht die Keycard mit einem Schlüssel oder Handy zusammen in der Tasche?
    Die Knöpfe von der Karte sind relativ leichtgängig und können mit anderen Gegenständen in der Tasche ausgelöst werden. Vielleicht dadurch auch der Lichtschalter.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    hmm vlt ungewollt "show-me-home"-funktion aktiviert?
    je nachdem wie oft man bei keycard auf die funktion drückt schaltet der für 30 bis max. 120sek das licht an...
     
  5. Hoerby

    Hoerby Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst habe ich das auch vermutet, da ich es nicht ausschließen konnte, aber beim letzten Mal lag die Keykarte unberührt auf dem Tisch und sehr wahrscheilich auch noch ausser Reichweite.
     
  6. Hoerby

    Hoerby Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Nein kann es auch nicht sein, Auto war verschlossen, niemand drin und schon einige Stunden abgestellt.
     
  7. Wutz

    Wutz Megane-Kenner

    Dabei seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht hat der schlüssel ne macke und schaltet das licht von allein ein weil der knopf leicht hängt, da bleibt wohl nur ein besuch in der werkstatt
     
  8. meggigt

    meggigt Megane-Experte

    Dabei seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    wenn schlüssel aber vermutlich außer reichweite, dann sollte der defekte knopf auch nix machen
    hast du mal probiert,m ne zeitlang nur die ersatzkarte zu nehmen....so kannst z.b. feststellen, ob es am auto oder der karte liegt

    glaube mich auch erinnern zu können, dass es beim megII auch das phänomen gab, dass manchmal das licht anging nach dem abschießen. weis aber nicht mehr, woran das lag
     
  9. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0

    Vielleciht hat er Angst im dunkeln. :rofl:

    Sorry, den konnt ich mir nicht verkneifen.

    Spaß beiseite. Haste schon irgendein Schema erkannt? Ich sag mal: bei Dämmerung, wenn es regnet oder ne halbe Stunde
    nach abschließen oder sowas.

    Der Besuch beim AH ist wohl unumgänglich. Die werden es aber schwer haben. Es muß ja einer dauernd das Auto beobachten.
    Vielleicht oder hoffentlich ist der Fehler ja auch schon bekannt.
    Halt uns auf dem laufenden.

    Gruß
    Andy
     
  10. Hoerby

    Hoerby Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ein Schema habe ich noch nicht erkannt. Ich habe es ja selbst noch nicht mal gesehen.

    Einmal war es morgens, heißt zum Sonnenaufgang, ca. 25 Minuten nachdem ich meinem M3 abgestellt hatte. Da letzte Mal vergangenen Freitag Abend gegen 18 Uhr wo es noch relativ hell war und der M3 schon 2 - 3 Stunden stand.

    Ich werde mal beim AH anklopfen. Wegen der nicht ganz zuverlässigen Keyless Entry (anderer Thread) war ich ja schon mal da. Und nun häufen sich die kleinen elektronischen Unzuverlässigkeiten. Heute morgen musste ich den Scheibenwischer manuell ausstellen, obwohl die Scheibe trocken war. Und die PDC vorne piept seit gestern Abend auch munter vor sich hin, sobald ca. 10 km/h unterschritten werden.
     
  11. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0

    Das mit der PDC kann dreck oder aber der Nummernschildhalter sein.
    Gibts auch schon nen Thread drüber. Mußte mal suchen.

    Das mit dem Licht is echt doof. Bin mal gespannt was das AH sagt.

    Gruß
    Andy
     
  12. #11 snakehunter34, 3. Oktober 2009
    snakehunter34

    snakehunter34 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    hast Du evtl. einen Amateurfunker / Modellbauer in der nähe , der Meg bekommt seine Befehle von der Karte ja per Funk , nicht das bei Dir einer da rein haut und Meg damit steuert .
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Evtl. die Show me home-Funktion aktiviert?
    Schau mal ins Handbuch...
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    ne wurde schon ausgeschlossen...
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Hoerby

    Hoerby Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0

    Es befindet sich kein mir bekannter Amateurfunker im Ort. Wenn der den Megane bewusst steuert müsste er ja auch die gleiche Frequenz, Modulation und Codierung verwenden, glaube nicht, dass sich ein Nachbar die Mühe macht, noch das Wissen dafür hat. Wenns elektronische Probleme gibt bin normalerweise ich der, der die lösen muss.
    Modellbauer dito.
     
  17. Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    1
    Naja, er muss ja nicht bewusst Deinen Wagen steuern. Er testet einfach mal ab und an sein Heli- (ach, waren das Zeiten :-) ), Flugzeug-, Auto-, Schiffsmodell und hat dabei zufällig die passenden Parameter für das Wagenlicht erwischt.
     
Thema:

Warum schaltet sich mein Licht automatisch an?

Die Seite wird geladen...

Warum schaltet sich mein Licht automatisch an? - Ähnliche Themen

  1. Leerlaufdrehzahl unruhig, Licht schwankt

    Leerlaufdrehzahl unruhig, Licht schwankt: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Leerlaufdrehzahl bei einem Megane 3 (Megane 3, Bj. 2010, 1.6 16V, BZ1H). Laufleistung ca. 110.000km. Das...
  2. Wir kann ich das Licht Anmachen?

    Wir kann ich das Licht Anmachen?: Hallo Ich habe einen Renault megane. Doch am radio geht andauernd die Leuchte aus. Kann man die irgendwie Anmachen? Zwischendurch leuchtet die sie...
  3. Megane 2 Automatische anklappbare Spiegel?

    Automatische anklappbare Spiegel?: Hallo zusammen, Gibt es ggf. Automatische anklappbare Spiegel für den meggi2? Ich weiss nicht ob irgendein Modell so etwas als Luxus Ausstattung...
  4. Megane 2 Radio nicht automatisch ausgehen/neustarten lassen

    Radio nicht automatisch ausgehen/neustarten lassen: Hallo liebes Megane Board, ich habe mir vor kurzem ein Pioneer MVH-AV290BT gekauft. Dieses funktioniert schon recht gut und bin soweit auch damit...
  5. CVT Automatik Getriebe Ölwechsel

    CVT Automatik Getriebe Ölwechsel: Heute habe ich meinen Megane 3 mit CVT-Automatik (140 PS; 2.0 Liter) von der Renault Fachwerkstatt Berlin-Weissensee abgeholt. Es wurde alles...