Megane 1 Wasser im Beifahrerfußraum

Diskutiere Wasser im Beifahrerfußraum im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Hallo zusammen, ich habe nach Starkem Regen Feuchtigkeit im Beifahrerfußraum. Hatte das Problem bereits Sommer 2021 einmal und habe es...

  1. #1 Hillbill, 14.02.2022
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    12
    Hallo zusammen,

    ich habe nach Starkem Regen Feuchtigkeit im Beifahrerfußraum.

    Hatte das Problem bereits Sommer 2021 einmal und habe es anscheinend fälschlicherweise auf ein nicht geschlossenen Fenster oder undichtes Verdeck geschoben.

    Damals habe ich es erst spät gemerkt und die Feuchtigkeit hatte sich über den Teppich und Schaumstoff schon überall verteilt. Nachdem ich den gesamten Innenraum zerlegt und Tagelang getrocknet habe, hatte ich bis zu den Starken Regenfällen letzte Woche keinerlei Feuchtigkeit mehr im Innenraum.

    die Feuchtigkeit beschränkt sich dieses mal wie gesagt ausschließlich auf den Beifahrerfußraum.

    Heute ist auch meine Lüftung komplett ausgefallen, Sicherung ist aber intakt.

    Vielleicht hängt das zusammen?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    Gruß
    Dennis
     
  2. #2 Multi-Fanfare, 14.02.2022
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    193
    Ich vermute dass das Wasser, kein Regenwasser, sondern Kühlflüssigkeit ist und dann wäre dein Wärmetauscher der Heiz/Klimaanlage undicht und müsste erneuert werden. Dass sollte man auch am Behälter im Motorraum dann sehen, ob das Flüssigkeit fehlt und wenn du mal dran leckst, dann sollte man auch den Frostschutz schmecken, möglicherweise riecht deine Heizungsluft auch nach Maggiwürze, dann ist das Kühlflüssigkeit.
     
    Scenic 98 gefällt das.
  3. #3 Hillbill, 15.02.2022
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    12
    Nach Maggi riecht das ehr nicht, aber ich würde es nicht ausschließen.

    Mein Kühlmittelstand sinkt nicht sichtbar, schwankt aber komischerweise immer mal wieder.

    Im kalten Zustand meistens genau auf Max, mal drüber mal drunter.
     
    Scenic 98 gefällt das.
  4. #4 Hillbill, 15.02.2022
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    12
    Habe heute mal hingerochen.

    Die Luft aus der Lüftung hat keinen Geruch.

    Es hat nicht geregnet und der Teppich trocknet ab.

    Ich befürchte schon, dass Carglass beim Einbau der neuen Windschutzscheibe Anfang letzten Jahres geschlampt hat
     
    Scenic 98 gefällt das.
  5. #5 Scenic 98, 27.09.2022
    Scenic 98

    Scenic 98 Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch das Problem und bisher noch keine passende Lösung gefunden. Ich suche die Wasserabläufe sowie den Klimaablauf. Bei mir hat sich das Wasser unbemerkt angesammelt. Zuerst ging dann wohl der Lüfter schwerer was zur Folge hatte, dass der Lüfterwiderstand durchgebrannt ist. (Lüftung nur noch auf 4) Dann habe ich den getauscht und alles ging wieder (wohlgemerkt war wohl der Lüfter immer noch unbemerkt im Wasser) Irgendwann ist dann der Heizwiderstand erneut durchgebrannt und der Lüfter war fest. Habe beide teile ausgebaut, Heizwiderstand repariert (nicht getauscht) und neuen Lüfter eingebaut. Gestern nach Starkregen, gluckerndes Geräusch beim Kurvenfahren. Und erstmals auch nasser Beifahrerboden (die neuen Motoren von Magneti Marelli wurden wohl modifiziert und haben ein Ablaufloch) Daher die Frage: hat jemand ein Bild von der Lage der Bauteile bzw. von den Abläufen?
     
  6. #6 Multi-Fanfare, 28.09.2022
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    193
    Es gibt ein How to hier, das heisst Wasserabläufe ändern (Lüftungsausfall verhindern) , such dir das raus und guck es durch
     
    Scenic 98 gefällt das.
  7. #7 Scenic 98, 04.10.2022
    Scenic 98

    Scenic 98 Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal. Das Wasser ist jetzt weg, Lüfter geht wieder auf allen 4 Stufen (habe den Motor erneuert und das Heizmodul repariert). Aber ein neues Phänomen ist eingetreten. Obwohl der Lüfter bläst wie verrückt, kommt aus den Austritten keine Luft, egal wie ich den Regler stelle. Visuell funktionieren die Klappen. Hatte das schon mal jemand und wenn ja, woran könnte es liegen? Bin um jede Hilfe dankbar.
     
Thema:

Wasser im Beifahrerfußraum

Die Seite wird geladen...

Wasser im Beifahrerfußraum - Ähnliche Themen

  1. Wasser im Beifahrerfußraum

    Wasser im Beifahrerfußraum: Hallo! Bin neu hier und habe einige Themen schon durchgesucht hier, aber so eine richtige Lösung habe ich bisher für mein Problem nicht finden...
  2. Megane 3 Nach Regenwetter Wasseraustritt a.d. geöffneten Heckklappe.

    Nach Regenwetter Wasseraustritt a.d. geöffneten Heckklappe.: Hallo, jeweils nach Regenwetter läuft an der unteren linken Ecke der Heckklappe beim Grand Tour, wenn diese geöffnet wird, Wasser aus. Die...
  3. Megane 2 Spritzwasser in den Scheinwerfern

    Spritzwasser in den Scheinwerfern: Hallo, nachdem eine Werkstatt mir vor einiger Zeit neue Birnen in die Scheinwerfer eingesetzt hatte, wurden sie merkwürdigerweise vor ein paar...
  4. Megane 2 Verliert Wasser, sobald Heizung an geht

    Verliert Wasser, sobald Heizung an geht: Hallo, hatte letztes Jahr das Problem , dass die Heizung nicht mehr ging. In einem Post habe ich gefunden, dass das an zu niedrigem...
  5. Megane 2 Wasser im Türfach.

    Wasser im Türfach.: Hallo zusammen, habe seit einiger Zeit nach dem Regen Wasser im unteren Türfach. Dachte erst es kommt aus den Lautsprecher Öffnungen, aber habe...