Megane 3 Wassereintritt am Handgriff (oben) der Beifahrerseite [Grandtour]

Diskutiere Wassereintritt am Handgriff (oben) der Beifahrerseite [Grandtour] im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Technik; Servus zusammen, leider habe ich von Zeit zu Zeit ein - zum Glück noch relativ kleines Problem - mit dem Eintritt von Wasser auf der...

  1. #1 Chris_CC, 16.05.2018
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    170
    Servus zusammen,

    leider habe ich von Zeit zu Zeit ein - zum Glück noch relativ kleines Problem - mit dem Eintritt von Wasser auf der Beifahrerseite meines Grandtour (Panoramadach vorhanden), oben am Haltegriff zwischen A- und B-Säule. Wenn es stärker regnet, kann man sehen, wie sich am Griff kleine Tropfen bilden, die durch die Befestigung des Griffs zu kommen scheinen. Mir ist nicht ersichtlich, wo genau das Wasser den Weg in den Innenraum findet. Es saugt sich glücklicherweise auch nicht der Dachhimmel voll und die Mengen sind auch so gering, dass es langsam heruntertropft, ohne den Wagen unter Wasser zu setzen. Nichtsdestotrotz muss hier irgendein Problem vorliegen, welches ich mir nicht erklären kann und welches bei entsprechendem Regen und längerer Standzeit durchaus ein Problem werden könnte.

    Weiß jemand, wie es dahinter aussieht? Liegt auf der Höhe ein Ablauf, der das Problem sein könnte? Ich sammeln eigentlich immer allen möglichen Blätterkram etc. regelmäßig raus, da kann im Prinzip nichts verstopft sein. Auch bei geöffnetem Schiebedach kann ich absolut nichts erkennen, was dieses Problem hervorrufen könnte. Das Problem bestand auch schon beim vorherigen Grandtour Phase 1 mit Panoramadach (BJ 2011).

    Wegen der geringen Mengen des Wassers vermute ich, dass bei Starkregen schlichtweg etwas über das Gewinde der Schraube, mit welcher der Griff wohl an der Karosserie befestigt sein sollte, in den Wagen dringt, weil hier eine Dichtung nicht richtig sitzt. Kann da evtl. so wer bestätigen?

    Danke schon einmal für die Hilfe! :)

    Beste Grüße

    Chris
     
  2. Anzeige

  3. #2 feisalsbrother, 16.05.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    217
    Hi Chris,

    hast du schon mal den Griff abgebaut und dahinter geschaut? Bei mir kann ich in den Zwischenraum sehen (mit Lampe).

    Gruss Uli
     
  4. #3 Chris_CC, 16.05.2018
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    170
    Bevor ich damit anfange und dabei evtl. etwas beschädige, wollte ich einmal fragen, ob da schon wer Erfahrung hat. ;) Außerdem würde ich damit nun erst einmal warten, bis wieder alles trocken sein sollte, dass der Himmel nicht doch noch Schaden nimmt.
     
  5. #4 Chris_CC, 13.08.2018
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    170
    Soderla,

    bei meiner Inspektion habe ich das Problem nun einmal angesprochen. Die Undichtigkeit auf der Beifahrerseite, die sich bei Starkregen mit ein paar Tropfen aus dem Haltegriff im Innenraum bemerkbar gemacht hat, konnte vermutlich behoben werden. Die Dichtung der Dachreling hat sich "herausgearbeitet" bzw. war wohl von Anfang an beschissen verklebt/-legt. Dem wurde nun mit neuer Dichtmasse Abhilfe geschaffen, der Starkregen bleibt noch aus, um es auch wirklich bestätigen zu können (wird aber aller Voraussicht nach die Ursache gewesen sein, so die Werkstatt).

    Greetz

    Chris
     
    feisalsbrother, ungarkatze und Lampe gefällt das.
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wassereintritt am Handgriff (oben) der Beifahrerseite [Grandtour]

Die Seite wird geladen...

Wassereintritt am Handgriff (oben) der Beifahrerseite [Grandtour] - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Grandtour startet nicht

    Grandtour startet nicht: Hallo liebe Forengemeinde, Ich bin neu komme aus den schönen Spreewald und zarte 33 Jahre jung. Habe mir dieses Jahr Januar einen gebrauchten...
  2. Megane 3 Megane Grandtour GT

    Megane Grandtour GT: Hallo Meggi Gemeinde, ich suche für mich bzw. meine Familie einen Megane Grandtour GT dCi 131 oder 160. Wir kommen aus dem Koblenzer Raum, der...
  3. Megane 2 Renault Megane Grandtour

    Renault Megane Grandtour: ....
  4. Megane 3 Rost hintere Einstiege Grandtour

    Rost hintere Einstiege Grandtour: Hallo Zusammen, ich habe so scheint mir ein Rostproblem. Und zwar an beiden hinteren Türeinstiegen unten (siehe Bilder). Ist das Problem bekannt?...
  5. 2 Fahrwerksfedern hinten für 2er Grandtour, neu, 15 Euro

    2 Fahrwerksfedern hinten für 2er Grandtour, neu, 15 Euro: Beide zusammen für 15 Euro bei Selbstabholung aus der Nähe von Clausthal-Zellerfeld oder Seesen. Versand innerhalb Deutschlands für 5 Euro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden