Wechsel von 1.6 Coupé auf TCe130 Grandtour - Sinnvoll ?

Diskutiere Wechsel von 1.6 Coupé auf TCe130 Grandtour - Sinnvoll ? im Umfragen Forum im Bereich Allgemeines; Hey Leute, ich habe mich in den Grandtour verguckt & bin dran evtl zu wechseln? Meint ihr das macht Sinn? Also vom Verbrauch etc. her? Brauche...

  1. #1 Kiezstyler, 5. Oktober 2013
    Kiezstyler

    Kiezstyler Einsteiger

    Dabei seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich habe mich in den Grandtour verguckt & bin dran evtl zu wechseln?

    Meint ihr das macht Sinn? Also vom Verbrauch etc. her?

    Brauche nämlich mehr Platz & würde gerne beim Megane bleiben :top:

    Findet ihr den Wechsel schwachsinnig oder profitiere ich dann mit dem Kombi in gewisser Hinsicht?

    Würde mich über ehrliche Antworten freuen! ;)

    Danke schonmal..

    MfG
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage nicht. Du hast sie doch eigentlich im Thread schon selbst beantwortet ?! Niemand weiss was du mit deinem Wagen anstellen willst, bzw wofür du ihn brauchst. Also kannst auch nur du selbst entscheiden ob es Sinnvoll ist.
    Ich Hoffi du weisst was ich meine. :-)

    :hi:
    Trinomic
     
  4. #3 Der Münsterländer, 5. Oktober 2013
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    1
    Du brauchst mehr Platz und denkst deshalb an einen Grandtour. Geniale Idee!
    Ob das Sinn vom Verbrauch macht, weiß ich nicht, weil du nicht mal so viel Zeit hattest, deine Motorenwünsche anzuführen.

    Meint ihr, dass das Wetter morgen besser wird?


    @trinomic: Grandmaster class! :rofl:
     
  5. #4 Kiezstyler, 5. Oktober 2013
    Kiezstyler

    Kiezstyler Einsteiger

    Dabei seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ja ok da gebe ich euch recht..

    Also ich arbeite im Getränkemarkt & muss öfters mal Kisten von a nach b bringen.. Dazu ist der Platz im Coupé echt nicht da..! Leider.. :( Eine AKH wäre dagegen auch nicht verkehrt..

    Habe ja aktuell den 1.6 mit 110 PS (9,7l/100km) & würde auf den mit den 131 PS gehen! Oder eher der TCe180? :grin: Bei der Versicherung und den Steuern hätte ich definitiv eine Ersparnis, aber auch beim Verbrauch? Wo liegen die beiden denn so im Durchschnitt?

    MfG
     
  6. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Also 9,7Liter im Schnitt mit dem 1.6er Coupe ist schon amtlich. Da liege ich mit meinen TCe180 ja sogar drunter bei Bergigen Straßen und keiner Spritspar Fahrweise.
    Aber ich weiß auch das viele den 1.6er auch um die 7Liter fahren also ist es schwer zu sagen ob dir ein Turbomotor da ein Vorteil bringt.

    Schau doch mal bei diversen Händlern vorbei und mach eine Probefahrt, stellst den Verbrauchsanzeiger auf 0Null und dann schaust du mal.
    Du kannst auf jeden Fall davon ausgehen das der GrandTour von Hause aus durch sein höheres Gewicht ca. 0,2-0,5Liter mehr verbrauchen wird.
    Aber wenn du mehr Platz brauchst hat sich die Frage ja schon erledigt und es bliebe nur noch die Frage nach dem Motor.
     
  7. RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    1. September 2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    6
    Also ich denke mal mit einer größeren Maschine bist du besser bedient. Vorallem in den Bergen ist man mit einer großen Maschine sparsamer unterwegs als mit was kleineren. Während man im 1,6er noch voll auf dem Gas steht um die 100 zu erreichen kann man im tce180 schon längst im 6. dahin rollen. Und das spart wieder. Auch mit dem tce130 hat man dieses einsparpotential.

    Grundsätzlich habe ich eh die Beobachtung gemacht, dass es Verbrauchstechnisch im Megane ehr egal ist welchen Motor man hat. Egal ob 1,6er,1,4TCE oder 2,0TCE, die liegen allen auf einem Level.
     
  8. Tryden

    Tryden Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Da biste aber wirklich Sportlich unterwegs mit dem guten :sarcastic: . Bewege meinen zur Zeit mit 7,1 l bei relativ schneller Fahrweise.
    Aber bei deinen Platzansprüchen wäre der Wechsel zum Grandtour sinnvoll (vor allem auch wegen der hohen Ladekante vom Coupe) und warscheinlich bist mit nem Tce auch sparsamer unterwegs für deinen Fahrstil. :drive:
     
  9. #8 Megane 1501, 5. Oktober 2013
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechsel von 1.6 Coupé auf TCe130 Grandtour - Sinnvoll ?

    Vom Motor macht der Tce180 eindeutig am meisten spass. Auch vom Verbrauch her ist er sehr gut.

    Habe bisher den 1.6, 1.9dci und 2.0tce und der Motor ist echt klasse

    Wenn es dein Geldbeutel hergibt, dann tce180

    Gruß

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk 2
     
  10. #9 TalbotMatra, 5. Oktober 2013
    TalbotMatra

    TalbotMatra Einsteiger

    Dabei seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Meine 1,6 110 Limousine habe ich im Schnitt mit 7,6 l bewegt. Mein aktueller TCe 180 Grandtour hat sich bei 9 l eingependelt, allerdings fahre ich den auch anders, der Spaßfaktor dieses Autos ist einfach enorm! :grin: Bevor du dich ärgerst, nimm lieber einen TCe 180 und wenn möglich die Luxe und nicht die GT-Version (vorausgesetzt, du suchst einen Gebrauchten). Das Fahrwerk vom Luxe ist einfach komfortabler, von der Vollausstattung ganz zu schweigen.
     
  11. close12345

    close12345 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    --OT--

    *hust *schmunzel @ Tri ... tolle Wurst, wegen dir hab ich mich verschluckt *hust

    --/OT--
     
  12. Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    6
    Ein Umstieg lohnt sich immer, er ist schicker, praktischer und hat dann einen besseren Motor. Ich würde allerdings nichtmehr den 130PS 1,4er nehmen sondern den 180PS. Wenn ich deine Felgen sehe ist ein Luxe schwachsinn.
    Meine Empfehlung: GT 180 und suche lieber etwas länger, dass er alles drin hat was du willst :top:

    Black Gt
     
  13. #12 wartenaufdenGT, 7. Oktober 2013
    wartenaufdenGT

    wartenaufdenGT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Der Verbrauch beim TCE180 hängt ganz extrem vom Gasfuß ab und der Gasfuß ist bei mir meist sehr spaß betont.
    Ich habe mich mal eine ganze Tankfüllung lang bewusst zurückgehalten, dann kann man im Flachland auch den TCE180 auf unter 8 Liter bekommen.
    Der Motor macht aber so viel Spaß, dass ich eigentlich immer knapp über 10 Liter liege. Bei Tempomat 200 nimmt er dann schon fast 20, bei Vollgas (Tacho 230) sinds dann 30.......
    Den 1,6er hatte ich mal für gut 1000km im Grandtour leihweise, das Ding war voll beladen auf der Bahn eine lahme Krücke! Ergebnis bei jeden Gang bis kurz vor den Begrenzer gedreht war auch ein deutlich 2-stelliger Verbrauch.
    RonnyTCE hat recht mit der Aussage, das die alle das gleiche verbrauchen, vorausgesetzt natürlich man fährt auch gleich.
    Der TCE130 geht schon deutlich besser als der 1,6er, der TCE180 ist aber nochmal eine komplett andere Liga.
    Versicherung + Steuer wirklich billiger? Das glaube ich beim TCE180 nicht wirklich.
     
  14. umbro75

    umbro75 Einsteiger

    Dabei seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ave Freunde,

    alles schön und gut, ein Diesel wäre wohl keine Option? :blush:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    2. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein diesel nicht statisch immer teurer?
    Kaufpreis
    Steuern
    Versicherung

    Da muss man ne ecke fahren das sich das lohnt.
    Tce 180 wäre auch meine Empfehlung. Gerade beim. Kombi als lastesel
     
  17. umbro75

    umbro75 Einsteiger

    Dabei seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0

    Natürlich muss man ne Ecke fahren, deswegen meine ich ja auch, das man das mal mit überlegen sollte.

    Denn ich lese nichts von ner jährlichen Fahrleistung :blush:
     
Thema:

Wechsel von 1.6 Coupé auf TCe130 Grandtour - Sinnvoll ?

Die Seite wird geladen...

Wechsel von 1.6 Coupé auf TCe130 Grandtour - Sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Kurze Fragen Bremsen wechseln Coupe 163 Diesel PS

    Kurze Fragen Bremsen wechseln Coupe 163 Diesel PS: Servus Jungs, habe mir nun 4 Angebote eingeholt (Freundlichen und Frei). Die Preise liegen von 800 - 1200€ :dash: Habe mich daher entschieden...
  2. Zahnriemenwechsel Megane 3 Coupe tce 180 BJ 2009

    Zahnriemenwechsel Megane 3 Coupe tce 180 BJ 2009: Hallo zusammen, Mein Auto ist nun 7 Jahre alt, eigentlich hätte der Zahnriemen schon letztes JAhr gewechselt werden müssen. Seis drum hab halt...
  3. Zahnriemen wechsel beim M3 Coupe 1.9dci(DZ1S),was muss raus?

    Zahnriemen wechsel beim M3 Coupe 1.9dci(DZ1S),was muss raus?: Hallöle, beim Coupe meiner Freundin muss der Zahnriemen gewechselt werden. Es handelt sich um ein Megane 3 Coupe 1.9dci (DZ1S06 ) , EZ 10/2009....
  4. Wechsel vom Clio auf das neuen Megane Coupe

    Wechsel vom Clio auf das neuen Megane Coupe: So, nachdem es nun geklappt hat mit der Namensänderung (danke nochmal an die Admins), will ich mich jetzt auch mal kurz vorstellen. Ich habe die...
  5. Megane 3 HowTo: Bremsseil wechseln

    HowTo: Bremsseil wechseln: Neues How to Bremsseilwechsel