Wechselrichter

Diskutiere Wechselrichter im Zubehör Forum im Bereich Technik; ... es nimmt kein Ende .... :-) Hallo, ich brauche einen Wechselrichter, um über den Zigarettenanzünder Laptop, Akkus der Camera etc. zu...

  1. Wiebke

    Wiebke Einsteiger

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ... es nimmt kein Ende .... :-)

    Hallo,

    ich brauche einen Wechselrichter, um über den Zigarettenanzünder Laptop, Akkus der Camera etc. zu laden.

    Jetzt war ich heute in einem Fachgeschäft (Name lass ich mal außen vor) und wurde von 2 Damen beraten, die genauso viel Ahnung hatten wie ich = Null :blueye:
    Sie haben mir ein Gerät empfohlen, was ich Gott sei Dank nicht gekauft habe, denn wie ich gerade gelesen habe sagen etliche Kundenbewertungen, dass es Schrott ist. :nee:

    Also, habt Ihr so etwas in eurem Wagen und könnt was empfehlen?

    Vielen lieben Dank
    Wiebke
     
  2. #2 Froschi14, 14.01.2016
    Froschi14

    Froschi14 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, dafür gibt es einfache USB Adapter, mit denen man die jeweiligen Geräte laden kann.
    Sieh mal auf Amazon od. Ebay nach, dort findest du genug.

    Lg Froschi14
     
  3. Wiebke

    Wiebke Einsteiger

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ja Froschi, gibt es nur dann brauche ich mindestens 4 Adapter (Laptop, Camera, Handy, Kühlbox). Da finde ich eine Steckdose schon einfacher und flexibler.
    lg
    Wiebke
     
  4. #4 Froschi14, 14.01.2016
    Froschi14

    Froschi14 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, dann hab ich dich falsch verstanden. :sarcastic:
    Im Internet lässt sich gar nichts finden?

    Lg Froschi14
     
  5. Wiebke

    Wiebke Einsteiger

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    doch, seitenweise bei amazon und conrad z.B., aber welches davon ? :dirol:

    ganz schönen Abend wünsche ich Dir Froschi :drink:
    Wiebke
     
  6. #6 greatinferno, 14.01.2016
    greatinferno

    greatinferno Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Wenn ich dich richtig verstehe suchst du nach einer mehrfach Steckdose (230V), wie du sie im Haus hast.
    Zwar kann man mit Wandlern von 12V auf 230V gehen, aber dein Handy-Ladegerät wandelt das dann wieder auf 5V zurück, dein Laptop ladegerät auf (je nach Modell) 15V, dein Batterieladegerät auf 1,2V usw...
    Wie du siehst sehr viel unnötiger Wandlungsaufwand. Die hohe Spannung (230V) kann zudem lästige Geräusche in den Lautsprechern deines Radios erzeugen und/oder den Radioempfang verschlechtern.

    Ich würde daher davon abraten. Such dir ein USB ladegerät für den Zigarettenanzünder für dein Handy und ein spezielles USB ladegerät für deinen Laptop. Akkus für die Kamera kannst du ja einfach ein paar zusätzliche kaufen und zu hause laden ;)
     
  7. #7 RS-Franky, 14.01.2016
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
    Ich hab so einen Spannungswandler
    Anschluss direkt an den Batteriepolen oder über den Zigarettenanzünder
    Den gab es damals bei Lidl von Tronic
    5V USB Buchsen und tauglich bis 300W für Geräte mit Flachstecker
    Eher für Camping geeignet
     
  8. Wiebke

    Wiebke Einsteiger

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Hinweise greatinferno :-) ... im Prinzip für kurze Fahrten im Umkreis von zu Hause gebe ich Dir ja recht.

    Ich bin aber dieses Jahr mehrere Monate per Camping unterwegs. Ich brauche die o.a. Geräte ständig, vor allem Camera und Laptop. Ich werde Strom auf den Campingplätzen nutzen, kann mich aber nicht darauf verlassen. Insbesondere die Cameraakkus lade ich mindestens ein Mal am Tag. Das wird aber wahrscheinlich eh häufiger sein auf der Fahrt. So viele Cameraakkus kann ich gar nicht kaufen, um sie dann nach der Rückkehr wieder zu laden.

    Die Geräusche in den Lautsprechern würden mich nicht so stören, mir ist es in dem Fall wichtiger "knipsbereit" zu sein.

    Für meine alte Camera hatte ich auch so einen Adapter für den Zigarettenanzünder (passt aber nicht für die aktuelle) und ich finde es einfach unpraktisch 4 Adapter zu kaufen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass ich nicht weiß, ob ich mir gegebenenfalls irgendwann andere Geräte anschaffe und dann passt der Adapter wieder nicht.

    Ich meine, wenn es gar keine andere Lösung gibt, muss Adapter anstatt Wechselrichter kaufen aber so richtig zufrieden bin ich damit nicht.

    @ Francy - ja so was suche ich, in einer guten Qualität. Wie gesagt, gibt's seitenweise bei Conrad aber nur welches?
    lg
    Wiebke
     
  9. #9 nachtanbeterin, 15.01.2016
    nachtanbeterin

    nachtanbeterin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    Warum holst du nicht so einen Zusatz Akku - den kannst du auf dem Campingplatz laden und dann bei Bedarf die Geräte dran hängen. Solltest du mal Probleme mit der Batterie haben, hilft der Akku dir sogar beim Starten.


    Den habe ich selber. Ich bin zufrieden und konnte auch einem Auto schon Starthilfe geben.

    Klick hier
     
  10. #10 feisalsbrother, 15.01.2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    303
    wow, super Teil. Hab mir mal die Bewertungen durchgelesen, glaube, das kommt mir auch ins Haus.
    Früher waren das richtig schwere, klobige Geräte.
     
  11. Wiebke

    Wiebke Einsteiger

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke Nachtanbeterin. Eine Super Idee, vor allem weil ich ja hier auch schon ein Ladegerät empfohlen bekommen habe.

    Meinen Laptop könnte ich damit laden aber nicht den Akku meiner Camera. Ich habe zwar ein Kabel für die Camera mit USB Ausgang, allerdings lädt darüber nicht der Akku, man kann darüber nur die Fotos exportieren. D.h. ich müsste mir ein neues Ladegerät für die Camera Akkus kaufen. Wenn ich mir dann noch eine Kühlbox anschaffe, die wahrscheinlich auch keinen USB Ausgang hat, wird's irgendwann teuer....

    lg
    Wiebke
     
  12. #12 RS-Franky, 15.01.2016
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
    Dann solltest du lieber in einen Stromgenerator investieren.
    Nachteil, billigere Geräte sind recht laut und auf Campingplätzen nicht gern gesehen.
     
  13. Wiebke

    Wiebke Einsteiger

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ich danke Euch für alle diese Vorschläge, aber irgendwie passt das leider an irgend einer Ecke für meine Bedürfnisse nicht.

    Sagt doch mal was habt ihr denn gegen einen Wechselrichter außer dass es die Lautsprecher stört. Ich habe das nicht verstanden.
     
  14. #14 greatinferno, 15.01.2016
    greatinferno

    greatinferno Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Bei der "unnötigen" Wandlung von 12V -> 230V -> 5V/15V/1.2V wird sicherlich einiges an Verlust entstehen. Ist halt schwer zu sagen wie lange deine Autobatterie dann noch hält. Ich denke nach 1-2 Stunden ist Schluss, wenn du die aufgeführten Geräte gleichzeitig ran hängst.
    Na gut, letztendlich gewinnst du durch passende Netzteile wahrscheinlich auch maximal eine Stunde dazu ;)
     
  15. Wiebke

    Wiebke Einsteiger

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    danke great inferno

    jetzt verstehe ich: ich habe mich falsch ausgedrückt.

    Also ich möchte meine Geräte ausschließlich während der Fahrt aufladen und auch nur eins, nicht mehrere zusammen. Zur Not halte ich und wechsel dann die Anschlüsse von Laptop auf Cameraladegerät z.B. Ich hatte eigentlich nicht vor, die Geräte bei stehendem Auto aufzuladen oder die Batterie während des Stehens als Stromquelle für die Geräte zu nutzen, das wäre mir zu riskant. D.h. der Anschluß über das Auto ist eher eine Zusatzlösung für die Fahrtstrecke. Auf den Campingplätzen versuche ich Strom zu bekommen und wenn nicht, muss ich mich im Notfall irgendwie bis zum nächsten Fahren über Wasser halten.
     
Thema:

Wechselrichter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden