Megane 2 Weichmacher tot? Klebriger innenraum

Diskutiere Weichmacher tot? Klebriger innenraum im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo leute, ich hab bei meinem Renault Megane 2 CC Baujahr 2007 das Problem, dass nahezu überall im Innenraum wo Plastik ist (Türgriffe,...

  1. #1 Dartscheibe, 06.08.2020
    Dartscheibe

    Dartscheibe Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo leute,
    ich hab bei meinem Renault Megane 2 CC Baujahr 2007 das Problem, dass nahezu überall im Innenraum wo Plastik ist (Türgriffe, Navigation, mittelkonsole), dass es dort klebrig ist (Weichmacher).

    Habe am Wochenende mit Bref Power Universal Reiniger - Zitrone (Hier der Link)
    probeweise auf der Fahrerseite an dem Fensterheber Konsole gereinigt. Es ging ziemlich gut.. Besser als erwartet die obere schicht ist runter gekratzt worden an dem Mikrofasertuch war danach die ganze klebrige masse etwas arbeit (ca 5 Minuten) aber ich war das ding danach lost. Jetzt lässt es sich gut anfassen hat keine klebrigen Weichmacher mehr.

    Jetzt meine frage: War das eine schlechte Idee? Da in den nächsten 6 Monaten das nur schlimmer wird/ erneut auftritt?
    Oder habt ihr bessere Ideen was man dagegen machen kann?
     
  2. #2 Zimbi RFD, 06.08.2020
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    181
    Kennzeichen:
  3. #3 Dartscheibe, 07.08.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2020
    Dartscheibe

    Dartscheibe Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    leider kann ich scheinbar im nachgang kein prefix mehr hinzufügen tut mir leid.. Natürlich Megane 2
     
  4. #4 Multi-Fanfare, 07.08.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    129
    Hast Du in den Tagen oder Wochen vorher irgendwelche Pflegemittel auf deine Innenraumteile aufgebracht?
    Weichmacher verflüchtigen sich als Gas und wenn im Plastik nix mehr drin ist, wird das Plastik brüchig. Hat irgendwer deinen Innenraum "gepflegt"?
     
  5. #5 Zimbi RFD, 07.08.2020
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    181
    Kennzeichen:
  6. #6 Dartscheibe, 07.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2020
    Dartscheibe

    Dartscheibe Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab das Auto in dem Zustand vor etwa 3 Wochen gekauft... ich denke das ist schon eine ganze Weile so gewesen. Ich hab lediglich wie bereits beschrieben am Wochenende mit Bref Power Universal Reiniger - Zitrone Sauber gemacht... weiß jetzt nicht ob das demnächst schlimmer wird... erfolgreich war ich es ist super geworden danach. Aber nun hab ich Angst das erneut die Weichmacher bald rausquellen... vielleicht gibt es ja eine Idee wie ich die Weichmacher quasi unterdrücke oder beruhige...
     
  7. #7 Michael.T, 08.08.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    12
    Hallo. Der Innenraum würde meiner Meinung nach mit falschen Pflegemittel behandelt .
    Ich hatte mal ein Radio auf Kunststoff . Das wurde auch mit was falschem abgewaschen . Das Radio hat so geklebt das man es kaum anfassen konnte.
    Selbst nach mehrmaligen reinigen hat es noch geklebt . Und die schwarzen Kunststoffteile am Radio haben sogar gefärbt . Ich hatte immer schwarze Finger .
    Ich glaube das ich die betroffenen Teile durch welche vom Schrott ersetzen würde . Wie gesagt ich habe alles versucht das kleben abzuwaschen .
    Nichts hat geholfen.....
     
    Dartscheibe gefällt das.
  8. #8 FendiMan, 08.08.2020
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.450
    Zustimmungen:
    126
    Solche Oberflächen neigen nach mehreren Jahren zum Klebrig werden.
    Das passiert auch bei Fernbedienungen, die so eine Soft-Oberfläche haben.
    Bei meinem Megane ist das auch aufgetreten, ohne Grund - wurde immer nur mit feuchtem Lappen abgewischt.
    Lösung:
    Mit Spiritus die klebrige Oberfläche entfernen.
     
    Dartscheibe gefällt das.
  9. #9 Dartscheibe, 11.08.2020
    Dartscheibe

    Dartscheibe Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    hmmm okay danke für deine Antwort aber wie gesagt mit : Bref Power Universal Reiniger - Zitrone
    Hab ich es schließlich in 3 Minuten frei von dem klebrigen Zeugs bekommen... glaube ich werde dass dann mal riskieren und im nach Gang einen Plastik aufbereiterungsspray nutzen... klebriger wird’s eh nicht... ich glaub ich mach euch mal ein Video dazu wie ich es gelöst kriege.


    Gut zu wissen, dass es nicht unbedingt von dem falschen Reiniger kommen muss... dann werde ich mal alle teile mit Bref Power Universal Reiniger - Zitrone frei von dem klebrigen Zeug machen und im nach gang einen Plastik aufbereitet nutzen (damit es wieder wie neu aussieht).. werde mal ein Video machen
     
  10. #10 Multi-Fanfare, 12.08.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    129
    Ich persönlich habe seit 30 Jahren beruflich und privat nur Kunststoffpflegemittel von Koch-Chemie verwendet und bin immer gut damit zurecht gekommen.
    saludos amigos
     
    Dartscheibe gefällt das.
Thema:

Weichmacher tot? Klebriger innenraum

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden