Welche dieser Stossdämpfer sind zu empfehlen?

Diskutiere Welche dieser Stossdämpfer sind zu empfehlen? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo, da ich Spurstangenköpfe+Axialgelenke an meinem MEGANE 2 Grandtour vorne tauschen werde, habe ich mir überlegt, gleich die Stossdämpfer...

  1. CoAXx

    CoAXx Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich Spurstangenköpfe+Axialgelenke an meinem MEGANE 2 Grandtour vorne tauschen werde, habe ich mir überlegt, gleich die Stossdämpfer mitmachen zu lassen in einem Rutsch.

    Folgende stehen zu Auswahl:

    Der Megane hat ja vorne normalerweise Öl- und hinten Gasstossdämpfer. Die Frage ist nun insbesondere, ob es sinnig ist, vorne auch Gasdämpfer reinzumachen????

    Variante 1, Gasdämpfer, 140€
    Variante 2 (Öldämpfer) ca. 110€

    Momentan habe ich 140TKM und da denke ich macht es Sinn, auch wenn mir ein ATU Prüfbericht (12 Monate alt) sagte, dass die Stossdämpfer noch völlig ok sind.
     
  2. aaron

    aaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Ich halte von den Herstellern gar nix ...
    KYB... is billig Fusel.
    Kuck mal bei KFZ-Teile-24 rein und suche Dir dort ein paar anständige Sachs Stoßdämpfer aus !
    Das müßte hier Deine Auswahl sein:
    http://www5.kfzteile24-shop.de/100121-a ... teile.html

    Da kannst Du auch auswählen ob Du die Gasdämpfer haben willst oder die sportlichen Super Touring.
    (Ich hatte die Sachs Super Touring Dämpfer: Sind schön sportlich straff).

    Bei Sachs hat man wenigstens ne ordentliche Qualität und die nächsten Jahre Ruhe 8)
     
  3. #3 Black_Megane_1.6, 25.03.2010
    Black_Megane_1.6

    Black_Megane_1.6 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1
    Definitiv K&W!
     
  4. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Auf jeden Fall Gasdämpfer, die fahren sich etwas straffer, lassen bei starker Beanspruchung nicht so schnell nach ( Öl schäumt nicht so schnell da unter Druck)
    und halten etwas länger...Öldämpfer nimmt man bei einem "gescheiten" Auto heute eigentlich nicht mehr... ich hab bei unserem Polo auch auf Gas umgerüstet und der Unterschied ist deutlich. Meiner Info nach hat der Megg rundum Gasdruckdämpfer, das zu mischen ist eigentlich nicht üblich.

    Daß Kayaba Billigschrott ist sehe ich nicht so, aber da hat jeder seine eigene Meinung.. ich hab die Kayaba Excel drin und bin zufrieden
     
  5. #5 Anonymous, 25.03.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Selten so einen Blödsinn gehört .

    Die normale Lebensdauer eines Kayaba Dämpfers, der u.a. bei Toyota, Daihatsu und Nissan verbaut wird, liegt bei 10 Jahren .

    Die Lebensdauer eines, mittlerweile in Osteuropa gefertigten, Sachs-Dämpfers ist unbekannt .

    Wenn wir anfangen über korrekte Dämpfer zu reden, dann bitte auf dem Niveau von einstellbaren Konis, aber auch die halten nicht länger als perfekte japanische Qualität.
     
  6. aaron

    aaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Also warum sag ich hier überhaubt noch was ....
    ....ich schreib hier nichts rein wovon ich keine Ahnung habe oder mich schon genauer informiert hätte .....
    (Fusel ist für mich nicht gleich schrott sondern für mich eher Qualitätsmäßig unten angeordnet) im Verhältniss zu Bilstein,Koni,Sachs etc..

    Ps, "Kayaba muß gut sein", aha, na da hat z.B. mein Vater bei seinem Qashqai schon zweimal die Dämpfer wechseln müßen in andert halb Jahren weil sie so gut sind....
    und jeder gescheite Händler rät Dir zu einem anderem Produkt...
    aber nee is klar und mir auch n bissel Pupe...
    ..wollt nur n Tipp geben und bitte nicht wieder eine Grundsatzdiskussion...

    :ojeoje: :nacht:
     
  7. CoAXx

    CoAXx Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Tip, die sind doch auch nicht teurer dort. Zwei STück Gas für vorne 140€. Ich finde das ist voll fair, wenn man überlegt, dass sowas schon beim Fahrrad dreimal soviel kostet.

    Passen die Dinger dann zu den Standard Federn des Megane von der Charakteristik her?!

    [​IMG]
     
  8. aaron

    aaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Jub,
    die kannst Du für die Standartfedern nehmen :) , aber wie meine Vorredner sagten lieber die Gasdämpfer...die sind wirklich besser !
    Ps, ich find auch das die bei KFZ Teile 24 billig sind 8) .

    So, jetzt muß ich aber mal ins Bett :lol: , geht früh raus nach München zum shoppen...
    :nacht:
     
  9. #9 Anonymous, 26.03.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Das Problem ist dass euer Quashqai an sich gar kein Nissan (mehr) ist sondern ein Renault , gebaut in England, Sunderland .

    Jede Wette, in dem steckt mehr Dacia und Renault als "Nissan" !

    Ob da (noch) Kayaba Dämpfer drin sind, wage ich zu bezweifeln. Ich kenne Kayaba aus meinen Daihatsu ( 10 Jahre alt und immer noch perfekt ) und aus meinem 2001er Almera , dito kein Ausfall bis zum Verkauf . An sich hatte ich noch nie einen Dämpfer-Ausfall bei einem Japaner.
     
  10. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    ALso im Polo habe ich bei ebay einen Satz Dämpfer ohne Namen geholt.. 4 Stück für 100 Eur.. klar fährt das Auto nicht sonderlich viel und wir können jetzt wieder über das Thema gefäschte gefährliche Ware aus China disakutieren, aber bislang funktionieren die einwandrei... ich werde es das nächste Mal beim Megg vermútlich genau so machen weil ich für den Preis der teuren 3 Satz billige kriege und das für Selberschrauber ideal ist...daß ein Sachs oder sonst was so viel länger hält daß sich der x fache Preis rechnet, muß erst mal einer zeigen.
    Was ist eint guter Dämpfer ? Ein originaler ? Der war bei mir nach 120.000 total weich .... ist ein Sachs nach 200.000 noch knallhart ?
    Gute Dämpfer waren in den 90ern in den Benz verbaut, bei meinem Dad konnte man nach übe 200.000km das Auto im Stand kaum runterdrücken weil die Dämpfer noch so hart waren... da kam noch niemand auf die Idee was an den Dämpfern zu machen... aber sowas wird heute wohl nicht mehr hergestellt
     
  11. #11 Ray_Doyle, 26.03.2010
    Ray_Doyle

    Ray_Doyle Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibt es StandarTs in Hülle und Fülle ...

    @Dämpfer
    Ich hatte im Meriva die Monroe Reflex, die waren meiner Meinung nach sehr gut. Wie lange sie halten, kann ich nicht sagen, aber vom Fahrverhalten ein deutlicher Unterschied zur Serie bei trotzdem günstigem Preis.
     
  12. #12 FendiMan, 26.03.2010
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    109
    Leute, könnt's ihr endlich Standard mit d schreiben, das tut ja weh in den Augen.
     
  13. #13 AmadeusD, 19.11.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Wie ihr vielleicht schon gelesen habe, habe ich mir die SACHS Advantage bestellt.

    Diese sind laut SACHS, etwas besser wie die Super Touring
    SACHS- Super Touring vs. Advantage

    Bin mal gespannt wie die sich verhalten beim Fahren. Die Originalen sind jetzt fast 160 tkm drin und einfach am Ende.

    Zum Thema Preis:

    Dieser Onlineshop: KFZ Teile 24 ist nicht (mehr??) der billigste.
    Ich habe meine Dämpfer bei

    Ersatzteile-info.de
    Für einen deutlich bessere Preis bekommen.


    Ersatzteile-Info.de :


    [​IMG]


    kfzteile24-shop.de

    [​IMG]

    Ich werde berichten wie sie sind.

    Ach ja, kann mir einer sagen, ob man beim Wechsel an der HA einen Federspanner benötigt??
    Ich hätte den Wagen jetzt aufgebockt und dann die Dämpfer ausgebaut. Fliegen mir dann die federn um die Ohren?


    Hab die Frage mit dem Einbau schon durch die SF gelöst
    Stoßdämpfer ausbauen :wink:


    Gruß Tobias
     
  14. aaron

    aaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Also ich hatte Sachs Super-Touring und war in der Variante mit H&R Federn üüüüüüüberhaubt nicht zufrieden !
    Dann nehm lieber die die anderen Sachs...
    Ps bei den hinteren Federn brauchste keinen Spanner, einfach die Schraube am Dämpfer unten raus und die Achse n Stück runter ziehen und du kannst die Federn rausziehen :lol:

    Danke nochmals für die Info, das es noch günstigere Anbieter gibt :k: !
    Der besagte Händler hat aber leider nur n begrenzte Auswahl an Ersatzteilen.... bei meinem Modell z.B... :shoot:
     
  15. #15 AmadeusD, 24.11.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Sooo, ich habe heute versucht die Stoßdämpfer zu tauschen.

    Was ich allerdings nicht wusste war, dass die untere Verschraubung am original Dämpfer ein einvulkanisierter Stehbolzen. :gn: :gn: :motz:
    Steht ja nirgends ... :del: :motz:
    Um den neuen montieren zu können, brauch ich jetzt zwei schrauben!! :arg:
    Waren natürlich bei den Dämpfern nicht mit dabei :grrr:
    Naja morgen mal schauen wo ich die her bekomme.

    Alter Dämpfer mit Stehbolzen:

    [​IMG]

    Naja, man lernt nie aus....

    Morgen gehts weiter...
     
Thema: Welche dieser Stossdämpfer sind zu empfehlen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. monroe stoßdämpfer unterschiede

    ,
  2. Stoßdämpfer hinten megane2

    ,
  3. haltbarkeit stossdämpfer renault

    ,
  4. sachs stoßdämpfer unterschiede,
  5. monroe reflex megane 2,
  6. monroe federbein Lebensdauer,
  7. renault megane 2 stoßdämpfer lebenszeit,
  8. megane 3 gas oder öldämpfer,
  9. megane 1 stoßdämpfer vorn wechseln,
  10. renault megane 2 grandtour stoßdämpfer,
  11. weichere stoßdämpfer hinten megane 2,
  12. sachs super touring schrott,
  13. monroe reflex oder sachs super touring,
  14. monroe reflex Haltbarkeit,
  15. stoßdämpfer Megane ll CC niveauregulierung,
  16. Lebensdauer sachs stoßdämpfer,
  17. Renault clio 1 stoßdämpfer und clio 2 identisch,
  18. Haltbarkeit sachs super touring
Die Seite wird geladen...

Welche dieser Stossdämpfer sind zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  2. Megane 3 Empfehlung neue Radschrauben für Alu-Felgen

    Empfehlung neue Radschrauben für Alu-Felgen: Hallo Community, ich habe seit 3 Monaten einen Renault Megane und mir gefallen die Radschrauben nicht. Trotz durchstöbern im Forum bin ich mit...
  3. Megane 3 Kupplung rutscht. Wer hat Kauf-Empfehlung?

    Kupplung rutscht. Wer hat Kauf-Empfehlung?: Hallo ich habe einen Megane 3 1.9 dCi. Dieser hat 175.000 km und läuft eigentlich noch prima. Jetzt rutscht aber die Kupplung. Ich bin seit...
  4. Megane 2 Stoßdämpfer hinten

    Stoßdämpfer hinten: Hallo Leute Ich würde für meinen Megane 2 Grandtour Bj 2005 Hintere Stoßdämpfer suchen. Sie sollten wenn ich hinten mehr einlade oder einen...
  5. Megane 3 Chip tuning für Dci 110 empfehlung

    Chip tuning für Dci 110 empfehlung: Moin, zu dem Thema gibt es schon einige Beiträge, Erfahrungen, usw. - einfach mal die SuFu im gesamten Board bemühen. Gruss Uli
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden