Megane 3 Welche Injektoren kann man einbauen

Diskutiere Welche Injektoren kann man einbauen im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Irgendwie habe ich hier noch nicht die richtige Antwort gefunden (mag an mir liegen). Mein 1,5 dci hat mit angeblich nur 110 000 km nun einen...

  1. #1 marunde, 27.11.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2018
    marunde

    marunde Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Irgendwie habe ich hier noch nicht die richtige Antwort gefunden (mag an mir liegen).
    Mein 1,5 dci hat mit angeblich nur 110 000 km nun einen neuen original Renault Injektor für den 2. Zyl. erhalten.
    Der Spaß hat in der Werkstatt rundweg 500,- € gekostet.
    Die anderen drei melden sich jetzt ,eventuell aus Solidarität mit dem verblichenen Kollegen, immer lauter zu Wort und verlangen nach einem baldigen Austausch. Den Tausch würde ich nun selbst bewerkstelligen (hoffentlich).
    Im Netz sehe ich jetzt aber z.B. 4 neue bzw generalüberholte Injektoren passend eingestellt für zusammen 299,-€.
    Aber hier die Frage: Hat jemand von Euch Erfahrungen mit solchen doch sehr viel günstigeren Injektoren ? Müssen die nach dem Einbau noch unbedingt eingelesen werden .
    Entschuldigung falls das Thema hier schon behandelt worden ist aber ich habe es in dieser Form ganz einfach nicht gefunden.
     
  2. MEGdci

    MEGdci Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Interessantes Thema.

    Ich würde die übrigen drei Injektoren instandsetzten lassen. Vorraussetztung ist, dass ein paar Tage ohne das Fahrzeug überbrückt werden können.

    Die ausgebauten Injektoren müssen auf dem selben Zylinder wieder montier werden (Nummer notieren), dann entfällt das anmelden bzw. anlernen.

    -Grüße
     
  3. #3 marunde, 28.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2018
    marunde

    marunde Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Das ist doch schon mal ein guter Vorschlag, danke . Wenn möglich werde ich mich morgen mal bei der Fa,. Tieding in Lüneburg nach den Kosten erkundigen.
    Mit der Fa. hatte ich schon mal in einem ähnlichen Fall gute Erfahrung gemacht. Gebe dann Bescheid.
    Eventuell kommen ja noch andere Meinungen zu diesem immer wieder kehrenden Thema.

    Habe nun die eine Antwort : Bei meinem Megane sind anscheinend Phillips ??? Injektoren verbaut und die gibt es lt Tieding nur neu für ca 300€ .
    Ich frage weiter.
     
  4. McGe.

    McGe. Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Hast du die gebrauchten Injektoren tauschen lassen?
     
  5. #5 marunde, 15.12.2018
    marunde

    marunde Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Bis jetzt wurde nur der 2. gewechselt, von der Werkstatt. Da müsste ich jetzt erst fragen ob der alte Injektor noch zum überarbeiten oder ups in den Schrott gegangen ist.
    Stand ist nun das ein weiterer Injektor "langsam " seinen Geist aushaucht und ich mich nicht mehr auf größeren Strecken begeben will.
    Dieselverbrauch ist nun von 4,2 ltr auf 5 ltr angestiegen , mag natürlich auch ein wenig an der kälteren Jahreszeit liegen.
     
    McGe. gefällt das.
  6. McGe.

    McGe. Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Joah, 5 Liter ist bei dem Auto doch Recht ordentlich.

    Und warst du in einer Vertragswerkstatt?
    Renault möchte für den Wechsel EINES Injektors 500€.
     
  7. #7 marunde, 17.12.2018
    marunde

    marunde Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Bei meiner weniger hektischen Fahrweise ist sogar schon einmal eine Tankfüllung mit sage und schreibe 3,9 itr / 100 km durchgerauscht, fand ich enorm,
    War aber nur ein minimal Versuch, also normal ist bei größtenteils Landstraße und gesitteter Fahrweise 4,2 bis 4,5 ltr , übrigens auch bei dem Megane 2 meiner Tochter. Deshalb haben wir uns ja extra für dieses Auto entschieden.
    Die 500€ bezahle ich in meiner freien Werkstatt auch, aber wahrscheinlich aus dem Grund weil ein original Renault Injektor verbaut wird.
    Na ja , man wird sehen und vor allen Dingen hören.

    Morgen soll ein tatsächlich endlich ein neuer Injektor geliefert werden, waren wohl alle verbraucht bei Renault.
     
  8. #8 marunde, 01.01.2019
    marunde

    marunde Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Mitlerweile wurde der Injektor des 1. Zylinders auch gewechselt und ist nun schon 1800 km gelaufen. Der Motor läuft immer noch nicht rund, es müssen eventuell auch die anderen Injektoren gewechselt werden. Die alten Injektoren gehen wieder an Renault zurück ,werden also wieder aufgearbeitet. Bie den billigen Angebot aus dem Internet vermutet der Werstattmeister das nur der mechanische Teil und nicht die Elektronik ausgetauscht wird.
     
  9. #9 feisalsbrother, 01.01.2019
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    302
    Normalerweise wechselt man alle 4, ist wie bei Zündkerzen, da werden auch 4 neue reingeschraubt.
     
  10. #10 marunde, 04.01.2019
    marunde

    marunde Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Für die zwei restlichen Zündkerzen bzw Injektoren muss ich noch etwas Geld aus der Portokasse abzweigen, kommt aber wohl irgendwann demnächst zwangsläufig auf mich zu.
    Ansonsten hast du natürlich recht ,denn sie haben alle die gleiche Laufleistung.
    Stutzig macht mich nur geringe Lebenserwartung dieser Teile. Hier im Internet bei ca 110000 bis 150000 anscheinend völlig normal.
     
Thema: Welche Injektoren kann man einbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 1.5 dci injektoren anlernen

Die Seite wird geladen...

Welche Injektoren kann man einbauen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Wie Spannrolle einbauen und Spannen

    Wie Spannrolle einbauen und Spannen: Hallo, ich heiße Julian und fahre einen Megane 2 RS F1-Team. Ich werde mich und mein Auto die Tage mal genauer Vorstellen =) Ich habe leider ein...
  2. Megane 2 Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau

    Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau: Hallo zusammen, Letztes Jahr hatte ich bereits Defekte Stabilisatoren Lager. Koppelstangen und Spurstangenköpfe wurden getauscht. Dann waren...
  3. Megane 3 JVC Radio Einbauen

    JVC Radio Einbauen: Hi Ich möchte in meinen Megane 3 Bj. 2009 ein JVC Radio Einbauen welches ich vorher in meinem Astra H Bj. 2008 verbaut hatte Kann mir jemand...
  4. Megane 1 Rechte Antriebswelle 1,6L 16V aus und Einbau

    Rechte Antriebswelle 1,6L 16V aus und Einbau: Hi, wie baut man am besten und leichtesten die Rechte Antriebswelle/Gelenkwelle beim Megane 1 Phase 2 aus und wieder ein? Wird dafür...
  5. Megane 3 Dieselgeruch im Innenraum, Injektor defekt?

    Dieselgeruch im Innenraum, Injektor defekt?: Hallo liebe Leute, da es bei unserem 190 dci BJ 2009 während des Stehens an der Ampel oder sonst wo angefangen hat nach Diesel im Innenraum zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden