Megane 3 Welche RDKS Sensoren

Diskutiere Welche RDKS Sensoren im Forum Elektronik im Bereich Technik - Ich suche Programmierbare Sensoren ! Nach dem ich die Winterräder montiert habe musste ich die Sensoren neu anlernen . Dummerweise macht mein Clip...
F

fummel666

Megane-Kenner
Beiträge
97
Ich suche Programmierbare Sensoren !
Nach dem ich die Winterräder montiert habe musste ich die Sensoren neu anlernen .
Dummerweise macht mein Clip Clone nix mehr warum auch immer .
Programm funktioniert aber die Sonde macht nichts mehr .
Ich konnte dann die ID der Sensoren per ddt4all einschreiben das hat auch super funktioniert !!
Jetzt suche ich sensoren die man klonen kann .
Hat das von euch schon mal jemand gemacht ??
Wenn ja welche Sensoren habt ihr da verwendet??
Habe schon alles was ich in der Suche gefunden habe gelesen aber es war nicht so das richtige.
Achso es ist ein Megane 3 PH 3 Bj 2016 es geht auch devinitiv nur ein Satz Sensoren einzuspeichern.
 
E

ebbe

Megane-Kenner
Beiträge
137
Moin Moin!

Bei meinem Megane 3 BJ 2016 ganz einfach:

Habe die Original Renault Sensoren in den Sommerräder verbaut und VDO Sensoren beim Satz Winterräder!
Einfach Räder wechseln, ein paar (hundert) Meter fahren und alles ist erledigt!
Nix mit anlernen oder so, auch beim kauf der Sensoren musste nicht angelernt werden! Lediglich, wenn nötig, neuen Reifendruck laut Bedienungsanleitung speichern

Gruß Ebbe
 
F

fummel666

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
97
Hast du eine genaue Bezeichnung von den VDO Sensoren
 
E

ebbe

Megane-Kenner
Beiträge
137
Moin Moin!

Ich habe lediglich diese Info. Waren Felgen für Winterreifen und die Sensoren:

IMG_20211013_195320_424.jpg

Gruß Ebbe
 
F

fummel666

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
97
Danke für die schnellen Antworten
Neuen Reifendruck Speichern ??
Entweder bin ich zu blöd dazu oder das geht bei meinen nicht .
 
E

ebbe

Megane-Kenner
Beiträge
137
Mahlzeit!

Reifendruck anlernen geht bei mir so:
Du gehst mit den auf/ab Tasten am Wischerhebel zur Anzeige vom Reifendruck. Wenn du die Reifendrücke siehst, dann eine der auf/ab Tasten solange drücken, bis die Anzeige blinkt und du nur noch Striche statt dem Reifendruck hast. Anschließend musst du etwas fahren, damit der neue Druck wieder angezeigt und dadurch gespeichert wird.
Das macht man, wenn du vorher hohen Reifendruck gefahren bist und jetzt im Winter, einen niedrigeren Druck fährst. Sonst könnte das System das als Plattfuß interpretieren und meckern.

Gruß Ebbe
 
Thema: Welche RDKS Sensoren

Ähnliche Themen

R
Antworten
2
Aufrufe
1.800
R
F
Antworten
0
Aufrufe
1.359
fummel666
F
F
Antworten
5
Aufrufe
1.322
fummel666
F
Oben