Welche Reifen und Felgen dür Megane Kombi III luxe 130fap

Diskutiere Welche Reifen und Felgen dür Megane Kombi III luxe 130fap im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - hallo :party bekomme im Dezember meinen neuen Megane Kombi dci130 ps Luxe, wollte mir dazu schon mal Winterkomplettreifen bestellen oder...
A

Anonymous

Guest
hallo :party

bekomme im Dezember meinen neuen Megane Kombi dci130 ps Luxe,
wollte mir dazu schon mal Winterkomplettreifen bestellen oder besorgen,
aber laut Renault muss ich erst warten bis diese blöden EU Papiere kommen,

Kann ich da wirklich nur diese 205/50R17 fahren ?

dachte eigendlich das ich da auch 195er fahren kann oder darf?

würde mich freuen wenn Ihr mir weiterhelfen könnt, damit ich auch pünktlich meine Winterräder habe, wenn mein mein Neuer kommt.


habe auch schon gegoogelt aber nicht richtig fündig geworden, bräuchte die genaue Bezeichnung sprich

Größe, Zoll, Index also alles, kenne mich da nicht so aus.

Über gute Adressen oder Lieferantenangebote freue ich mich natürlich auch :top:
danke Euch schon mal für eure Hilfe

gruss :drive:

nature
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Willkommen im Forum

Also über Winterreifen ist ja hier schonmal sehr viel zu finden und in deinem Fall empfehle ich dir 205/55 R16 als Feifen und dann je nach dem was du haben möchtest, ob Alufelge oder Stahl, 6,5x16 als Felge. Die ET kommt dann dementsprechend auf die Felge drauf. Wenn du 195er fahren willst bleibt der Gang zum TÜV nicht erspart, da als kleinste Reifengröße beim 1.9er dci die 205/55 R16 eingetragen sind.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo , vor dem Problem stand ich auch erst.
Also ich hatte von meinem 2er Megane noch fast neue Pneus der Marke Michelin Alpin 195/65/15 ,
und diese Reifen wollte ich auch für meinen 3er nutzen .
mein Autohaus bestellte dann auch die passenden Felgen und montierte diese.
Dann stellten sie fest das diese Räder auf dem M3 Grandtour 1.9 dci garnicht erlaubt sind ,daraufhin wurde eine Anfrage an Renault gemacht , zwecks
Einzelgenemigung .... Antwort geht nicht :ireful:
Frage an die DEKRA wegen Sonderabnahme .... Antwort machen wir nicht ... "wenn da was passiert" :ireful:

Also blieb mir nix über neue Kommpletträder in 16 zoll und 205er zubestellen . Da kommt mir mein Händler aber noch entgegen ,
und ich krieg sie zum Einkaufspreis .
Das war meine kleine Geschichte zum Thema 195/65/15 auf einem 1.9 dci 130FAP.
Ich hoffe du hast mehr Glück

mfg Jacke
 
A

Anonymous

Guest
Hallo und herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :top:
 
A

Anonymous

Guest
Sheppers schrieb:
Hallo und herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :top:


hallo,

danke für die nette begrüßung bei euch im board :clap:


geht mir auch so, mein megane ist gerade mal 2jahre alt und nichts davon passt, dachte auch erst ich kann meine wintereifen inkl, felgen nutzen, jetzt muss ich halt gucken was ich kaufen kann, muss also definitiv 205 schlappen fahren als wintereifen :nee:

weist du auch wenn ich die 205/ in 16 zoll nehme , kann ich die denn draufmachen, in der beschreibung stehen nur die 17 zoller drin?

kannst du mir bitte die genaue bezeichnung durchgeben inklusive lochabstand usw, wäre nett von dir / euch.


was muss ich ausgeben für einen satz neue winterschlappen inkl. felgen?
oder was ist ein guter preis? und wo bekomme ich die am besten , kennt jemand guten online händler?

gruss

nature
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
In meinem ersten Post stand eigentlich alles Wichtige drin.
Als Reien brauchst du dann einen 205/55 R16 91H oder T, nimm lieber H kostet vllt pro Reifen einen 5er mehr dafür brauchst keinen Aufkleber im Cockpit und darfst auch im Winter die angegebene Höchstgeschwindigkeit fahren. Was Felgen angeht, kommt es drauf an was du fahren möchtest. Stahlfelgen sind zwar nen Tick billiger aber gammeln schneller und damit es gut ausschaut braucht man dann noch Radkappen. Nimm lieber gleich Alufelgen sieht besser aus und gammeln nicht so schnell und der Wechsel von Winter auf Sommer geht einfacher, da die Stahlfelgen ja gerne mal anpappen. Wenn du dich für Alufelgen entscheidst brauchst du eine 6,5x 16 ET 38 bis 46 (je nach Felge). Vorteil bei der Größe, diese hat eine ABE und somit Eintragungsfrei. Was Preise angeht, klapper doch erstmal ein paar Reifenhändler in deiner Gegend ab, diese habe eigentlich auch immer gute Angebote die sich nur leicht gegen Onlineangebote unterscheiden. Preis kann man jetzt schwer nennen, aber könnte sich im Rahmen von 400€ bis knapp 700€ bewegen kommt auf die Felge und den Reifenhersteller an.
 
A

Anonymous

Guest
Hi ,zu Lochkreis habe ich folgendes
Stahlfelge : 6.5 X 16 ET47 Lochkreis 5 x 114,3 x 67
Reifen : 205/55 R16 91T

so wurden meine bestellt und kosten 490 € direkt von Renault ( kein Markenreifen )
ist mir aber auch Wurscht , ich will ja damit keine Rennen fahren

MfG Jacke
 
A

Anonymous

Guest
Eigentlich sollte die Mittenzentrierung nicht 67 sondern 66,1 sein.
 
Thema: Welche Reifen und Felgen dür Megane Kombi III luxe 130fap

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
2.489
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
E
Antworten
19
Aufrufe
10.772
MCC Felix
MCC Felix
M
Antworten
3
Aufrufe
2.582
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
G
Antworten
5
Aufrufe
2.742
Black Pearl RS
B
Oben