Welchen DVB-T-Empfänger fürs Auto??

Diskutiere Welchen DVB-T-Empfänger fürs Auto?? im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo! Möchte mir demnächst einen DVB-T-Empfänger kaufen damit ich an meinen Moniceiver (Audiovox VME9309 TS) fernseh gucken kann :mrgreen:...

  1. #1 djwebmaster, 15.09.2010
    djwebmaster

    djwebmaster Einsteiger

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Möchte mir demnächst einen DVB-T-Empfänger kaufen damit ich an meinen Moniceiver (Audiovox VME9309 TS) fernseh gucken kann :mrgreen: (natürlich nur im Stand ;) )
    Sollte auf jedenfall eine Lösung mit 2 Antennen sein, damit man auch ein super Bild unabhängig von der Geschwindigkeit hat.

    Hab dazu schonmal im Internet gesucht und bin auf folgende zwei Geräte gestoßen:

    Auto Diversity DVB-T TV Tuner (Ebay)

    X4-Tech X-Cept Car Mini Dvb-T Tuner

    Habt ihr auch so ein Teil verbaut oder einen anderen Vorschlag??

    Thx :prost:
     
  2. #2 AmadeusD, 15.09.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    2
    NA ne is klar :lol: :lol:

    Ich kenn mich leider damit nicht so wirklich aus. Kann dir also nicht wirklich helfen.

    Denke aber von dem was ich da gelesen habe, dass sich die Geräte nicht groß von einander Unterscheiden.

    Gruß Tobias
     
  3. #3 djwebmaster, 17.09.2010
    djwebmaster

    djwebmaster Einsteiger

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt mal den "X4-Tech X-Cept Car Mini Dvb-T Tuner" bestellt, nachdem ich einige positive Berichte in anderen Foren gelesen habe.
    Werde dann nochmal berichten wenns eingebaut ist
     
  4. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe einen ganz normalen DVB-T Reciever von Radix für den Hausgebrauch im Handschuhfach eingbaut, der hat halt einen 12 Voltanschluss für Camping z.B. und Anschluss für eine aktive Antenne. Ok, der funktioniert wirklich nur im Stand, aber das soll er bei mir auch. Bringt dich nicht wirklich weiter aber vielleicht jemand anders. :kicher:

    Gruß
    Falko
     
Thema:

Welchen DVB-T-Empfänger fürs Auto??

Die Seite wird geladen...

Welchen DVB-T-Empfänger fürs Auto?? - Ähnliche Themen

  1. R Link Evolution mit Android Auto erweitern

    R Link Evolution mit Android Auto erweitern: Hallo zusammen, ich habe einen Renault Megane GT (Baujahr 2014) in dem noch das R-Link Evolution verbaut ist. Leider habe ich bei dem System...
  2. Megane 2 Zündung schaltet nicht ein, Auto startet nicht

    Zündung schaltet nicht ein, Auto startet nicht: Servus, zum Thema Auto startet nicht habe ich hier bereits einiges gefunden, aber mein Problem ist doch wieder etwas anders::tease: Megane wurde...
  3. Megane 3 Projekt - Android Auto nachrüsten mit TomTom Live

    Projekt - Android Auto nachrüsten mit TomTom Live: Hallo zusammen, vorab - mein Vorhaben befindet sich noch komplett in den Anfängen und ich weiß nicht, ob es sich schlussendlich wie geplant...
  4. Megane 3 Nach Starthilfe Auto Kaputt

    Nach Starthilfe Auto Kaputt: Hi, Ich hoffe Elektronik passt =) Ich habe einen Renault Megane 3 Grandtour Baujahr 2013. Seit ein paar Wochen war meine Batterie am schwächeln....
  5. Megane 1 Nach Wasserschaden spinnt das Auto, Scenic 1

    Nach Wasserschaden spinnt das Auto, Scenic 1: Hallo Ihr Lieben, folgendes ist passiert. Gestern stand das Schiebedach auf "Kippe" und da es Nachts geregnet hat, lief einiges rein, was ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden