Welches externe NAVI nutzt ihr?

Diskutiere Welches externe NAVI nutzt ihr? im Hifi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; hallo, am montag kann ich meinen gp monaco abholen ... leider hat diese version ja kein navi ... daher meine frage: welches navi nutzt ihr ......

  1. #1 Anonymous, 27.08.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo,

    am montag kann ich meinen gp monaco abholen ... leider hat diese version ja kein navi ... daher meine frage: welches navi nutzt ihr ...

    ich tendiere zum tomtom 1005 mit einer brodithalterung,da ich diese saugnäpfe nicht mag.

    any ideas?

    lg pluto
     
  2. #2 Mcdougel, 27.08.2011
    Mcdougel

    Mcdougel Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe das Navigon 1200 im 2twagen und das Navigon 4350 max im Megane.

    Beides klein und Handlich ich brauch keine großenbildschirme. Und ich würde mir eh nix anderes als Navigon holen :p
     
  3. anaron

    anaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze mein HTC Desire mit der Google Maps Navigation. Funktioniert prima.
     
  4. #4 Mcdougel, 27.08.2011
    Mcdougel

    Mcdougel Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Dein problem wirds nur werden wenne mal ins ausland fahren musst. Da wird googlemaps dann teuer ;D
     
  5. #5 Devil-D, 27.08.2011
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    iPhone mit Navigon Europe....funzt auch wunderbar im Ausland und perfekt in das Audiosystem Arkamys integriert... :top:
     
  6. #6 Sharky1981, 27.08.2011
    Sharky1981

    Sharky1981 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hab hier noch nen TomTom One (zweite Generation) mit Europa Karte, für Fahrten aufm Motorrad oder mit nem anderen Auto.
     
  7. #7 Anonymous, 27.08.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meine Freundin hat ein Becker Travel Assist, gratis zu ihrem Wagen dazubekommen.
     
  8. #8 Anonymous, 27.08.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für die zahlreichen antworten bislang ... welche befestigungsvariante habt ihr? brodit oder lüftungsgitter?
     
  9. #9 Mcdougel, 27.08.2011
    Mcdougel

    Mcdougel Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Saugnapf links neben dem lenkrad. Da fällt es nicht auf und ich kanns gut sehn ;)
     
  10. #10 Anonymous, 27.08.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meine Regierungschefin hat ihr Navi mit Saugnapf links vom Lenkrad an der Scheibe, ihr gefällt es.
     
  11. #11 Basti7919, 27.08.2011
    Basti7919

    Basti7919 Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    0
    Navigon 8410 mit Sugnapfhalter in der Mitte an der Scheibe da ich es nicht immer
    dabei habe reicht es mir an der Stelle.

    Meinen Abeitsweg finde ich auch so :sarcastic:
     
  12. #12 Anonymous, 27.08.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auf dem Motorrad benutze ich das iPhone 4 mit Navigon EU. Über die Helmsprechanlage kann ich damit Telefonieren, iPod hören und die Naviansagen ebenfalls. Das Case von Otter schützt vor Nässe und bietet eine gute Halterung.
    Im Megané habe ich das Carminat 3 mit dem ich sehr zufrieden bin.
     
  13. #13 Sperni2, 27.08.2011
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    68
    Navigon 3310 max. Saugnapf zwischen Armatur und Radiodisplay.
    Bisher das beste Navi was ich hatte.
     
  14. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Der Einfachheit halber haben wir noch ein TomTom Go730. So muss sich zumindest niemand mit anderer Bedienung rumärgern. Einmal an TomTom gewöhnt und gut is....
    Egal ob Motorrad, Honda Jazz der Frau, mal der Wagen der Eltern oder mein Meg3 mit Carminat TomTom - nie umstellen sondern einfach nur fahren.

    Bin früher des öfteren mit Navigon unterwegs gewesen, auch ein Spitzenteil, ehrlich gesagt gefiel es mir besser als TomTom....

    :hi:
     
  15. #15 TL_Alex, 28.08.2011
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Navigon 70? , 5"bildschirm ist für mich blinden gut, funktioniert auch gut.
    Im Firmenwagen nehm ich mein Android Telefon mit maps
     
Thema:

Welches externe NAVI nutzt ihr?

Die Seite wird geladen...

Welches externe NAVI nutzt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Navi Karte futsch, was nun?

    Navi Karte futsch, was nun?: Hi, Ich habe ein Megane CC3 Bj 2010. Da hab ich ja das normale TT Carminate ohne Live und sonst was. Nun wollte ich mal mein Navi Updaten....
  2. Megane 3 Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi

    Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi: Hi, Ich hab den Megane 3 Cabrio Bj 2010/11 mit dem vom Werk aus TomTom Navi usw. und mein Radio ist leider kaputt gegangen. Nun wollte ich mir...
  3. Megane 3 Android-Navi, Speed-Buster Box

    Android-Navi, Speed-Buster Box: Hallo zusammen, ich habe einige Teile zu verkaufen und wollte sie hier zum Verkauf anbieten: Recaro Sportster CS Sitze (2 Stück inkl. Konsolen...
  4. Megane 3 Navi/Systemupdate Pflicht ab 06.04.19

    Navi/Systemupdate Pflicht ab 06.04.19: Aus gegebenen Anlass wollte ich die Megane Fahrer darauf hinweisen, dass Renault ein Pflicht Update bereitstellt, damit die Uhr des Fahrzeugs...
  5. Megane 4 NAVI nachrüsten

    NAVI nachrüsten: Hallo, das Auto hat ab werk kein Navi. Ich komme damit gut zu Recht, nutze mein Handy. Meine Frau ist aber nicht begeistert. Gibt es eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden