WICHTIG Mobile Betrüger!!!!!!!!!!!!!

Diskutiere WICHTIG Mobile Betrüger!!!!!!!!!!!!! im Internet, PC, Konsolen, Ebay & Co. Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo liebes Forum mir hat es gerade die Sprache verschlagen, als ich mein Auto bei mobile.de in einem Inserat mit genau meinen Bildern und...

  1. hazen

    hazen Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum

    mir hat es gerade die Sprache verschlagen, als ich mein Auto bei mobile.de in einem Inserat mit genau meinen Bildern und meinen Text gefunden habe!!!!!!!!!!!!!!!!!! :shoot: :shoot: :shoot:

    hier der Link: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showD ... abNumber=1

    Dieses Fahrzeug wurde von mir bei mobile.de vor einiger Zeit eingestellt mit genau diesem Text und genau diesen Bildern. Das Fahrzeug steht noch bei mir auf dem Hof und wird am Sonntag an seinen neuen Besitzer abgegeben!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich finde es schon sehr sehr verwunderlich was sich manche Leute bei sowas denken. Ich habe sofort mobile unterrichtet und dem netten Herren eine Mail zukommen lassen das das Urheberrecht an dem Text und den Bildern bei mir liegt. Weiterhin habe ich ihm angedroht sollte ich morgen dieses Inserat sehen, das ich die zuständige Polizei und Staatsanwaltschaft informiere und ihm eine Strafanzeige aufdrücke.

    Bitte verbreitet das auch in anderen Foren! Ich will auf keinen Fall das unschuldige Menschen auf so eine Sauerrei hereinfallen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Danke und Gruß
    hazen
     
  2. Anzeige

    Hi
    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Münsterländer, 14. Mai 2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    1
    Was ist jetzt das Problem?

    - Deine Bilder und dein Text wurden von einem anderen Verkäufer benutzt?
    - Deine aufgegebene Anzeige ist immer noch online, obwohl der Wagen schon verkauft ist?
     
  4. Golekin

    Golekin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Na bestimmt das jemand ein Fahrzeug anbietet was er nicht hat und somit nicht verkaufen kann.
    Versetz dich doch mal in den Käufer der evt eine Anzahlung leistet und dann übern Tisch gezogen wird!!!
     
  5. #4 Der Münsterländer, 14. Mai 2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    1
    An wen sollte man denn eine Anzahlung leisten, wenn man nicht Name und Adresse hat?

    Und WER leistet denn bei einem Gebrauchtwagen für 2300 Euro eine Anzahlung? Bei Privatkauf fährt man hin, zahlt bar und fertig. So stelle ich mir das jedenfalls vor.

    Das ist eine Frechheit, wenn die Bilder und Text übernommen wurden, keine Frage. Aber ich verstehe jetzt den Betrugsversuch noch nicht.
     
  6. Golekin

    Golekin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir doch den Link an! Dort steht Name,Stadt und Tel.
    Es wird bestimmt immer Leute geben die in sachen Autokauf keine Erfahrungen haben und auf solche Leue reinfallen!

    Ich frag mir auch immer wie viele Leute immernoch auf solche Bauernfänger reinfallen, wie zum Beispiel bei Kaffefahrten oder Anrufer bei gewissen Quizsendern.
     
  7. #6 Der Münsterländer, 14. Mai 2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    1
  8. Golekin

    Golekin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Man könnte sich das so vorstellen das der Name und die Stadt nicht stimmen aber an der Tel.-nummer der jenige rangeht und der könnte den unerfahrenen Käufer dazu zu überreden eine Anzahlung zu leisten.

    Es ist je eine evt Möglichkeit wie so ein Betrug ablaufen kann.
    Aber es ligt doch auf der Hand das es sich um ein Betrugsfall handeln könnte, oder würdest du Dinge verkaufen wollen ( bei EBAY oder ähnliche Auktionsportale) ,die du nicht hast ohne den hintergedanken zu betrügen!!!!!
     
  9. #8 Der Münsterländer, 15. Mai 2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    1
    Ja aber wie denn etwa per Brieftaube? ;)
    Für eine Überweisung braucht es einen Namen, eine Bank und eine Kontonummer. Und wenn der Herr ein Konto in Timbuktu angibt, könnte man ja hellhörig werden.
     
  10. Golekin

    Golekin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Magst Recht haben aber warum soll es nicht auch Leute geben die Überweisungen mit Western Union oder ähnliches tätigen würden!!

    Hab auch schon mal auf eine Anzeige bei Mobile.de reagiert obwohl ich schon vorher ahnte das es sich um ein linkes Ding handelt.
    Das Angebot war ein Audi A3 glaub ca 6 Monate alt Ausstttung S-Line mit über 200Ps und all möglichen Ausstattungen für ich glaub so ca 5000 Euro!!!!
    Als antwort kam eine Mail auf Englisch wo drinn stand ,das das Auto in Mailand steht und er gerade beruflich in Enland tätig ist, er sich aber die Mühe machen würde nach Mailand zu reisen und die übergabe zu mache.
    Damit er auf Nummer sicher gehen kann und nicht umsonst zureisen, sollte ich das Geld mit Western Union an ihn überweisen.
    Wobei ich mir sicher war das das geld somit Futsch wäre.
    Und nun stell dir mal vor da ist so ein jungscher Spund der so von dem Auto geblendet ist und darauf reinfällt (mag bestimmt alles schon mal dagewesen sein)
    Kann mich auch über ein Bericht in der Auto Bild errinnern über 3 Fälle von Betrügern (auch über Mobile.de) die Kaufwillige bei der Besichtigung überfallen und beraubt haben, dabei gab es sogar
    ein Mord.

    Wie auch immer es ablaufen würde , wenn mir eine Anzeige kopiert werden würde und irgendwo anders auftaucht würde ich auch im erste Moment an Betrug denken.
     
  11. #10 Der Münsterländer, 15. Mai 2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    1
    Wenn einer eine Überweisung per Western Union verlangt, ist doch bei gesundem Menschenverstand alles klar. ;)

    Sorry, aber dazu zitiere ich dich mal:

    Dummheit schützt vor Strafe nicht. Kann dir aber auch bei jedem dubiosen Gebrauchtwagenverkäufer passieren.

    Ja, das habe ich auch mal gelesen. Da ging es aber um Autos in anderen Preisdimensionen. ;)



    Zumindest an nichts Gutes. ;)
     
  12. Golekin

    Golekin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Na das versuch ich ja hier zu sagen , das wenn hazen ne Anzeige gestohlen wird das es sich um Betrüger handelt und wenn von 20 solcher Anzeigen nur einer drauf reinfällt haben die doch schon ein gutes Geschäft gemacht.
     
  13. Golekin

    Golekin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber dazu zitiere ich dich mal:

    Ich war ja nur Neugierig von dem Wahninns Angebot, aber reingefallen wäre ich nicht darauf.
     
  14. mkmk

    mkmk Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Als ehemaliger Mitarbeiter bei einem anderen großen Internet Automarktplatzes kann ich euch sagen, es ist unglaublich, wie viele Leute darauf reinfallen.

    Der Klassiker ist immer noch, Verkäufer sitzt in England, es ist aber ein Linkslenker Wagen, daher kann er nix damit anfangen, Auto steht in DE, wegen Unkosten-Beitrag soll man per Western Union schon mal anzahlen. Eine Räuberpistole schlechthin, aber es funktioniert.

    Hatte schon selbst das Vergnügen mehrere Betrugsopfer dann am Telefon gehabt zu haben. Die Polizei ist bei solchen Betrugsfällen schlichtweg überfordert.
    Ist schon unglaublich, wie die Aussicht auf das "Super-Schnäppchen" das Gehirn ausschalten kann. Da hat Geiz-ist-geil Werbung volle Arbeit geleistet. Im Internet gibt's eben alles umsonst.

    Ärgerlich auch, wie ich hautnah mitbekommen konnte, wie viel Geld die Marktplätze in Forschung und Entwicklung stecken müssen um Betrugsinserate ausfindig zu machen. Ihr glaubt gar nicht wie viel Energie die Betrüger aufwenden um im Detail die Filtertechniken der Marktplätze zu verstehen und zu umgehen.
     
  15. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Higlander, 15. Mai 2010
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Würdest du anders reagieren wenn es sich um dein Auto handeln würde? Ich würde genauso reagieren.


    Hazen hat ja hier halt nur gewarnt vor diesen Betrüger. Dieses finde ich sehr gut von ihr.
     
  17. hazen

    hazen Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure vielen Kommentare! Die ebay anzeige hab ich zumindest noch nicht gesehen gehabt!

    Ich will auf sowas aufmerksam machen da es leider immer noch viele viele gutgläubige Menschen auf der Welt gibt!

    Jetzt mal ganz ehrlich, wer kann mir garantieren, das wenn ich da hinfahre und ich das Auto sehen will mir nicht von hinten einer nen Knüppel zwischen die Ohren haut, meine Brieftasche mitnimmt und weg ist??????????

    Ich denke angesichts der brutalität die in den letzten Jahren aufgetreten ist, ist dies nicht ein an den Ohren herbeigezögenes Hirngespinnst!

    Mir gehts ja eigentlich gar nicht um die Fotos und den Text den er benutzt, sondern lediglich um die Tatsache das er damit Betrügt!
     
Thema: WICHTIG Mobile Betrüger!!!!!!!!!!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betrüger bei mobile

Die Seite wird geladen...

WICHTIG Mobile Betrüger!!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Inspektions-betrug ?

    Inspektions-betrug ?: Hallo, ich hätte gern mal von Euch einen Rat.... Vorab - ich liebe meinen Renault Megane. Mein erster Renault und mit dem Auto an sich, bin ich...
  2. VW - Betrug bei der Abgasmessung

    VW - Betrug bei der Abgasmessung: Wie einige von euch sicher bereits mitbekommen haben, hat VW in den USA ein gewaltiges, hausgemachtes Problem:...