Megane 3 Wie die seitlichen "Stoßfänger" abbauen?

Diskutiere Wie die seitlichen "Stoßfänger" abbauen? im Forum Selbsthilfe im Bereich Tuning & Styling - Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.. Hab mir am Samstag beim wachsen des Autos die Stoßfänger an der Fahrer und Beifahrertür schön...
A

Anonymous

Guest
Hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen..

Hab mir am Samstag beim wachsen des Autos die Stoßfänger an der Fahrer und Beifahrertür schön versaut.. :ireful:

Wisst Ihr ob diese "Stoßfänger" geklipst sind oder geklebt? (Sowohl das Stück an der Fahrertür, als auch das hintere - beim Coupe)

Wenn Sie geklipst sind, wie bekommt man die am einfachsten ab?

Werds dann zu jemanden bringen der das via SMART-Repair repariert (ca. 80 EUR) .. teurer Wachs :-)
 

Anhänge

  • DSC_0523.JPG
    DSC_0523.JPG
    241,9 KB · Aufrufe: 628
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

Was du meinst, sind die (Seiten)-Zierleisten!

Wie hast du die denn versaut? Meines Wissens nach ist die der Tür mit einer Schraube gesichert und der Rest ist geklipst und lässt sich seitlich "rausschieben", aber das ist nur eine Vermutung!
 
A

Anonymous

Guest
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

(ja meine die Zierleiste)
.. bin mit dem "Polierteller" 3x auf das Plastik gekommen und nun ist die raue Strucktur glatt und glänzt (ist mir erst nachher aufgefallen) .. ist nichts großes aber wenn man das selber versaubeutelt hat nervt es halt es immer zu sehen .. gerade wenn er nur ein Jahr alt ist ..
 
megane-berlin

megane-berlin

Megane-Kenner
Beiträge
62
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

die vordere ist mit einer schraube gesichert und die hintere geklebt!! achtung bei der hinteren ist spezialwerkzeug nötig^^
 
pantherin

pantherin

Megane-Fahrer
Beiträge
320
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

mein lackierer hat mir gesagt, dass die hintere zu 90% kaputt geht wenn man die runter nimmt, da die geklebt ist. er hat es bis dato noch nie geschafft dass er sie heil runter bekommt. und er hat es mittlerweile doch schon bei mehreren Meganes machen müssen, da er ja bei Renault arbeitet.
Wenn ich ihn aber das nächste mal sehe, dann kann ich ihn genauer fragen wie die montiert sind, da er beim lackieren meines autos alle leisten unten hatte.
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

pantherin schrieb:
mein lackierer hat mir gesagt, dass die hintere zu 90% kaputt geht wenn man die runter nimmt, da die geklebt ist. er hat es bis dato noch nie geschafft dass er sie heil runter bekommt. und er hat es mittlerweile doch schon bei mehreren Meganes machen müssen, da er ja bei Renault arbeitet.
Wenn ich ihn aber das nächste mal sehe, dann kann ich ihn genauer fragen wie die montiert sind, da er beim lackieren meines autos alle leisten unten hatte.


Und was kostet so ne neue hintere Leiste? War am überlegen, meine auch gleich vor der Auslieferung lacken zu lassen, aber dann können die ja gleich ne neue mit bestellen!?
 
A

Anonymous

Guest
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

also wenn er vom Werk zum AH kommt lass ich die mir dort gleich in wagenfarbe lackiern und sogar in Blech verarbeitn(vorschlag vom AH),ist im Preis inkludiert,hab ich ausgehandelt :top:
 
hypnotize

hypnotize

Megane-Kenner
Beiträge
126
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

Patrick86 schrieb:
also wenn er vom Werk zum AH kommt lass ich die mir dort gleich in wagenfarbe lackiern und sogar in Blech verarbeitn(vorschlag vom AH),ist im Preis inkludiert,hab ich ausgehandelt :top:

In Blech verarbeiten??
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

hypnotize schrieb:
Patrick86 schrieb:
also wenn er vom Werk zum AH kommt lass ich die mir dort gleich in wagenfarbe lackiern und sogar in Blech verarbeitn(vorschlag vom AH),ist im Preis inkludiert,hab ich ausgehandelt :top:

In Blech verarbeiten??

Nehme mal an, die Zierleisten werden in Blech "nachgebaut" und dann mit dem eigentlichen Blech verschweißt und lackiert...dann hast du keine Sicken mehr!
 
A

Anonymous

Guest
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

ja keine ahnung wie er das gemeint hab,hab mich auch gefragt wie das gehn soll,wenn ich mich noch erinnenr kann hat er irgendwas von auspolstern gesagt,jednfalls is es dann glatt und nicht mehr rau und sieht so aus als obs Blech wäre
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

achsoooo...alles klar! Also er "füllert" das...das ist der Fachbegriff! Im Endeffekt wird die Zierleiste grob angeschliffen und dann verspachtelt, grundiert und lackiert! Dadurch hast du eine ebene Fläche ohne Struktur!
 
A

Anonymous

Guest
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

ja so wirds sein :top:
im endefekt war mir nur wichtig das die zierleisten in wagenfarbe sind da mir das auto mehr gefällt wenns ganz weiß is obwohls origianal auch nicht schlecht aussieht
aber wenn er mir das schon vorschlägt sag ich nicht nein,in sein autohaus hat er sogar ein ausstellungsauto bei dem sie das gemacht haben und sieht ganz toll aus :ok:
dazu lass ich mir noch die Außernspiegel lackiern(nimm mir den Gt Line)
 
A

Anonymous

Guest
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

. also lt. meinem AH kosten die Leisten re+li zusammen schlappe 158 EUR :-) tolle Hausnummer .. hab aber jemanden gefunden, der die Leisten abnimmt, mit nem Spray nachbearbeitet und wieder drauf macht für 80 EUR. Er hat super Bewertungen im SMART-Repair .. und wenn er was kaputt macht ist es sein Ding. Ich trau mich da nicht ran :grin:

P.S.: Er hat mir davon aberaten die Leisten zu lackieren
 
H

hansiop

Megane-Kenner
Beiträge
174
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

Also ich habe die Leisten schon lackieren lassen und im Thread über Chromzierleisten die Bilder gepostet. Das Lackieren hat 150 Euro gekostet und war überhaupt kein Problem. Beim Weg- und Dranmachen stand ich daneben. Es gibt Vorn und glaube auch Hinten jeweils eine Schraube, die man von innen an der Tür lösen kann. Vorne sind die Dinger nur gesteckt und können nach Lösen der Schraube einfach abgezogen werden. Die Hinteren sind zusätzlich geklipst. Da wird das ganze Ding einfach abgerissen und dabei gehen natürlich fast alle Klips kaputt. Die Dinger sind aber Pfennigware und können vom Lackierer bestellt werden. Dran und wegmachen war also jeweils eine Sache von 10 Minuten.
 
ice

ice

Megane-Kenner
Beiträge
125
Re: seitliche "Stoßfänger" abbauen

hansiop schrieb:
Also ich habe die Leisten schon lackieren lassen und im Thread über Chromzierleisten die Bilder gepostet. Das Lackieren hat 150 Euro gekostet und war überhaupt kein Problem. Beim Weg- und Dranmachen stand ich daneben. Es gibt Vorn und glaube auch Hinten jeweils eine Schraube, die man von innen an der Tür lösen kann. Vorne sind die Dinger nur gesteckt und können nach Lösen der Schraube einfach abgezogen werden. Die Hinteren sind zusätzlich geklipst. Da wird das ganze Ding einfach abgerissen und dabei gehen natürlich fast alle Klips kaputt. Die Dinger sind aber Pfennigware und können vom Lackierer bestellt werden. Dran und wegmachen war also jeweils eine Sache von 10 Minuten.
Du hast einen Grandtour und die Jungs hier reden vom Coupé. :hunter:
 
Thema: Wie die seitlichen "Stoßfänger" abbauen?
Oben