Wie erkennt man den Radiohersteller der Originalradios?

Diskutiere Wie erkennt man den Radiohersteller der Originalradios? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo, ich möchte ein USB Interface nachrüsten, die Anbieter schließen aber ein Bosch OEM Radio aus. Auf meinem kann ich keinen Hinweis auf den...

  1. VF1KZ

    VF1KZ Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte ein USB Interface nachrüsten, die Anbieter schließen aber ein Bosch OEM Radio aus.
    Auf meinem kann ich keinen Hinweis auf den Hersteller des Radios finden.
    Kann mir da bitte jemand helfen ?

    [​IMG]

    Und ist das der Wechsleranschluß ?

    [​IMG]

    Danke :top:
     
  2. #2 RonnyTCE, 28.12.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Als Laie erkennt man den Hersteller gar nicht. Auf dem Radio, wie auch auf allen anderen Teilen bei Renault ist eine Rombe aufgedruckt oder eingestanzt. Darin ist ein dreistelliger Code. Dies ist der Herstellercode, leider können damit nur die Händler und Renault selbst was anfangen.

    Die Radios bei Renault sind meistens von Blaupunkt.

    Wenn du an dein Radio etwas nachrüsten möchtest, must du darauf achten das das einen Quadlock-Anschluß hat. Das ist der große Kompaktstecker am Radio.
     
  3. #3 Nightfox, 28.12.2013
    Nightfox

    Nightfox Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    auf dem oberen Bild ist sogenannte Rhombe ersichtlich.
    Darin steht "BT2" ich schließe daher mal auf Blaupunkt.
    Bosch wird es kaum sein denn da würde dann vermutlich BHx oder BSx stehen.

    Ich meine auch auf meiner Radiobedienungsanleitung was von Blaupunkt gelesen zu haben.

    Diese dreistelligen Herstellercodes kenne ich noch von meiner Zeit bei Vw, dort läuft das genau so.
     
  4. #4 Multi-Fanfare, 28.12.2013
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    77
    Blaupunkt war von 1933 bis Ende 2008 ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Bosch-Gruppe. Ende 2008 wurde ein Teil von Blaupunkt durch die Aurelius AG übernommen. Das Erstausrüstergeschäft mit Navigations- und Multimediasystemen („Autoradios“) für die Fahrzeughersteller, etwa 80 % des bisherigen Umsatzes, verbleibt als eigenständige Robert Bosch Car Multimedia GmbH im Hause Bosch. :nee:
    Die einfachen Modelle sollen von Blaupunkt, die Besseren von Philips sein.
    Casetten-Radio 4x6 Watt mit Bedienungssatellit (Blaupunkt)
    Casetten-Radio RDS 4x20 Watt mit Bedienungssatellit (Philips)
    Casetten-Radio RDS 4x20 Watt mit CD-Player und Bedienungssatellit (Philips)

    Die Philips hatten zusätzlich die Displayanzeige im Armaturenbrett
     
  5. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    @ Multi

    Aus welchem Geschichtsbuch hast du denn diese Infos herauskopiert?

    Kassettenradio? :sarcastic: Da bist du aber um Jahre zurück..... :secret:

    :hi:
     
  6. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    34
    @ Gessi: Das klingt nach Megane I Angaben. Da war ein Philips Radio drinnen.
     
  7. #7 DeSteff, 02.01.2014
    DeSteff

    DeSteff Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Serienmässig ein Clarion verbaut mit intergriertem 6 Fach-Wechsler, sieht man beim Ausbau des Radios..

    Eine Seriennr. etc. sollte in jedem Fall zu lesen sein, bei Google eingeben und dann sollten alle Daten angezeigt werden....
     
  8. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Dann hast du sowieso das Carminat 3 Navigations & Audiosystem drin.

    Das wurde nur Anfangs bei der Phase1 angeboten und verschwand sehr schnell. Der Aufpreis zum Carminat TomTom war recht groß und kaum einer hat es geordert.

    Ich habe Bilder von dem Arkamys Radio meines ersten Megane 3 Coupes gefunden, dort steht ganz klar auf dem Radio 'Blaupunkt' drauf. Auf dem Arkamys jetzt im RS steht nix mehr drauf.

    Hier der Link, schaut oben auf dem Aufkleber, in der rechten Ecke steht 'Blaupunkt'.
    http://imageshack.us/photo/my-images/94 ... acht3.jpg/

    :hi:
     
  9. #9 Tschehsn, 02.01.2014
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    38
    @Gessi

    Erinnerst Du Dich an die Umbauaktion in meinem Coupe damals in Gera? Da war das Arkamys ein Philips. Ich glaube es wird einfach verbaut, was gerade rumliegt.
     
  10. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Solange es kein Bosch ist, sollte es ja dem Themenstarter in so weit helfen, dass er den Nachrüstsatz anscheinend verbauen kann, solange er ein Arkamys und Phase1 hat.

    :hi:
     
Thema: Wie erkennt man den Radiohersteller der Originalradios?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radio hersteller wie erkenne renault

    ,
  2. originalradio megane 2 hersteller

    ,
  3. woran erkenne ich beim Scenic 2 von welchem Hersteller das Radio ist

Die Seite wird geladen...

Wie erkennt man den Radiohersteller der Originalradios? - Ähnliche Themen

  1. Mein Megane erkennt geöffnete Fahrertür nicht mehr!

    Mein Megane erkennt geöffnete Fahrertür nicht mehr!: Hallo Foren Gemeinde Ich besitze einen Megane 2 Grandtour Baujahr 2007. Mein Problem wenn ich die Fahrertür öffne dreht sich weder Radio noch...
  2. Woran erkennt man einen RS mit Cup Paket?

    Woran erkennt man einen RS mit Cup Paket?: Hallo alle zsm. Ich habe mal eine frage besonders den rs fahrern. Ich habe gehoert das der rs cup ja durch ein knopfdruck zusaetzliche 15 ps...
  3. Radio erkennt nicht mehr alle Lieder auf dem USB-Stick?

    Radio erkennt nicht mehr alle Lieder auf dem USB-Stick?: Hallo ich benutze schon eine Zeit lang einen USB Stick mit 16 GB (3GB belegt) für mein classic Radio. Hat alles bestens funktioniert, alle Lieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden